Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - DHV Infostand auf der Antaris 2014

DHV Infostand auf der Antaris 2014

Vernetz dich mit Hanfaktivisten in deiner Gegend!


DHV Infostand auf der Antaris 2014

Beitragvon Florian Rister am Fr 13. Jun 2014, 13:28

Wie in den letzten beiden Jahren so wird es auch dieses Jahr einen DHV Infostand auf der Antaris geben. Das Konzept ist eigentlich gleichgeblieben. Neben den DHV Infomaterialien können wir dort auch einige Produkte verkaufen um die Standkosten zu refinanzieren und den Besuchern einen Überblick über interessante Produkte zu bieten. Hier nochmal unser Bericht vom letzten Jahr:
http://hanfverband.de/index.php/nachric ... in-bericht

Momentan stehen 3 Mithelfer fest. Einmal der "Mann mit dem Hut", den ihr auch hier im Forum findet und der die ganze Sache organisiert. Dann meine Wenigkeit und Jens, der vor einiger Zeit ein Praktikum im DHV absolviert hatte und letztes Jahr auch sehr engagiert dabei war auf der Antaris.

Wir könnten noch 2 bis 5 weitere engagierte Mithelfer gebrauchen. Wir brauchen natürlich nur Leute, die auch wirklich aktiv mitarbeiten wollen und Lust auf drogenpolitische Debatten am Stand haben. Dafür bekommt ihr freien Eintritt und einen warmen Händedruck von mir. Wem das (verständlicherweise) nicht genügt für 3 Tage Arbeit, der möge bitte zu Hause bleiben. Wer nur Dauerparty machen will, ist bei uns auch nicht gut aufgehoben. Natürlich soll jeder sich auch mal einen Abend ins Getümmel stürzen können, solange die generelle Arbeitsmotivation stimmt ist das kein Problem. Meldet euch unter kontakt@hanfverband.de

Sowohl Anreise als auch Verpflegung und Übernachtung während dem Festival müsstet ihr selber organisieren. Ihr könnt aber natürlich gerne bei uns im Camp euer Zelt aufschlagen und auch die Freizeit mit uns gestalten. Zur Not gibt es auf der Antaris auch viele Chill Out Zelte wo man schlafen kann.

Infos zum Festival selber gibt es hier:
http://www.antaris-project.de/

Ich freue mich auf eine lustige Truppe und viele nette Gespräche am Stand. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen: Festival Infostände sind eine tolle Möglichkeit den eigenen Erfahrungsschatz in Bezug auf Cannabis und Drogenpolitik zu erweitern und spannende Gespräche mit Menschen aus der ganzen Welt über das Thema zu führen. Gleichzeitig ist es eine gute Möglichkeit, um DHV Sponsoren zu werben und den DHV größer werden zu lassen. Lasst uns die Möglichkeit nutzen.
Florian Rister
 
Beiträge: 2759

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 16:43

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Infostand auf der Antaris 2014

Beitragvon Florian Rister am Do 3. Jul 2014, 16:31

Ich heize mal die Stimmung ein bißchen damit an: Es ist ein schönes Festival und man lernt sicher viele nette Leute kennen.

Es geht los am 11. Juli also quasi in einer Woche. Ich würde mich freuen, wenn sich noch weitere Leute bei uns melden.
Florian Rister
 
Beiträge: 2759

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 16:43

Wohnort:
Berlin

Re: DHV Infostand auf der Antaris 2014

Beitragvon Sol am Sa 5. Jul 2014, 17:54

;) Interessant, diese hp auf diese Weise zu finden - habe nach Helferbedarf für die Antaris gesucht (Geldmangel und es stehen noch 2 Festivals an, sodass ein Gleichgewicht zwischen sinnvoller Mitarbeit und Freizeit besser ist) und euch gefunden. Wenn ich es richtig verstehe und es um die insgesamte "Entstigmatisierung" des Genuss- und Baustoffes Cannabis geht, würde ich ja echt gerne bei eurem Stand mitmachen. Habe 4 Semester Ökoagrar studiert, bin Sozialassistentin und ein Freund von nachwachsenden Rohstoffen -Weg mit dem Ölmonopol, her mit dem Hanf - und auch von freier Lebensweise: ist es nicht unglaublich, das wir alle durch die Medien so verdummen, das z.B. Gifte wie RTL, Nikotin und Alkohol als "okay" gelten und bewusstseinsverändernde, nicht toxische Substanzen nicht mal im Ansatz, nicht mal im homöopathischen Maße, akzeptiert werden sondern verteufelt?Es herrscht ein großer Bedarf an Informationen denke ich.
Wie siehts denn inzwischen aus bei euch?
Viele Grüße, Franzi
Sol
 
Beiträge: 2

Registriert:
Sa 5. Jul 2014, 17:29

Wohnort:
Göttingen

Re: DHV Infostand auf der Antaris 2014

Beitragvon Sol am Di 8. Jul 2014, 13:31

eine PN konnte ich leider nicht verschicken. Würde mich freuen,wenn sich jemand meldet damit ich weiss ob ihr überhaupt noch Unterstützung braucht, denn ansonsten würde ich gar nicht erst losfahren, habe ja bereits geschildert wie es so aussieht. Ja, und da ich in bereits Probleme mit meiner "88" in der emailadresse hatte in einem mail-verteiler, möchte ich doch nochmal anmerken, das es sich hierbei um mein geburtsjahr handelt :-) aber vielleicht habt ihr ja auch einfach keine zeit fürs forum und genug helfer
greetz, franzi
Sol
 
Beiträge: 2

Registriert:
Sa 5. Jul 2014, 17:29

Wohnort:
Göttingen


Zurück zu Vor Ort

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste