Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - Cannabis Werbung aus dem Ausland

Cannabis Werbung aus dem Ausland



Cannabis Werbung aus dem Ausland

Beitragvon thcola am Di 26. Dez 2017, 18:00

kann gelöscht werden
Zuletzt geändert von thcola am Mi 27. Dez 2017, 18:05, insgesamt 3-mal geändert.
thcola
 
Beiträge: 163

Registriert:
Mo 22. Mai 2017, 13:38


Re: Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!

Beitragvon Martin Mainz am Di 26. Dez 2017, 18:47

thcola hat geschrieben:währenddessen in deutschland: - windrosen fegen über die strassen

ein kurzer blick nach canada zu zb budderweeds:
xxx

werbefilm dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=IwEPC5QuXtU

:oops:


Den Werbefilm lass ich mal drin weil witzig und weil es interessant ist, wie und daß man in Kanada Werbung für Weed machen darf. Persönlich würde ich so was in deutschen Kinos und Fernsehen lieber nicht haben wollen.
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 981

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Re: Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!

Beitragvon littleganja am Di 26. Dez 2017, 19:15

Die Werbung ist total doof, da machen die Cannabis Gegner zumindest die in Australien bessere Videos
-> https://m.youtube.com/watch?v=1Sq9FfHWDiE

Und das hier ist nicht echte Werbung für Cannabis oder? -> https://m.youtube.com/watch?v=HrTcwOJpRk4
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
littleganja
 
Beiträge: 1069

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!

Beitragvon Sabine am Mi 27. Dez 2017, 06:19

thcola hat geschrieben:
war als übersicht gedacht, sory @werbung hmm supersale 28G "midnight" = 120 CAD - = 79€, 8-)

btw: also ich habe nichts gegen bierwerbespots -weinwerbespots -jägermeister - die weedspots sind schon o.k imho
muss ja nicht immer alles so ernst gesehen werden @deutschland -hauptsache der rasen ist auf 4,3cm gemäht ;)

zuviel offtopic wohl jetzt


Wir Admins hier haben die klare Vorgabe vom "Hauptquartier", Werbung, egal in welcher Form, ist nur von DHV-Sponsoren erlaubt.

Mir persönlich ist das auch zu blöd, dann bei jedem einzelnen entscheiden zu müssen, laß ich es stehen oder nicht. Da ist doch der Willkür Tür und Tor geöffnet. Und dann die Rumdiskutiererei "dem sein Spot/seine Werbung wurde aber zugelassen, aber meiner nicht" = :roll: Am End krieg ich mich deswegen noch mit Martin in die Haare, weil dem einem die Werbung gefällt, dem anderen nicht.
Sabine
 
Beiträge: 7664

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15



Zurück zu Legalisieren - Wie soll das aussehen?

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste