Deutscher Hanfverband Forum • Thema anzeigen - Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Tips und Ideen für Aktionen vor Ort


Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Beitragvon Sabine am Mo 15. Jun 2015, 04:04

"An zahlreichen Stellen in Göttingen wachsen auch 2015 wieder Hanfpflanzen!
Die drogenpolitische Begrünung geht auf eine Aussaataktion der Aktionsgruppe „Einige Autonome Blumenkinder“ zurück, die dieses Jahr unter dem Motto „Feed The Birds“ stattfand. Im April riefen die Blumenkinder zum Verteilen von Hanfsamen auf, diese Saat ist jetzt aufgegangen.
Wie schon in den Vorjahren ruft die GRÜNE JUGEND Göttingen zu einem Cannabis-Fotowettbewerb auf und fordert die Legalisierung und Entkriminalisierung von Hanf. Fotos von Hanfpflanzen aus dem Göttinger Stadtgebiet können an goettingen@gj-nds.de geschickt werden. Eingesandte Fotos werden täglich ohne Standortangabe veröffentlicht. Verfolgt werden kann der Fotowettbewerb auch dieses Jahr wieder über den Twitter-Kanal der GJ Göttingen (@gjgoettingen), der Hashtag ist wie immer #PotCityGoe."


http://gj-goettingen.de/pm-ueberall-han ... gestartet/
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Beitragvon Sabine am Sa 20. Jun 2015, 05:22

"Göttinger Piraten sehen in Hanf-Ermittlungen Verschwendung
Als „Unsinn“ hat die Göttinger Piratenpartei die polizeilichen Ermittlungen gegen illegal ausgesäte Hanfpflanzen im Göttinger Stadtgebiet kritisiert.
...
Polizeisprecherin Jasmin Kaatz hatte berichtet, dass im Stadtgebiete entdeckte Hanfpflanzen entfernt, getrocknet und asserviert würden. Ob beschlagnahmte Pflanzen später auf ihren Tetrahydrocannabinol (THC)-Gehalt untersucht würden, hänge unter anderem von der Gesamtmenge der Pflanzen ab."


http://www.goettinger-tageblatt.de/Nach ... schwendung
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Beitragvon Sabine am Do 2. Jul 2015, 05:04

"Der Hanf im Göttinger Stadtgebiet sprießt weiter – etwa am Blauen Tum an der Uni (Foto). So sei der von der Grünen Jugend Göttingen (GJ) ausgerufene Cannabis-Fotowettbewerb „extrem erfolgreich“, heißt es in einer Pressemitteilung der GJ.
Mehr als 80 Bilder von Hanf-Pflanzen aus dem Göttinger Stadtgebiet seien eingesandt und auf der GJ-Homepage veröffentlicht worden."


http://www.goettinger-tageblatt.de/Nach ... Goettingen
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Beitragvon Sabine am Fr 10. Jun 2016, 19:55

" Legalisierung von Cannabis gefordert Hanf an „ungewöhnlichen Orten“

Die Hanf-Aktionsgruppe „Autonome Blumenkinder“ hat wieder gesät. Erneut hat die Gruppe nach eigenen Angaben „viele Kilogramm Hanfsamen“ verteilt und „hunderte bis tausende ganz überwiegend“ wirkstoffarme Cannabis-Pflanzen zum Aufwachsen gebracht."


Leider Bezahlartikel http://www.goettinger-tageblatt.de/Goet ... chen-Orten

https://de-de.facebook.com/EinigeAutono ... 5381551310
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Beitragvon Sabine am Sa 11. Jun 2016, 10:33

"Göttingen erblüht mit Cannabis

Fotowettbewerb gestartet - GRÜNE JUGEND solidarisiert sich mit "Einigen Autonomen Blumenkindern"!

Auch dieses Jahr waren wieder "Einige Autonome Blumenkinder" unterwegs um Göttingen mit Cannabis zu bepflanzen und damit ein Zeichen für die Legalisierung von Hanf zu setzen. Das belegt ein auf linksunten.indymedia.org veröffentlichtes Bekenner*innenschreiben. Die GRÜNE JUGEND Göttingen solidarisiert sich mit den Guerilla-Gardening-Aktivist*innen und ruft wie in den letzten Jahren zu einem Cannabis-Fotowettbewerb auf.
...
Die GJ fordert die Göttinger Polizei auf, die Hanf-Pflanzen in diesem Jahr stehenzulassen und sich wichtigeren Aufgaben zuzuwenden. Aufgrund der allgemein beklagten Überlastung der Polizei sind Jät-Arbeiten nicht als prioritär zu betrachten. "


http://www.scharf-links.de/141.0.html?& ... 8dad21221e

Schätze, die Vorgesetzten unserer "Freunde & Helfer" beurteilen die Prioritäten gänzlich anders. :(
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Beitragvon Sabine am Fr 1. Jul 2016, 06:20

"Über 100 Hanf-Fotos - Cannabis-Fotowettbewerb erfolgreich!

Von Grüne Jugend Göttingen

Auch 2016 hat die Guerilla-Gardening-Gruppe "Einige Autonome Blumenkinder" Göttingen mit Hanf begrünt. Der von der GRÜNEN JUGEND Göttingen ausgerufene Cannabis-Fotowettbewerb ist überaus erfolgreich, es wurden mehr als 100 Fotos von Hanf im Göttinger Stadtbild eingesandt.

Die Bilder können auf der Homepage der GRÜNEN JUGEND betrachtet werden:

http://gj-goettingen.de/pm-goettingen-e ... ern/#fotos

Verfolgt werden kann der Fotowettbewerb auf Twitter unter dem Hashtag #PotCityGoe.

Dazu ein Mitglied der GJ: "Göttingen ist auch 2016 Hanf-Hauptstadt. Das massenhafte Auftreten von Cannabis-Pflanzen ist mittlerweile etablierter Bestandteil des Stadtbildes. Mehr als 100 Fotos wurden mittlerweile beim Fotowettbewerb eingereicht und er wurde mehrere tausend Mal angesehen.
...
Die GRÜNE JUGEND fordert in diesem Zusammenhang, dass sich Göttingen für ein kommunales Modellprojekt für die kontrollierte Abgabe von Cannabis nach dem Vorbild von Düsseldorf und Berlin Friedrichshain Kreuzberg bewirbt. Die GJ wird die Cannabis-Legalisierung zum Thema im Kommunalwahlkampf machen." "


http://www.scharf-links.de/141.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=56637&tx_ttnews[backPid]=5&cHash=f8630e6793
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Beitragvon Mörnest am Mi 6. Jul 2016, 06:51

Also Berlin ist ja mal kein gutes Beispiel, die Kreuzberger Grünen haben ja grandiose Kacke abgeliefert.
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D
Mörnest
 
Beiträge: 762

Registriert:
Fr 24. Feb 2012, 13:09

Wohnort:
Berlin

Re: Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Beitragvon Sabine am Do 22. Jun 2017, 06:59

" "Autonome Blumenkinder" wieder aktiv: GJ Göttingen fordert umfassende Legalisierung von Cannabis

Göttingen ist auch 2017 um einige hundert Hanfpflanzen hübscher geworden. Dies ergibt sich aus einem Bekenner*innenschreiben der Aktionsgruppe "Einige Autonome Blumenkinder", das auf linksunten.indymedia veröffentlicht wurde [1]. Die Aktivist*innen haben Hanfsamen überall in der Stadt verteilt, um gegen das Verbot von Cannabis zu protestieren. Und das erfolgreich, denn in ganz Göttingen erblühen und gedeihen die Hanfpflanzen. Die GRÜNE JUGEND Göttingen solidarisiert sich mit den „Autonomen Blumenkindern" und schließt sich ihrer Forderung nach einer vollkommenen Legalisierung von Cannabis und einer Entkriminalisierung der Konsument*innen an. Dazu ruft die GJ wie in den vergangenen Jahren zu einem Fotowettbewerb auf. Fotos von Hanfpflanzen können an goettingen@gj-nds.de geschickt werden, welche dann über den Twitter-Kanal @gjgoettingen unter dem Hashtag #PotCityGoe veröffentlicht werden.

Auf der Homepage der GJ Göttingen können bereits die ersten Bilder angesehen werden:

http://gj-goettingen.de/pm-autonome-blu ... -cannabis/ "


http://www.scharf-links.de/47.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=61205&tx_ttnews[backPid]=56&cHash=b1b1f294d3
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Beitragvon Sabine am Fr 23. Jun 2017, 15:34

"Polizei beschäftigt sich mit Cannabis

Die Hanfaussaat der Gruppe "Einige Autonome Blumenkinder" beschäftigt die Göttinger Polizei. Nach Angaben von Sprecherin Jasmin Kaatz werden die Pflanzen wie schon in den Vorjahren entfernt und anschließend bei der Polizei im Drogenkommissariat asserviert und getrocknet, um dann den Gehalt an Tetrahydrocannabinol (THC) zu bestimmen.
...
Ein Sammelverfahren im vergangenen Jahr blieb ohne Erfolg: "Ein Täter konnte nicht ermittelt werden", so Kaatz."


http://www.goettinger-tageblatt.de/Goet ... t-Cannabis
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Beitragvon Sabine am Fr 30. Jun 2017, 06:54

Fleissig,fleissig, die Blumenkinder :mrgreen:

"„Blumenkinder“ säen Hanf im Stadtgebiet

Wieder hat die Gruppe „Einige Autonome Blumenkinder“ gesät und wieder ist ihre Saat aufgegangen. Wie in den Jahren zuvor sprießt derzeit Hanf an zahlreichen Stellen im Göttinger Stadtgebiet - etwa hinter der Fakultät für Chemie, hinterm Klinikum oder an der Schillerwiese.

„Legalize it! Ärgert die Behörden, bis sie aufhören, uns zu ärgern!“ gelte auch in diesem Jahr, heißt es in einer Mitteilung der Blumenkinder. So weigere sich Deutschland noch immer „vehement“ gegen eine Legalisierung, obwohl es immer mehr Beispiele gebe, die zeigten, dass die Legalisierung funktioniere. So legalisiere Kanada Cannabis im Juli. „Damit hat sich ein weiteres Land in die Reihe der Nationen angereiht, die verstanden haben, dass die Prohibition von Cannabis längst gescheitert ist“, heißt es.
...
Inzwischen hat sich die Grüne Jugend Göttingen (GJ) mit den Blumenkindern solidarisiert. Sie fordern eine „vollkommene Legalisierung von Cannabis und eine Entkriminalisierung der Konsumenten“. Das Verbot von Cannabis spiegele nicht die tatsächliche Gefährlichkeit der Pflanze wider."


http://www.goettinger-tageblatt.de/Goet ... tadtgebiet
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Beitragvon Sabine am Di 18. Jul 2017, 17:51

"100 Cannabis-Fotos im Wettbewerb

Hanf-Pflanzen im gesamten Stadtgebiet / Grüne Jugend fordert für Göttingen Modellprojekt zur Legalisierung von Cannabis Fotowettbewerb sehr erfolgreich. Beim Cannabis-Fotowettbewerb der Grünen Jugend sind bislang 100 Fotos von Hanf-Pflanzen aus dem Göttinger Stadtbild eingegangen."


http://www.goettinger-tageblatt.de/Goet ... Wettbewerb

http://gj-goettingen.de/pm-autonome-blu ... -cannabis/
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Grüne Jugend Göttingen Cannabis-Fotowettbewerb

Beitragvon Sabine am Do 20. Jul 2017, 15:01

"Hanf-Aktion der Grünen Jugend Göttingen: Polizei verzichtet auf Tests

100 Fotos von Hanf-Pflanzen aus dem Göttinger Stadtgebiet sind bei der Grünen Jugend eingegangen. Doch die Polizei verzichtet auf Drogentests bei den Pflanzen.

Der Grund: Alle Pflanzen waren ohne Blüten. Damit ist der Gehalt am berauschenden Stoff THC sehr gering, so die Göttinger Polizei. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Götttingen wurde deshalb von einer weiteren Untersuchung durch das Landeskriminalamt abgesehen. Die Pflanzen, die von den Beamten abgeerntet wurden, sind nun vernichtet. Bei der Aktion wurden im Bereich Robert-Koch-Straße 15 Pflanzen, im Bereich der Schillerwiesen 6,2 Kilogramm Pflanzenmaterial einschließlich Wurzeln sowie im Bereich Sandweg 20 Pflanzen von der Polizei aus dem Boden entfernt.

Wie in jedem Jahr leitete die Polizei aber ein Sammel-Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein."


https://www.hna.de/lokales/goettingen/g ... 01596.html
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15



Zurück zu Aktionsvorschläge und Tips

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste