Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - Wie erkläre ich "es" meinem Kinde ?!

Wie erkläre ich "es" meinem Kinde ?!



Wie erkläre ich "es" meinem Kinde ?!

Beitragvon Sabine am Di 9. Jun 2015, 13:03

Da der Jugendschutz ja ein wichtiges Standbein der Argumentation pro Legalisierung ist, verlinke ich diesen Artikel hier.

"Redet endlich über Drogen!

Eltern haben oft keine Ahnung vom Stoff: Entweder sie schweigen, oder sie erzählen Horrorgeschichten – aus Angst, ihr kiffendes Kind könnte zum Crystal-Junkie werden."


http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/20 ... ern-kinder
" ... Aber jeder solle das Recht haben, dass es bezahlt werde, wenn es helfe." Zitat v. Frau Mortler https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... ntscheidet
Sabine
 
Beiträge: 7368

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 09:15


Re: Wie erkläre ich "es" meinem Kinde ?!

Beitragvon M. Nice am Mi 10. Jun 2015, 21:41

da ist es auch schön erklärt :mrgreen:

http://www.justaplant.com/story/01.html



MfG
M. Nice
Rauchst du zwei Stund Hanf hinein, wirst du müd und schläfst bald ein!
M. Nice
 
Beiträge: 278

Registriert:
Sa 31. Mär 2012, 14:28


Re: Wie erkläre ich "es" meinem Kinde ?!

Beitragvon Ganjadream am Do 17. Dez 2015, 01:09

Hi

Ich kenne Eltern, die ihre Joints als Zigaretten tarnten, damit die Kids das nicht den Kids und die ihren Eltern erzählten. Dann hätten die Kids der Kiffereltern nämlich mal richtige "Drogenprobleme" gehabt!

:lol:
Ganjadream
 
Beiträge: 300

Registriert:
Do 16. Feb 2012, 12:57


Re: Wie erkläre ich "es" meinem Kinde ?!

Beitragvon bongi am Di 1. Mär 2016, 18:49

M. Nice hat geschrieben:da ist es auch schön erklärt :mrgreen:

http://www.justaplant.com/story/01.html



MfG
M. Nice


Haha sehr schön ja, das kannte ich bereits! :)
Morgens n Joint...
bongi
 
Beiträge: 6

Registriert:
Di 1. Mär 2016, 18:42



Zurück zu Legalisieren - Wie soll das aussehen?

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast