Deutscher Hanfverband Forum • Thema anzeigen - Hilfe : Cannabis auf Rezept : RHEIN MAIN/PFALZ

Hilfe : Cannabis auf Rezept : RHEIN MAIN/PFALZ



Hilfe : Cannabis auf Rezept : RHEIN MAIN/PFALZ

Beitragvon talom22 am Mi 13. Dez 2017, 15:53

Hallo @ Alle .


Bitte nehmt mir meine Fehler nicht Übel ^^
bin mitte 20 & dachte mir : ES GEHT SO NICHT MEHR WEITER !!!


Ich wurde vor 2 Jahren operiert.
betäubung @ Spinalanästhesie ( Spritze @ Rückenmark )
Nach dieser OP wurde vieles schlimmer.
Vor Der OP war ich Wöchentlich 3 mal Joggen - was jetzt nicht mehr geht.
Ich hab Rücken-Schmerzen & sogar unterleib Schmerzen...
Irgendwie hat es auch auswirkungen auf meine Psyche. ( Mehrere Leute in der Familie die Depressiv krank sind )
Krieg unregelmäßig auch : Angst attacken .

Cannabis ist etwas - was mir sehr Hilft.
Um meine Schmerzen zu lindern .
Um in Dunklen Zeiten - mir das Licht gezeigt ( Klingt komisch - aber fühlt sich so an )

Da ich Mental nicht in der Besten Lage bin - Und ich zur Zeit gezwungener maßen auf der Straße kaufen muss :
Was auch verknüoft ist mit : Angst - Nervösität - Erwischt zu werden / Herzschlag auf Ohr : FULL VOLUME.
Es kann nicht mehr so weiter gehen.

Mein Hausartzt ( ein Alter Mann ) ist glaub ich : ALte Schule ^^
Er ist Total gegen sowas .
Da ich Arbeitssuchend bin - passt in seinen Augen das Bild auch .
Cannabis = Sucht = Bleibst hängen im Hirn.

Ich suche einen Artzt - Der mir in dieser Sache helfen kann : Cannabis auf Rezept zu bekommen.
Lebe in KAISERSLAUTERN und FRANKFURT.
Bin bei der AOK
talom22
 
Beiträge: 3

Registriert:
Mi 13. Dez 2017, 15:15


Re: Hilfe : Cannabis auf Rezept : RHEIN MAIN/PFALZ

Beitragvon Duck am Mi 13. Dez 2017, 16:16

Hast du mal deinen Schmerztherapeuten gefragt?
Willst du eine kostenübernahme oder kannst du es selbst zahlen?
Duck
 
Beiträge: 685

Registriert:
So 29. Jan 2017, 14:56


Re: Hilfe : Cannabis auf Rezept : RHEIN MAIN/PFALZ

Beitragvon talom22 am Do 14. Dez 2017, 15:11

Nein . hab kein Schmerztherapeuten .
Natürlich brauch ch eine Kostenübernahme ( Da ich als Arbeitsloser nicht 22 € pro gram zahlen kann auf Dauer )
Was sollte ich an deiner stelle jetzt tun?

Sorry für die Toy fragen :(
talom22
 
Beiträge: 3

Registriert:
Mi 13. Dez 2017, 15:15


Re: Hilfe : Cannabis auf Rezept : RHEIN MAIN/PFALZ

Beitragvon Duck am Do 14. Dez 2017, 15:19

Hast ne pn.
Duck
 
Beiträge: 685

Registriert:
So 29. Jan 2017, 14:56


Re: Hilfe : Cannabis auf Rezept : RHEIN MAIN/PFALZ

Beitragvon talom22 am Mi 31. Jan 2018, 14:31

BUMP

Jemand der weiß wo ich am besten hin soll?
Ärtzte?
gern PN
talom22
 
Beiträge: 3

Registriert:
Mi 13. Dez 2017, 15:15



Zurück zu Repressionsfälle & Rechtsfragen

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste