Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - DHV Ortsgruppe Berlin

DHV Ortsgruppe Berlin



DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Florian Rister am Do 17. Apr 2014, 11:20

In den letzten Jahren hat der DHV und die Legalisierungsbewegung in Deutschland große Schritte vorwärts gemacht. Sowohl die Anzahl unserer UnterstützerInnen als auch die Beteiligung bei Aktionen im Internet und in der realen Welt ist deutlich gestiegen. Damit wird es jetzt endgültig Zeit, das Konzept der DHV Ortsgruppen in die Tat umzusetzen.

In den Wochen nach dem Global Marijuana March werden wir ein generelles Konzept für deutschlandweite DHV Ortsgruppen veröffentlichen. Momentan fehlt mir einfach die Zeit und die Muße das vernünftig zu durchdenken. Es soll auf jeden Fall nicht zu kompliziert sein, aber trotzdem mehr als nur eine lose Verbindung von Menschen.

Vorher laden wir euch aber intern schon einmal ein, hier in Berlin dabei zu sein. Wenn ihr Interesse habt über euer finanzielles Engagement hinaus auch noch ganz real aktiv zu werden, dann kommt vorbei!

Am Dienstag dem 29. April um 18 Uhr treffen wir uns im DHV-Büro in der Rykestraße 13.


Wir werden erst eine kurze Vorstellungsrunde machen, und danach Konzepte und Ideen für die Zukunft besprechen. Zukünftig soll die Gruppe sich regelmäßig 2 mal im Monat treffen. Es geht hierbei nicht um Diskussionen über oder mit dem DHV, sondern darum ehrenamtlichen Hanfaktivismus in Berlin zu betreiben. Auch meine persönliche Präsenz wird nicht aufs DHV Stundenkonto gehen.

Kurzfristig umsetzbar sind kleine Infostände in Berlin, langfristig ist natürlich noch viel mehr möglich. Das hängt vor allem von der Anzahl und dem Engagement der Mithelfer ab.

Vorerst wenden wir uns mit dieser Anfrage nur an DHV Sponsoren, alleine schon weil wir nur begrenzt Sitzplätze hier im Büro haben. Zukünftig werden wir uns sicherlich auch für andere Mitstreiter öffnen, wollen aber erstmal langsam anfangen.

Wir freuen uns über Rückmeldungen, wenn ihr kommen wollt. Dann können wir grob abschätzen was auf uns zukommt.

Hier im Thread könnt ihr natürlich auch Vorschläge und Ideen posten, die euch jetzt schon einfallen.
Florian Rister
 
Beiträge: 2661

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 15:43

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Mörnest am Do 17. Apr 2014, 15:01

Habe bereits per Mail zugesagt, hier aber auch noch mal die Info, ich werde gerne Teilnehmen, erscheine aber mit ca. 40 Minuten Verspätung. Ich muss bis 18:00 Uhr arbeiten und brauche knapp 40 Minuten zu euch.
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D
Mörnest
 
Beiträge: 746

Registriert:
Fr 24. Feb 2012, 13:09

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Florian Rister am Fr 16. Mai 2014, 15:13

Am Dienstag dem 20.Mai kommt die DHV Ortsgruppe Berlin zu ihrer zweiten
Versammlung zusammen. Wir treffen uns ab 19 Uhr im DHV Büro in der
Rykestraße 13 in 10405 Berlin Prenzlauer Berg. Vorherige Anmeldung per
Email ist erwünscht, aber nicht zwingend nötig.
Florian Rister
 
Beiträge: 2661

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 15:43

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Florian Rister am Do 22. Mai 2014, 09:57

Kurzes Protokoll der letzten Sitzung:

- Es waren 5 Personen anwesend.

- Das vorläufige Konzept für bundesweite DHV Ortsgruppen wurde von allen Beteiligten akzeptiert.

- Am Mittwoch dem 28.Mai findet im Museum Friedrichshain Kreuzberg eine Veranstaltung mit Georg Wurth zum Thema Görlitzer Park statt. (siehe: http://hanfverband.de/index.php/nachric ... g-am-28mai)

- Simon und Flo werden am Donnerstag dem 22. Mai ab 19 Uhr im Görlitzer Park Flyer zur Werbung für diese Veranstaltung verteilen.

- Am 8.Juni soll der erste - minimalistisch organisierte - Infostand im oder am Görli stattfinden. Falls es keine behördliche Genehmigung dafür geben sollte, werden wir einfach in Zweiergruppen Flyer verteilen und in den Wochen danach eine Kundgebung anmelden.

- Die nächsten Treffen der DHV Ortsgruppe Berlin finden am 3. und am 17. Juni ab 19 Uhr im DHV Büro in der Rykestraße 13 in Prenzlauer Berg statt. (Jeweils der erste und dritte Dienstag im Monat)

- Die Kommunikation über die Mailman Email Liste wurde als zu hochschwellig kritisiert, hierzu besteht weiterer Klärungsbedarf. Insbesondere ob alle Beteiligten mit einer Offenlegung ihrer Emailadresse innerhalb der Gruppe einverstanden sind, ist bis zum nächsten Treffen zu klären.

-Das nächste Treffen wird über das DHV Forum öffentlich gemacht, allerdings ohne massive Werbung.
Florian Rister
 
Beiträge: 2661

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 15:43

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Mörnest am Do 22. Mai 2014, 17:43

Ich hoffe auf einen kurz Bericht, wie es war. Das Wetter war ja traumhaft.
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D
Mörnest
 
Beiträge: 746

Registriert:
Fr 24. Feb 2012, 13:09

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Florian Rister am Di 27. Mai 2014, 09:10

Achso. Ja hat Spaß gemacht. Legalisierungs Flyer im Görli verteilen ist halt ein Heimspiel. Die einzig unangenehme Begegnung waren zwei völlig zugedröhnte Feier Kids die uns zugelabert haben wie schlimm es doch wäre wenn es Coffeeshops gibt, aber die wussten selber nicht so genau warum sie das schlimm fänden. Das MDMA hatte ihre Gehirne noch ein bißchen im Griff :D

Ansonsten wie gesagt Heimspiel.

Die Görli Polizei Truppe fuhr einmal im Auto vorbei, dann saßen sie 10 Minuten lang im Auto und haben den Tickern ihren Platz streitig gemacht. Dann sind sie weitergefahren und die Ticker kamen wieder. Solide Polizeiarbeit live beobachtet.

Infostand am 8.6. Ecke Görlitzer Straße/Oppelner Straße ist beantragt, aber bisher nicht genehmigt. Die Dame am Telefon war auch etwas komisch, ich bin mir nicht sicher ob das klappt. Im Park selber ist es sowieso nicht genehmigungsfähig sagte sie, was ich etwas komisch finde weil da ja auch Eisverkäufer stehen aber naja.

Egal obs klappt oder nicht: Abends gehen wir wenn sich genug Interessenten finden noch auf den Karneval der Kulturen.
Florian Rister
 
Beiträge: 2661

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 15:43

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Mörnest am Di 27. Mai 2014, 13:01

Na ich hoffe mal das es klappt, warum auch nicht? Ich meine wenn sie nicht Im Park will, gehen wir halt Vor den Park. An der Hauptverkehrststrasse. Ich glaube kaum das man es ewig verweigern kann, immerhin gibt es ein Versammlungsrecht.
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D
Mörnest
 
Beiträge: 746

Registriert:
Fr 24. Feb 2012, 13:09

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Florian Rister am Mi 28. Mai 2014, 16:53

Infostände müssen genehmigt, Versammlungen (Kundgebungen, Demos) nur angemeldet werden.
Florian Rister
 
Beiträge: 2661

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 15:43

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon bushdoctor am Mi 28. Mai 2014, 20:32

Florian Rister hat geschrieben:Infostände müssen genehmigt, Versammlungen (Kundgebungen, Demos) nur angemeldet werden.

Man kann einen Infostand auch als "Kundgebungsstand einer Demonstration" anmelden, was dann zumindest die Kosten drückt, weil die Sondergenehmigung für einen Infostand meist teurer ist als die Demoanmeldung, die normalerweise nichts kosten sollte.

"Genehmigen" muss einem die Verwaltung so einen Stand dann aber trotzdem, denn man kann nicht einfach überall wo man möchte einen Stand aufbauen. Die Verwaltung sagt dann einem, wo und wie man sich platzieren soll, damit z.B. Rettungswege freigehalten werden.
Benutzeravatar
bushdoctor
 
Beiträge: 2118

Registriert:
Mo 27. Feb 2012, 15:51

Wohnort:
Region Ulm

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Mörnest am Do 29. Mai 2014, 08:23

Typisch Deutschland, Formulare ausfüllen und nen Stempel drauf. Nerv, Nerv, nerv
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D
Mörnest
 
Beiträge: 746

Registriert:
Fr 24. Feb 2012, 13:09

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Florian Rister am Mo 2. Jun 2014, 17:40

Mörnest hat geschrieben:Typisch Deutschland, Formulare ausfüllen und nen Stempel drauf. Nerv, Nerv, nerv



Ach naja. Im Bereich des politischen Aktivismus könnte es schlimmer sein und ist es auch in manchen Ländern. Das geht eigentlich recht simpel hierzulande.

@bushdoctor: Klar, wenn die uns keine Infostände genehmigen kriegen sie Kundgebungen mit Infoständen. Das ist dann halt so.
Florian Rister
 
Beiträge: 2661

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 15:43

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Florian Rister am Fr 6. Jun 2014, 16:01

Protokoll und aktueller Stand (06.Juni)


- Für den beantragten Infostand am 08.Juni liegt bis heute (06.Juni) weder eine Antwort noch eine Genehmigung seitens des Ordnungsamts FrieKe vor. Ich habe mehrfach versucht telefonisch durchgestellt zu werden, ohne Erfolg.
Daher werden wir am Sonntag nur Flyer verteilen in Zweiergruppen. Das verteilen von politischen oder religiösen Informationen ist grundsätzlich erlaubt, daher sollten wir damit keine Probleme bekommen.

Treffpunkt ist um 12 Uhr mittags am Eingang des Görlitzer Parks Ecke Görlitzer Straße / Oppelner Straße. Das ist der Eingang, der direkt auf den Trichter in der Mitte zuführt.

Flo und Simon bringen die Flyer mit.

Je nachdem wie es läuft und wie die Stimmung ist, begeben wir uns danach auf den Karneval der Kulturen und verteilen dort weiter Flyer.

- Am 21. Juni will Oliver Becker in Berlin seine Aktion im Görlitzer Park durchführen. Da bisher keine legale Versammlung angemeldet ist, können wir nicht zum Erscheinen aufrufen. Alle am Treffen anwesenden Personen wollen dennoch an diesem Tag in den Park gehen, um ihre Solidarität zu zeigen.

- Stefan von Keinwietpas.de war aus beruflichen Gründen zu Besuch in Berlin und berichtete uns von der Bewegung aus NRW und seinen Plänen.

-Das nächste Treffen der DHV Ortsgruppe Berlin findet am 17.06. im DHV Büro in der Rykestraße 13 in Berlin statt. Die Gruppe trifft sich regelmäßig am ersten und dritten Dienstag des Monats, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Florian Rister
 
Beiträge: 2661

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 15:43

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Mörnest am Mo 9. Jun 2014, 08:23

Also ich muss sagen, Florian weiß es ja schon, ich bin sehr froh das wir keine Genehmigung bekommen haben, besser hätte es beim Karneval der Kulturen nicht laufen können. War ein Topp Tag mit viel verteilten Flyern.
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D
Mörnest
 
Beiträge: 746

Registriert:
Fr 24. Feb 2012, 13:09

Wohnort:
Berlin

DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Florian Rister am Di 17. Jun 2014, 12:03

Seit etwas über einem Monat gibt es jetzt die DHV Ortsgruppe Berlin.

Wir treffen uns vorerst immer am ersten und dritten Dienstag im Monat um 19 Uhr im DHV Büro in der Rykestraße 13. Die Treffen sind für jeden offen, der produktiv an der Legalisierung von Cannabis mitarbeiten will. Es soll dabei allerdings nicht um die Arbeit des DHV selber gehen, sondern um Infostände und Aktionen in Berlins Straßen.

Nächstes Treffen heute 19 Uhr, danach am 01.Juli um 19 Uhr
Florian Rister
 
Beiträge: 2661

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 15:43

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Florian Rister am Fr 20. Jun 2014, 12:32

Meine heutige Infomail

Hallo liebe DHV Ortsgruppe Berlin

Ich habe euch in unsere Email Liste eingetragen.

Wie bei den letzten beiden Treffen besprochen wurde, werden wir am morgigen Samstag im Görlitzer Park sein und die dortigen Ereignisse beobachten. Da es Oliver offensichtlich nicht gut geht und er angeblich seinen Reisepass weggeschickt hat, ist nicht wirklich mit seiner Ankunft im Park zu rechnen. Zumindestens wir beim DHV gehen nichtmehr davon aus, dass er die nächsten Tage in Deutschland sein wird. Dennoch wollen wir am Samstag vor Ort präsent sein und die ganze Situation beobachten und filmen.

Wer die letzten Videos und Äußerungen von Oliver nicht kennt, findet hier einige Links:
viewtopic.php?f=57&t=2162&start=20http://hanfverband.de/forum/viewtopic.php?f=57&t=2162&start=20

Unser Treffpunkt ist um 13 Uhr und um 15 Uhr am Eingang Ecke Görlitzer Straße / Oppelner Straße. Ich selber werde versuchen um 13 Uhr da zu sein, bin aber massiv erkältet und kann daher für nichts garantieren.

Wir werden Schilder und Flyer vor Ort haben, je mehr Menschen also beim Tragen und Verteilen mithelfen, desto besser.

Das nächste Orgatreffen der DHV Ortsgruppe Berlin ist am 01.Juli um 19 Uhr im DHV Büro.

Ich habe für den 26.Juli und den 2.August Infostände an der gleichen Stelle (Görlitzer Straße/oppelner Straße beantragt. Zu unserem letzten Infostand erhielt ich erst letzte Woche einen Rückruf, wo man mir mitteilte das Infostände in Kreuzberg 6-8 Wochen vorher beantragt werden sollten, wegen der Überlastung des Ordnungsamts.
Florian Rister
 
Beiträge: 2661

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 15:43

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Mörnest am Fr 20. Jun 2014, 19:52

Ich komme auf alle Fälle hin. Wer weiß ob das nicht alles zu Oliver s plan gehört. Ich meine alleine auf Facebook zu schreiben man wolle mit 40 Tonnen feinstes Hasch aufschlagen und das verticken ist Irre. Oder etwa nicht? Von daher ... ich meine, hat von euch schon mal jemand mit Kopfhörern rumgetanzt und war zufällig rotze dicht? Also ich gestehe hiermit auch schon mal so selten dämlich rumgehampelt zu sein und dabei falsch gesungen zu haben und mich dabei so reingesteigert zu haben das ich nur noch in Ekstase dämliche Sprüche abgelassen habe. ABER da hatte ich nicht gekifft, sondern war extrem Besoffen. Also wer weiß. Einige seiner neuesten Posts sind absolut klar geschrieben, dann haut er wieder einen raus. Ich bin Neugierig, schade für diejenigen die sich extra Bahntickets gekauft haben und extra anreisen, die hätten das Geld lieber mal dem DHV gespendet.
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D
Mörnest
 
Beiträge: 746

Registriert:
Fr 24. Feb 2012, 13:09

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon HaHaZu am Mo 23. Jun 2014, 15:14

Auch von mir, das Positive zuerst!

Ich bin mit 3 wunderbaren Menschen als Fahrgemeinschaft aus dem Ruhrgebiet angereist und bei sehr netten Berlinern untergekommen. Wir sind im Görli durch den Eingang, wo es keine Fahrzeugsperren gibt (oh wunder, auch keine Polizei - schlechtes Zeichen, die wussten schon, dass er nicht erscheinen kann) Im direkt anschließenden Areal hatten sich viele versammelt, man konnte aber nicht erkennen, wer da auf Becker wartete. Einige verteilten Flyer für die Hanfparade oder Plakate. Als wir gegen 18 Uhr auf anderem Weg den Park verließen, stellten wir fest, dass sich auf einer weiteren Wiese ebenfalls viele versammelt hatten. Hier waren Aktivisten mit Samen Verteilen und Infos Geben zu finden. Danke an die aktiven Helfer.

Und hier beginnt die Kritik an Becker!!!

Was war daran Vorbereitung, wenn noch nicht einmal klar war, auf welchem Areal das ganze stattfinden wird?
Was war daran ein durchführbarer Plan?
Was war daran Abstimmung mit regionalen Helfern?
Wie sollte diese Aktion der Legalisierungsbewegung helfen?


Und ich Ende natürlich wieder positiv!

Wir haben gezeigt bekommen, wie man es nicht machen sollte!!!

Was lernen wir daraus?
Wenn so etwas geplant wird und die richtigen kreativen Köpfe sind daran beteiligt, können wir viele Menschen dazu bewegen, für die Legalisierung einzutreten.
Zuletzt geändert von HaHaZu am Mo 23. Jun 2014, 15:24, insgesamt 1-mal geändert.
HanfHatZukunft
HaHaZu
 
Beiträge: 52

Registriert:
Do 1. Mai 2014, 13:14


Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Mörnest am Mo 23. Jun 2014, 15:19

Wir von der Ortsgruppe anwesende waren alle auf der Wiese mit dieser "delle" in der Mitte. Dort hat Florian DHV Flyer verteilt und dort sind auch diese Fotos die auf Facebook rum geistern entstanden. ;)
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D
Mörnest
 
Beiträge: 746

Registriert:
Fr 24. Feb 2012, 13:09

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon HaHaZu am Mo 23. Jun 2014, 15:28

Sorry @Mörnest, musste noch etwas überarbeiten.

Ich werde gleich einige Fotos vom anderen Areal bei Shan Rhyar auf FB und bei Google+ posten.
HanfHatZukunft
HaHaZu
 
Beiträge: 52

Registriert:
Do 1. Mai 2014, 13:14


Re: DHV Ortsgruppe Berlin

Beitragvon Florian Rister am Di 3. Mär 2015, 17:11

Morgen 04.03. um 19 Uhr treffen wir uns im DHV Büro

Am Mittwoch dem 01.04. trifft sich Max mit seiner Patientengruppe.

Das nächste öffentliche Treffen der Ortsgruppe ist dann am Mittwoch dem 06. Mai um 19 Uhr
Florian Rister
 
Beiträge: 2661

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 15:43

Wohnort:
Berlin

Nächste

Zurück zu Berlin

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast