Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - Live Ticker Kalifornien / USA

Live Ticker Kalifornien / USA



Live Ticker Kalifornien / USA

Beitragvon Florian Rister am Di 8. Nov 2016, 16:57

Ich plane heute Nacht einen Live-Ticker zu den US-Wahlen zu machen auf der DHV Website. Falls ich nicht einschlafe.. :)

Ein paar Quellen habe ich und ich werde sicher auch noch mehr finden, aber falls ihr gute Ideen für Live Quellen zu Hochrechnungen, Prognosen und Ergebnissen habt, würde ich mich sehr freuen.
Florian Rister
 
Beiträge: 2729

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 16:43

Wohnort:
Berlin

Re: Live Ticker Kalifornien / USA

Beitragvon Sabine am Mi 9. Nov 2016, 08:26

Hier könnt ihr den aktuellen Stand nachlesen

https://hanfverband.de/nachrichten/news ... ive-ticker


Ansonsten bin ich grad über den wahrscheinlichen Ausgang der Wahl zum Präsidenten schockiert, haben denn unterdessen nur noch Pöbler die Gunst einer großen Wählergruppe?!
" ... Aber jeder solle das Recht haben, dass es bezahlt werde, wenn es helfe." Zitat v. Frau Mortler https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... ntscheidet
Sabine
 
Beiträge: 7167

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 09:15


Re: Live Ticker Kalifornien / USA

Beitragvon Sabine am Mi 9. Nov 2016, 08:40

"Kalifornien und Massachusetts legalisieren Marihuana-Konsum

Die Amerikaner stimmen nicht nur über ihren Präsidenten ab: Kiffen wird in einigen Staaten legal - mit Einschränkungen. Nebraska und Oklahoma bekennen sich zur Todesstrafe.
...
Wo Marihuanakonsum künftig legal ist - und unter welchen Bedingungen

Die Bundesstaaten Massachusetts und Kalifornien etwa haben sich in einem Referendum für die Legalisierung von Marihuana zu Erholungszwecken entschieden. In Maine, Arizona und Nevada steht die Entscheidung noch aus.

Der Gesetzentwurf namens Proposition 64 sieht vor, dass Marihuana künftig in der Freizeit legal konsumiert werden darf - Erwachsene über 21 Jahren dürfen künftig bis zu einer Unze, rund 30 Gramm, Marihuana besitzen und bis zu sechs Pflanzen der Droge anbauen. Bislang ist dies in den USA in Washington State, Oregon, Colorado and Alaska erlaubt.

In 25 weiteren Staaten ist die medizinische Verwendung des Rauschmittels gestattet. Die Wähler in Arkansas und Montana entscheiden in der Wahlnacht darüber, ob ihre Staaten sich dem anschließen werden. Florida und North Dakota haben bereits zugestimmt."


http://www.sueddeutsche.de/politik/us-w ... -1.3241093
" ... Aber jeder solle das Recht haben, dass es bezahlt werde, wenn es helfe." Zitat v. Frau Mortler https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... ntscheidet
Sabine
 
Beiträge: 7167

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 09:15


Re: Live Ticker Kalifornien / USA

Beitragvon Sabine am Mi 9. Nov 2016, 09:25

Was meint ihr, welche Auswirkung wird dies auf die morgigen Anhörung haben, wenn es denn eine hat?
" ... Aber jeder solle das Recht haben, dass es bezahlt werde, wenn es helfe." Zitat v. Frau Mortler https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... ntscheidet
Sabine
 
Beiträge: 7167

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 09:15


Re: Live Ticker Kalifornien / USA

Beitragvon Sabine am Mi 9. Nov 2016, 19:54

"Bürger in Kalifornien, Nevada und Massachusetts erzwingen Legalisierung von Marihuana

Nach der Umsetzung der Volksabstimmungsergebnisse durch die Politik wird das Genussmittel an der gesamten US-Westküste erlaubt sein.
...
Vor acht Jahren war eine ähnliche Initiative knapp gescheitert. Dass die Legalisierung diesmal gelang, lag unter anderem am ehemaligen Facebook-Präsidenten Sean Parker, der mit einer Großspende dafür sorgte, dass den Legalisierungsbefürwortern mit 22 Millionen Dollar deutlich mehr Geld zur Verfügung stand als den Gegnern.
...
Legalisierungsbefürworter siegten dort, wo sie mehr Geld zur Verfügung hatten


http://www.heise.de/tp/features/Buerger ... 61856.html

Unten in den Kommentaren ruft schon jemand für mehr Spenden an den DHV auf! :P
" ... Aber jeder solle das Recht haben, dass es bezahlt werde, wenn es helfe." Zitat v. Frau Mortler https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... ntscheidet
Sabine
 
Beiträge: 7167

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 09:15


Re: Live Ticker Kalifornien / USA

Beitragvon Sabine am Sa 12. Nov 2016, 07:43

In Maine wars wohl äußerst knapp und die Gegner formieren sich bereits wieder:

"Der US-Staat Maine legalisiert den Freizeitkonsum von Marihuana. Das Referendum hat so viele Gegner wie Befürworter: Die Abstimmung geht mit knapp einem Prozent äußerst eng aus.
...
Nach dem jüngsten Entscheid dürfen Personen ab 21 Jahren bis zu zweieinhalb Unzen von Marihuana konsumieren. In Maine könnten zudem Geschäfte für den Verkauf von Marihuana eröffnen. Gegner der Legalisierung hatten erklärt, eine Neuauszählung der Stimmen zu beantragen. Sie kündigten am Donnerstag ein Treffen an, um über das weitere Vorgehen zu entscheiden. Eine Kampagne von Gegnern hatte eine Legalisierung als Gefahr für die Gesundheit und Sicherheit von Kindern dargestellt."


http://www.handelsblatt.com/panorama/au ... 29348.html
" ... Aber jeder solle das Recht haben, dass es bezahlt werde, wenn es helfe." Zitat v. Frau Mortler https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... ntscheidet
Sabine
 
Beiträge: 7167

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 09:15



Zurück zu Aktuelles

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste