Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - Cannabis mit in den Urlaub nehmen

Cannabis mit in den Urlaub nehmen



Cannabis mit in den Urlaub nehmen

Beitragvon Rollingms am Mo 22. Mai 2017, 19:30

Hallo und zwar fliege ich nächsten monat in die Türkei und würde natürlich gerne meine Medikamente mit nehmen und zwar 8,8 gram bedrocan für 10 Tage habe jetzt schon ein Attest und eine ärztliche Bescheinigung über Menge und Dosierung muss ich mir jetzt eine Erlaubnis holen beim türkischen auswärtigen amt oder ähnliches???
Dateianhänge
_20170522_202818_small.JPG
_20170522_202818_small.JPG (121.68 KiB) 1204-mal betrachtet
_20170522_202851_small.JPG
_20170522_202851_small.JPG (341.01 KiB) 1204-mal betrachtet
Rollingms
 
Beiträge: 27

Registriert:
Fr 17. Feb 2017, 16:06

Wohnort:
Kaiserslautern

Re: Cannabis mit in den Urlaub nehmen

Beitragvon Duck am Mo 22. Mai 2017, 19:44

Ja du brauchst was vom Konsulat.
Hat deine kk genehmigt?
Wen ja welche war es?
Duck
 
Beiträge: 605

Registriert:
So 29. Jan 2017, 14:56


Re: Cannabis mit in den Urlaub nehmen

Beitragvon Rollingms am Mo 22. Mai 2017, 20:23

Nein Antrag ist noch in bearbeitung dem Brief zufolge der gekommen ist.soll ich die Sachen einfach per email an die Botschaft und nach einer Genehmigung bieten oder??
Rollingms
 
Beiträge: 27

Registriert:
Fr 17. Feb 2017, 16:06

Wohnort:
Kaiserslautern

Re: Cannabis mit in den Urlaub nehmen

Beitragvon Duck am Mo 22. Mai 2017, 20:28

Ich würde da mal anrufen und fragen was du brauchst.
Duck
 
Beiträge: 605

Registriert:
So 29. Jan 2017, 14:56


Re: Cannabis mit in den Urlaub nehmen

Beitragvon Reggeldo am Do 9. Nov 2017, 14:31

Anrufen ist die Beste wahl. Die Werden dir sagen können ob du vorbei gehen musst oder auch welche Dokumente die genau von dir benötigen .
Reggeldo
 
Beiträge: 14

Registriert:
Do 9. Nov 2017, 13:55


Re: Cannabis mit in den Urlaub nehmen

Beitragvon Hans Dampf am Do 9. Nov 2017, 18:31

Reggeldo hat geschrieben:Anrufen ist die Beste wahl. Die Werden dir sagen können ob du vorbei gehen musst oder auch welche Dokumente die genau von dir benötigen .


Hallo Reggeldo!

Bevor du was postest, schaust du da auf das Datum?

Ich versuche derzeit mich hier im Forum halbwegs auf dem Laufenden zu halten. Und du hast jetzt binnen eines halben Tages zum Teil sehr alte Threads hochgeholt und zum Teil nur sehr knapp kommentiert.
Schön dass du da bist und aktiv mitwirkst, aber bitte vielleicht etwas dosierter und überlegter ;)

HD
Benutzeravatar
Hans Dampf
 
Beiträge: 62

Registriert:
Fr 29. Sep 2017, 11:31


Re: Cannabis mit in den Urlaub nehmen

Beitragvon Martin Mainz am Fr 10. Nov 2017, 08:44

Hallo Reggeldo und willkommen im Forum!

Ich habe auch teilweise etwas Probleme, Deine Kommentare einzuordnen. Es ist hilfreich, die Zitat-Funktion zu verwenden, dann weis man auch, worauf Du Dich jeweils beziehst.

Vielleicht magst Du Dich ja auch mal generell hier vorstellen: viewtopic.php?f=11&t=291&p=48198#p48198

Hanfige Grüße, Martin
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 874

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39



Zurück zu Aktuelles

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste