Deutscher Hanfverband Forum • Thema anzeigen - Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*



Re: Cannabis in der Apotheke

Beitragvon Hans Dampf am So 8. Apr 2018, 15:46

Florian hat geschrieben:
Hans Dampf hat geschrieben::oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

Jetzt sehe ich das erst, jetzt ist der Thread 59 Seiten lang.

TOLL
Danke Martin Mainz für diese durchdachte Aktion!
Warum mache ich mir die Mühe und führe eine Übersicht die ich ständig aktualisiere um die Infos schnell zur Verfügung zu stellen und jetzt finde ich nicht mal mehr die Übersicht die im Originalthead auf der ersten (bzw. letzten) Seite war?

Ich bin stinksauer!

:( :( :( :( :( :( :( :( :( :(




deine Übersicht wirst du hier auch nicht finden.....
den DEIN Threat existiert unverändert weiter mit 3 Seite.....also nicht immer gleich in die Luft gehen :mrgreen:

Generell fragt Martin eigentlich immer bevor er den Titel ändert, zumindest wars bei mir mal so ;)


Ich nehme alles zurück, behaupte das Gegenteil und bitte den Martin auf Knien um Verzeihung :shock: :shock: :shock: :roll: :D :mrgreen:

Und dir sage ich Dankeschön, ich hatte da wohl deutlich den Überblick verloren :mrgreen:
Förderer des DHV und des (I)ACM sowie glücklicher Cannabispatient.
Benutzeravatar
Hans Dampf
 
Beiträge: 269

Registriert:
Fr 29. Sep 2017, 11:31


Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon Martin Mainz am So 8. Apr 2018, 20:16

Kein Ding. Ich gehe aber tatsächlich etwas rabiater vor in letzter Zeit. Dieser Wildwuchs ist trotzdem kaum einzudämmen, es ist Sisyphusarbeit at its best. Also seid gnädig mit mir, schreibt wenn euch was nicht passt und wir bekommen das schon hin ohne Stress.

Best wishes, Martin

PS: Aktuelle Hauptbaustelle ist Diskussion "Aktuelles" von 2012

@Hans: Ich kann auch gerne alle Kommentare zum Umhängen rausnehmen, wenn gewünscht
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 1460

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Re: Apotheken mit Versanderlaubnis

Beitragvon WaNnY am Di 10. Apr 2018, 08:31

moepens hat geschrieben:Die Preisbildung erfolgt anhand der Arzneimittelpreisverordnung, das Umpacken spielt da nicht direkt eine Rolle. Es wird zwischen verarbeiteten und unverarbeiteten Blüten unterschieden, letztere sind aber bei größeren Mengen nicht günstiger. Manche Apotheken sind einfach kundenfreundlicher als andere.

Verstoßen die nicht einfach gegen das Gesetz? :?:
WaNnY
 
Beiträge: 3

Registriert:
Do 25. Jan 2018, 16:31


Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon DennisEF am Di 10. Apr 2018, 14:51

Welches Gesetz?
DennisEF
 
Beiträge: 417

Registriert:
Fr 13. Jun 2014, 10:28

Wohnort:
Erfurt

Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon littleganja am Di 10. Apr 2018, 17:18

Cannamedical bringt MedReleaf nach Deutschland
Autor: Alexandra Latour

Verõffentlicht am: 20. März 2018

Die Cannamedical Pharma GmbH in Köln hat jetzt den bisher größten exklusiven Liefervertrag mit MedReleaf, einem kanadischen Medizinalcannabis-Produzenten, unterzeichnet. Ab Mitte Mai soll hoch qualitatives Medizinalcannabis an deutsche Apotheken ausgeliefert werden. Als erster lizenzierter Hersteller garantiert MedReleaf monatliche Lieferungen, was die Versorgung mit Cannabis deutlich verbessert.
(Quelle: https://www.leafly.de/cannamedical-unte ... medreleaf/)
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
littleganja
 
Beiträge: 2262

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon KONOPJA am Di 10. Apr 2018, 18:35

Hoffentlich...
...halten die auch die Lieferzusagen ein
...können die ausreichend liefern
...missbrauchen die ihre Stellung nicht
...sinken die Preise, bzw können auf dem unteren Level bleiben.
KONOPJA
 
Beiträge: 74

Registriert:
Mi 1. Nov 2017, 20:32

Wohnort:
kleines Dorf in Niedersachsen

Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon Martin Mainz am Di 10. Apr 2018, 19:10

Cannamedical bringt MedReleaf nach Deutschland
Autor: Alexandra Latour

Verõffentlicht am: 20. März 2018

Die Cannamedical Pharma GmbH in Köln hat jetzt den bisher größten exklusiven Liefervertrag mit MedReleaf, einem kanadischen Medizinalcannabis-Produzenten, unterzeichnet. Ab Mitte Mai soll hoch qualitatives Medizinalcannabis an deutsche Apotheken ausgeliefert werden. Als erster lizenzierter Hersteller garantiert MedReleaf monatliche Lieferungen, was die Versorgung mit Cannabis deutlich verbessert.
(Quelle: https://www.leafly.de/cannamedical-unte ... medreleaf/)


Hier hatten wir ein Interview mit dem Firmenchef David Henn:
viewtopic.php?f=22&t=7424&p=48252&hilit=Cannamedical#p48252
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 1460

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon Duck am Di 10. Apr 2018, 19:15

Da bin ich mal gespannt ob das auch mal in den sozialen Apotheken auftaucht.

Da is voll ebbe :oops:
Duck
 
Beiträge: 1008

Registriert:
So 29. Jan 2017, 14:56


Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon DennisEF am Mi 11. Apr 2018, 16:17

Die Cannabispreise werden in der nächsten Zeit weiter steigen
da die Nachfrage weiter steigen wird aber die Produzenten nicht liefern können.

Erst wenn es mehrere Anbieter gibt und es ein Überangebot auf dem Markt gibt,
werden die Preise tief fallen.

Also, wie lange wird das dauern?
DennisEF
 
Beiträge: 417

Registriert:
Fr 13. Jun 2014, 10:28

Wohnort:
Erfurt

Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon littleganja am Mi 11. Apr 2018, 19:00

DennisEF hat geschrieben:Die Cannabispreise werden in der nächsten Zeit weiter steigen
da die Nachfrage weiter steigen wird aber die Produzenten nicht liefern können.

Erst wenn es mehrere Anbieter gibt und es ein Überangebot auf dem Markt gibt,
werden die Preise tief fallen.

Also, wie lange wird das dauern?


Die Preise sind nicht wie sie sind wegen Nachfrage und Angebot, sondern weil der Verband der Krankenkassen die Preise diktiert! So sollen vermutlich Selbstzahler abgeschreckt werden?!
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
littleganja
 
Beiträge: 2262

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon DennisEF am Do 12. Apr 2018, 01:13

littleganja hat geschrieben:Die Preise sind nicht wie sie sind wegen Nachfrage und Angebot, sondern weil der Verband der Krankenkassen die Preise diktiert! So sollen vermutlich Selbstzahler abgeschreckt werden?!


Kompletter Blödsinn! Wie kommst du zu dieser Annahme?
DennisEF
 
Beiträge: 417

Registriert:
Fr 13. Jun 2014, 10:28

Wohnort:
Erfurt

Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon Duck am Do 12. Apr 2018, 06:27

Warum soll dass Schwachsinn sein?

Hatten wir da nicht ein thema preisbildung usw.?
Duck
 
Beiträge: 1008

Registriert:
So 29. Jan 2017, 14:56


Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon Martin Mainz am Do 12. Apr 2018, 07:27

DennisEF hat geschrieben:Kompletter Blödsinn!

Bitte den Ton mäßigen, das kann man auch anders ausdrücken.
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 1460

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon moepens am Do 12. Apr 2018, 07:32

Beides stimmt. Der Rohstoff Cannabis vom Produzenten macht nur einen kleinen Teil des Preises aus, den der Konsument am Ende zahlen muss. Dieser Teil, aber vor allem auch die übrigen Kosten, werden durch die Preisbildung quasi verdoppelt. Das liegt daran, dass bestehende Strukturen nicht dem neuen Gesetz angepasst wurden.
moepens
 
Beiträge: 438

Registriert:
Fr 16. Jun 2017, 06:45


Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon littleganja am Do 12. Apr 2018, 09:03

DennisEF hat geschrieben:
littleganja hat geschrieben:Die Preise sind nicht wie sie sind wegen Nachfrage und Angebot, sondern weil der Verband der Krankenkassen die Preise diktiert! So sollen vermutlich Selbstzahler abgeschreckt werden?!


Kompletter Blödsinn! Wie kommst du zu dieser Annahme?


Jetzt versuche ich mich normal dir gegenüber zu Verhalten und dann sowas? Bist du so...... oder machst du nur so?
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
littleganja
 
Beiträge: 2262

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon Vapelife13 am Do 12. Apr 2018, 09:12

Dennis hat halt nicht nur jede Menge Ahnung, sondern er ist auch.... wie war das Wort gleich - ah ja - nett :roll:
Vapelife13
 
Beiträge: 204

Registriert:
Sa 9. Sep 2017, 10:18


Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon DennisEF am Do 12. Apr 2018, 16:19

Sorry, meine Wortwahl ist manchmal Situationsabhängig.

Wie kommst du nun zu der Annahme das der Verband der Krankenkassen die Preise diktieren?
DennisEF
 
Beiträge: 417

Registriert:
Fr 13. Jun 2014, 10:28

Wohnort:
Erfurt

Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon Vapelife13 am Do 12. Apr 2018, 16:26

DennisEF hat geschrieben:Sorry, meine Wortwahl ist manchmal Situationsabhängig.

Wie kommst du nun zu der Annahme das der Verband der Krankenkassen die Preise diktieren?


"Deine Wortwahl ist also manchmal Situationsabhängig". Na den Satz muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, dann wird so einiges klar..... :lol: :lol: :lol:

Soweit auch ich weiß, ist es der Verbund der Kassen und /oder der Apothekenverbund. Genau werden wir das wohl leider (noch) nicht erfahren...Es ist aber ganz ganz sicher nicht Angebot und Nachfrage. Du bist echt tief im Thema Dennis :lol:
Vapelife13
 
Beiträge: 204

Registriert:
Sa 9. Sep 2017, 10:18


Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon littleganja am Do 12. Apr 2018, 17:07

Vor allem habe ich dir schon mal die Unwahrheit gesagt Dennis?

Entschuldig erneut angenommen ;)
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
littleganja
 
Beiträge: 2262

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Cannabis in der Apotheke *Ausverkauft*

Beitragvon Duck am Do 12. Apr 2018, 17:40

Hab gehort das Yellow demnächst kommt.
Was weiss man drüber? Soll ne hohe cbd sorte sein?
Duck
 
Beiträge: 1008

Registriert:
So 29. Jan 2017, 14:56


VorherigeNächste

Zurück zu Cannabis als Medizin

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: Strainhunter und 16 Gäste