Deutscher Hanfverband Forum • Thema anzeigen - Oberhausen 5.7. "Junge Liste diskutiert über Cannabis"

Oberhausen 5.7. "Junge Liste diskutiert über Cannabis"

Tips und Ideen für Aktionen vor Ort


Oberhausen 5.7. "Junge Liste diskutiert über Cannabis"

Beitragvon Sabine am Di 4. Jul 2017, 02:49

"Die Junge Liste (der junge Ableger der Bürgerliste) lädt ein zu einem Info-Abend zum Thema „Cannabis“ am Mittwoch, 5. Juli, um 18 Uhr in der Geschäftsstelle der Bürgerliste, Marktstraße 133.

Von der Droge zum Medikament: Seit März darf Cannabis in Form von Extrakten von Ärzten verschrieben werden. Bei schweren Fällen tragen die Kosten die Krankenkassen. Doch darf damit jahrzehntelange Aufklärungsarbeit gegenüber Jugendlichen und Genuss-Konsumenten hinfällig werden? Und wie sieht die Argumentation bei kranken Menschen aus, die Symptomlinderung durch die Einnahme von Cannabis erfahren?

Dazu erhofft die Junge Liste Antworten beim Infoabend „Cannabis: Alles eine Frage der Perspektive? Nicht nur alle Interessierten sind zum Infoabend herzlich eingeladen. Kriminalhauptkommissarin Claudia Pütz, die seit Jahren Aufklärungsarbeit zum Thema Drogen betreibt, wird ebenfalls erwartet."


https://www.waz.de/staedte/oberhausen/j ... 21755.html
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Zurück zu Aktionsvorschläge und Tips

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste