Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - Haben eure Apotheken seit den Engpässen wieder Cannabis

Haben eure Apotheken seit den Engpässen wieder Cannabis



Bieten eure Apotheken momentan Cannabis an?

Ja
2
18%
Nein
9
82%
 
Abstimmungen insgesamt : 11

Haben eure Apotheken seit den Engpässen wieder Cannabis

Beitragvon plesiothx am Fr 20. Okt 2017, 00:28

Haben eure Apotheken seit den Engpässen wieder Zugang zu Cannabis?
plesiothx
 
Beiträge: 2

Registriert:
Fr 20. Okt 2017, 00:19


Re: Haben eure Apotheken seit den Engpässen wieder Cannabis

Beitragvon DanielZappel am Fr 20. Okt 2017, 07:06

Willkommen im Forum.

Das Thema ist viel zu Vielschichtig für eine Abstimmung.
Erster Post Votecall ist nicht sehr vertrauenserweckend.
Wer bist du ? Was verspricht Du Dir vom Ergebnis ?

Vielleicht schaust Dich auch erstmal um, z.B. hier viewtopic.php?f=22&t=7580&start=460
Dann wird Dir auch klar, warum das Ergebnis nichts sagt.

Du wirst hier viele Tips bekommen. Versau den Einstieg nicht ;)

LG

Daniel
DanielZappel
 
Beiträge: 324

Registriert:
Mi 26. Apr 2017, 13:26


Re: Haben eure Apotheken seit den Engpässen wieder Cannabis

Beitragvon plesiothx am Fr 20. Okt 2017, 08:03

DanielZappel hat geschrieben:
Das Thema ist viel zu Vielschichtig für eine Abstimmung.
Erster Post Votecall ist nicht sehr vertrauenserweckend.
Wer bist du ? Was verspricht Du Dir vom Ergebnis ?

Die Abstimmung war eine spontane Idee, um herauszufinden ob, bzw wie viele Apotheken bereits neue Lieferungen erhalten haben.
(darum habe ich mich erst bei diesem Forum angemeldet)


DanielZappel hat geschrieben:Vielleicht schaust Dich auch erstmal um, z.B. hier http://hanfverband-forum.de/viewtopic.p ... &start=460
Dann wird Dir auch klar, warum das Ergebnis nichts sagt.

Habe ich bereits und diese Seite hat mich erst auf die Idee gebracht diese Umfrage zu stellen, da ein user folgendes geposted hat:
Andruschko hat geschrieben:Es ist doch tatsächlich noch eingetroffen.
Endlich
Jetzt mal drauf einstellen und hoffentlich bald wieder symptomfrei sein :mrgreen:

(19. Okt)
plesiothx
 
Beiträge: 2

Registriert:
Fr 20. Okt 2017, 00:19


Re: Haben eure Apotheken seit den Engpässen wieder Cannabis

Beitragvon moepens am Fr 20. Okt 2017, 08:11

Afaik können fast alle Apotheken Cannabis nur auf Bestellung anbieten. Manche Apotheken, die mehrere Patienten versorgen, könnten kurzzeitig einen Vorrat haben. Das war zumindest in der Vergangenheit so. Ansonsten gibt es nur die Vorbestellung durch Apotheken bei den bekannten Importeuren, wodurch bestimmte Sorten immer mal wieder verfügbar sind und den Import durch Apotheken mit einer entsprechenden Genehmigung.
moepens
 
Beiträge: 227

Registriert:
Fr 16. Jun 2017, 06:45


Re: Haben eure Apotheken seit den Engpässen wieder Cannabis

Beitragvon littleganja am Fr 20. Okt 2017, 11:23

Ich hatte z.b. mal wieder Glück, Vorbestellung von 80g genau zum richtigen Tag gekommen, anderer Kunde bestellt 150g, will sie nicht mehr, ich wollte eh vorbestellen genau die Menge passt.
Um so besser das Karma um so mehr Glück, jedoch unfassbar und traurig für die die eben nicht das Glück haben und dass sowas geht meiner Meinung nach in deutschland überhaupt nicht (ausgenommen in Kriegszeiten). Mit 10 -15 Hallen könnte ich alleine den Bedarf für ganz Deutschland decken, meiner Meinung nach ist das gewollt warum auch immer.........

Also zu deiner Frage, durch vorbestellen hat man keine Engpässe, zumindest klappt es bei mir. Meine Apotheke kann mit Sicherheit jetzt bestellen, die Frage ist wann würde es kommen?!?!
littleganja
 
Beiträge: 706

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Haben eure Apotheken seit den Engpässen wieder Cannabis

Beitragvon DrGreenthumb am Fr 20. Okt 2017, 12:15

Die Umfrage sollte eher heissen: Wie lange wartet ihr auf eure Bestellungen, direkt abholbereit ist es ja nur in sehr wenigen Apotheken manchmal.

Man kann Glück haben und eine Apotheke in der Nähe haben, die viele Cannabispatienten versorgt. Dann ist es natürlich deutlich einfacher etwas zu bekommen.

Der Moment, wo man in eine Apotheke geht und jede gewünschte Sorte sofort mitnehmen kann liegt wohl noch in weiter Ferne... Am sinnvollsten wäre es mMn wenn es richtige "Medical Dispensaries" wie in den USA gäbe inkl. Versand.

Das würde die Last von den vielen "normalen" Apotheken nehmen und wenige, aber kompetente und logistisch bessere "Abgabestellen" schaffen.
DrGreenthumb
 
Beiträge: 130

Registriert:
Do 18. Mai 2017, 15:53


Re: Haben eure Apotheken seit den Engpässen wieder Cannabis

Beitragvon Florian am Fr 20. Okt 2017, 12:30

Was mich so nervt, das die Importeure keine verlässlichen bzw an Patienten gar keine Auskünfte erteilen.
Spectrum und Pedanios geben auf Mail keine Rückmeldung bzw den Hinweis sie dürfen nichts sagen.
Wenn sie klipp und klar sagen würden unser bereits 5 mal angekündigter Termin für XY kann aus diesen und jenen Gründen nicht eingehalten werden ....verlässliche Lieferung zB ab Juni 2018! Dann stell ich meine Therapie um und gut.....aber so hängt man Monate, ja bald jahrelang in der Luft :cry:
Florian
 
Beiträge: 277

Registriert:
Mo 5. Jun 2017, 11:44


Re: Haben eure Apotheken seit den Engpässen wieder Cannabis

Beitragvon crappy am Fr 20. Okt 2017, 14:06

Bestellt im August. Pedanios 22/1. Es sollte Mitte September lieferbar sein. Die Sorte habe ich auch nur genommen weil es das einzige sein sollte was überhaupt in nächster Zeit lieferbar sein sollte. Gerade habe ich in der Apotheke nochmal angerufen. Leider noch nicht lieferbar... Der Lieferant/Großhändler sitzt wohl in Berlin.
crappy
 
Beiträge: 222

Registriert:
Fr 19. Sep 2014, 02:00


Re: Haben eure Apotheken seit den Engpässen wieder Cannabis

Beitragvon Latschodiewes am Fr 20. Okt 2017, 17:55

Auf mein Pedanios 22/1 aus der Apotheke habe ich seit meiner Bestellung am 29.09.17 gewartet...Lieferung kam nicht. Heute konnte ich es endlich in Empfang nehmen.
Latschodiewes
 
Beiträge: 22

Registriert:
Fr 21. Jul 2017, 11:42



Zurück zu Cannabis als Medizin

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste