Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - CBD Pollen Trichomes

CBD Pollen Trichomes



CBD Pollen Trichomes

Beitragvon littleganja am Mi 17. Mai 2017, 10:19

An alle die gerne CBD konsumieren, bei CeBeDE.de gibt es CBD Pollen!

D.h. Ganz normaler Pollen, Skuff, wie auch immer, 5 Gramm für 24,90€. Angeblich im Labor geprüft, wenn ihr fragen habt könnt ihr euch ja beim Betreiber der Homepage melden.

Wenn ihr das Zeug presst, habt ihr Hasch, ich habe eine Dose vor mir, sieht 1A aus und der Geruch ist Top. Wirkung und Geschmack auch Top.

Der Bestellung liegt auch eine Anleitung bei, Dosierung, Nebenwirkungen, Wirkung usw. sehr gut gemacht.

https://www.cebede.de/cbd-shop/cbd-in-a ... mber=GPPPT

Durch Zufall gefunden ;-)

Hier gibt es das selbe aber der Shop sitzt im Ausland, der obere ist deutsch.

https://hemp-market.eu/product/premium- ... p-flowers/

Preis: 17,00 Euro

(Quelle Bild https://hemp-market.eu/product/premium- ... p-flowers/)
Dateianhänge
cbd-pollen-600x525.jpg
cbd-pollen-600x525.jpg (34.57 KiB) 3402-mal betrachtet
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
littleganja
 
Beiträge: 1070

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: CBD Pollen Trichomes

Beitragvon Martin Mainz am Mi 17. Mai 2017, 12:40

Bei Hemp-Market hab ich schon erfolgreich bestellt. Da das CBD unter 0,2% THC Anteil hat, sollte es hierzulande legal sein.
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 981

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Re: CBD Pollen Trichomes

Beitragvon Deew am So 7. Jan 2018, 00:27

Hab den Hemp Market jetzt auch mal getestet.
Der Laden war mit Abstand so günstig, dass ich bis zum Erhalt des Paketes befürchtet hatte, auf nen Scam reingefallen zu sein :D Ich krame den alten Thread jetzt aus, da ich vor dem Bestellen lange mit mir gehadert habe, weil ich einfach keine Infos/Bewertung über den Shop gefunden habe.. Naja bis halt auf diesen einen Post beim DHV. Bin froh dass ich es doch versucht habe ;)
Etwas komisch ist der Laden schon, es gab keine Bestätigungsemail und auf meine Nachfrage am nächsten Tag hat auch keiner reagiert. Allerdings war der Brief nach 3 Tagen aus Slowenien da und die Produkte sind wie beschrieben.

Hanfige Grüße
Benutzeravatar
Deew
 
Beiträge: 196

Registriert:
Mi 23. Jan 2013, 08:50

Wohnort:
Wuppertal


Zurück zu Cannabis als Nutzpflanze

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast