Deutscher Hanfverband Forum • Thema anzeigen - Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!

Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!



Re: Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!

Beitragvon WaNnY am Mi 14. Feb 2018, 10:19

In Herne ist Bedrocan verfügbar.
WaNnY
 
Beiträge: 2

Registriert:
Do 25. Jan 2018, 16:31


Re: Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!

Beitragvon Thomas Schmidt am Do 15. Feb 2018, 16:04

Mal ne Frage an die Apotheker hier unter uns: könnt ihr mir sagen, wie viel medizinisches Cannabis so ungefähr pro Monat bei euch nachgefragt wird?

LG
Thomas Schmidt
 
Beiträge: 17

Registriert:
Mo 18. Dez 2017, 15:49


Re: Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!

Beitragvon littleganja am Do 15. Feb 2018, 16:25

Glaube nicht dass hier viele Apotheker sind?!
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
littleganja
 
Beiträge: 1470

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!

Beitragvon Makeffect1 am Sa 17. Feb 2018, 23:57

WaNnY hat geschrieben:In Herne ist Bedrocan verfügbar.


Hey ich bin verzweifelt auf der Suche nach bedrocan :| könntest du mir sagen welche Apotheke und weißt du wieviel es dort kostet?

Mit freundlichen Grüßen Makke
Makeffect1
 
Beiträge: 1

Registriert:
Sa 17. Feb 2018, 23:12


Re: Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!

Beitragvon littleganja am So 18. Feb 2018, 00:05

@Makeffect

Ich habe dir ne Persönlich Nachricht geschickt schau mal nach, keine Ahnung ob Wayne deine Frage überhaupt realisiert, schreib ihm am besten eine Persönliche Nachricht.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
littleganja
 
Beiträge: 1470

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!

Beitragvon RohrAtom am Mo 19. Feb 2018, 13:32

Hallo allerseits!

ich habe schon eine Weile mitgelesen und finde es toll, wie man sich hier gegenseitig hilft.
Glücklicherweise werde ich nächste Woche mein erstes Rezept erhalten, wenn es auch leider vorerst eine private Verordnung sein wird. In meiner örtlichen "Stammapotheke" habe ich nach langem hin und her einen Preis von gut 120€ für ein 5g Döschen Bedrocan genannt bekommen mit dem Hinweis, dass es ein paar Monate dauern könnte :cry:

Solche Preise sind für mich leider untragbar, darum wäre ich überglücklich wenn mir jemand eine günstige Apotheke im Raum Mainz/Rüsselsheim/Frankfurt empfehlen könnte, die meine Medizin womöglich auch noch schneller beschaffen könnte. Ich weiß noch nicht, welche Sorte mir am besten hilft aber tendentiell helfen mir Sorten mit höherem THC-Gehalt besser, darum wollte ich zunächst Bedrocan testen. Ich wäre aber auch für andere Sorten offen wenn diese schneller verfügbar wären.

Vielen Dank schonmal und beste Grüße :)
RohrAtom
 
Beiträge: 1

Registriert:
Mo 19. Feb 2018, 13:03


Re: Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!

Beitragvon littleganja am Mo 19. Feb 2018, 13:53

@RohrAtom

Hast ne Persönliche Nachricht ;)
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
littleganja
 
Beiträge: 1470

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Vorherige

Zurück zu Cannabis als Medizin

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste