Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - "Eine Fassade voller Hanf"

"Eine Fassade voller Hanf"



"Eine Fassade voller Hanf"

Beitragvon Sabine am Mo 24. Okt 2016, 04:43

"Seit Jahrtausenden wird der nachwachsende Rohstoff eingesetzt. Neuerdings werden daraus auch Dämmplatten hergestellt. Malermeister Volker Goldmann setzt sie ein.
...
Üblicherweise werden bei der Fassadendämmung Platten aus Styropor verwendet. Seit einigen Jahren setzt Goldmann, der seit 20 Jahren als Malermeister selbstständig ist, dieses Material nicht mehr ein. Bei einem Hausbrand schmelzen die Platten und es entwickeln sich giftige Dämpfe. Und neuerdings gibt es bei der Entsorgung Probleme, da Styropor als Sondermüll eingestuft worden ist. Der einzige Vorteil sei der Preis, sagt Goldmann.

Anders sieht es bei den Platten aus Hanf aus. Bei der Entsorgung habe man keine Probleme, weil es ein natürlicher Rohstoff sei. 2015 habe eine Firma die Dämmplatten aus Hanf auf den Markt gebracht. Da viele Hanf mit Drogen verbinden, sei es ein guter Aufhänger, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen, hat Goldmann festgestellt. Es handele sich um eine spezielle Züchtung, versichert der 51-Jährige. Rauchen könne man das Material, das nach Heu riecht, nicht.
...
Bei der Anbringung gebe es keinen Unterschied zu Platten aus Styropor. „Sie werden geklebt und gedübelt“, erklärt Goldmann. Sie sind unterschiedlich dick, von zwei bis 20 Zentimetern. Bearbeitet werden sie mit speziellen Sägen und Bohrern. Sind die Platten montiert, könne „ganz normaler Putz“ aufgetragen werden, erläutert der Dinslakener Malermeister. Ein Manko hat dieser Dämmstoff aber doch. Er ist dreimal so teuer wie eine herkömmlich Dämmplatte."


http://www.derwesten.de/staedte/nachric ... 98663.html
" ... Aber jeder solle das Recht haben, dass es bezahlt werde, wenn es helfe." Zitat v. Frau Mortler https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... ntscheidet
Sabine
 
Beiträge: 7368

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 09:15


Zurück zu Cannabis als Nutzpflanze

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast