Die Suche ergab 3 Treffer

von Simbala123
Di 27. Okt 2020, 00:25
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 510
Zugriffe: 176790

Re: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)

Ich habe heute ein wenig telefoniert und meine herausgefunden zu haben, dass die Genauigkeit 0,02 ng/ml sei (das deckt sich ja mit M. Nice's Aussage). Daher versuche ich meinen MPU Termin, der Anfang November stattfinden sollte, zu verschieben. Ich werde demnächst noch ein persönliches Gespräch mit ...
von Simbala123
Mo 26. Okt 2020, 14:56
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 510
Zugriffe: 176790

Re: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)

Für den Idiotentest brauchst Du 0,nix ! Danke für die Auskunft M. Nice!! Dann heißt es wohl noch warten bis zur MPU :? Ich habe am 14.09 einen Test machen lassen bei dem ich knapp unter 140ng/ml hatte. Dann nochmal am 14.10 einen Test mit einem Cut-Off von 20 ng/ml gemacht der negativ war. Wenn man...
von Simbala123
Mo 26. Okt 2020, 01:28
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 510
Zugriffe: 176790

MPU Tests - Cut-off Grenze oder genaue Werte?

Moin moin! Ich habe eine einfache Frage es ist aber schwer eine ordentliche Antwort darauf zu finden. Daher wende ich mich nun an euch in der Hoffnung euer Wissen und eure Erfahrungen lesen zu dürfen :) :roll: . Zur Frage: Wie genau bzw in welchem Bereich werden die Cannabinoide bei einer MPU gemess...

Zur erweiterten Suche