Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - Vorstellungs- und Willkommensthread

Vorstellungs- und Willkommensthread

Alle Themen, die sonst nirgendwo hingehören könnt ihr hier diskutieren.


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon andisoima am Di 2. Aug 2016, 01:49

andisoima hat geschrieben:
Montag abend kann ich genaueres berichten und würde dann voll loslegen :D wollen :lol:

Viele Grüße ;)


Die Technik hat uns im Stich gelassen. Deshalb kann ich noch nichts Genaueres sagen. :roll:
andisoima
 
Beiträge: 71

Registriert:
So 17. Jul 2016, 10:45


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Hegges am Do 25. Aug 2016, 16:19

Hallo Leute,
ich bin Christoph Heck, 20 Jahre jung und werde in naher Zukunft Grinder/ Crusher unter der Marke "Bumblebee" verkaufen. Doch bevor ich anfange, möchte ich meine Produkte auf Herz und Nieren testen bzw. von euch testen lassen. Mein Ziel ist es die besten Grinder/Crusher zu produzieren und zu verkaufen die es gibt, sodass auf lange Sicht Grinder "geschaffen" werden, die alle bisherigen Probleme in den Schatten stellen und für maximalen Nutzen sorgen.
Um das Ziel zu erreichen, benötige ich eure Hilfe, indem ihr mir Feedback gebt und eure Erfahrungen hier in die Gruppe postet.
Eurer Nutzen:
Ihr habt die Chance einen Grinder/Crusher kostenlos zugeschickt zu bekommen und könnt ihn natürlich auf Herz und Nieren testen.

Hier gehts zur Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/1118987 ... 4/?fref=ts

Liebe Grüße
Christoph Heck
Hegges
 
Beiträge: 1

Registriert:
Mi 17. Aug 2016, 13:08


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon andisoima am Do 25. Aug 2016, 17:16

andisoima hat geschrieben:
Im Moment setze ich mich mit John gerade dafür ein, dass in Halle dieses Jahr eine Hanfdemo stattfindet.

Für den Demotag (10-22h) werden noch Menschen gesucht, die Spaß am mitmachen haben (z.b. "Lotterie Sorglos - Gewinnen Sie ...../wird hier jetzt nicht verraten :mrgreen: ", oder als Ordner für den Umzug, gern Sponsoren ... )

Montag abend kann ich genaueres berichten und würde dann voll loslegen :D wollen :lol:


und was kann ich berichten: :mrgreen: JA :lol: :lol: :lol: es findet eine Hanfdemo 2016 in Halle/S. statt.

wann: 01.10.2016 / 10 - 22 h
wo: Sammlung Uniplatz

Veranstalter sind die Piraten Sachsen-Anhalt, beauftragt für Orga und VL wurde ich.

Wie '14 mit kleiner Bühne und einigen Info- und Aktionsständen am Sammlungsplatz.
Es werden noch Menschen gesucht, die uns helfen :D

Danke, & meldet euch ;)
andisoima
 
Beiträge: 71

Registriert:
So 17. Jul 2016, 10:45


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon devJarrod am Di 30. Aug 2016, 12:55

Ich grüsse euch,

Ich bin 40 Jahre alt, arbeite noch Vollzeit (wenn ich nicht aufgrund meiner Krankheiten fehle) und lebe nähe Heilbronn in Baden-Württemberg.

Ich musste leider selber Erfahrung machen mit die Bürokratie des Krankenkasse, Arzt und Krankenhaus.
In 2012 wurde ich aufgrund einer alten 2te Golfkrieg Verletzung am rechten Knie operiert.
Dieser Verletzung blieb 18 Jahren lang unentdeckt, und hatte zur Folge, dass ich durch einen Fehlgang immer wieder von Bandscheibenvorfälle und Bandscheibenvorwölbungen geplagt werde.

Als ich in 2013 auf der Notaufnahme der Plattenwald Krankenhaus gelandet bin mit ein dauerhaften Schmerzpegel von 8/10, wurde endlich nach 38 Jahren einer meiner Vermutungen Medizinisch belegt. Ich bin, und war immer, Resistent gegen Opiaten... und zwar *alle* Opiaten, NSAIDs und weitere Schmerzlindernde Medikamenten.

Ich erhalte derzeit Dronabinol, welches (endlich) von die Krankenkasse übernommen wird, dieser verursacht allerdings starken Übelkeit und reicht auch nicht immer für einen Monat aus. Zwischen 2014 und 2016 hat das Medizin für mindestens 50% der Monaten vom Menge nicht ausgereicht.

Ich habe in diese Ausfallzeiten starke Schmerzen hinnehmen müssen, und auch beim Arbeitgeber falle ich sehr häufig aufgrund meiner Schwerbehinderungen aus. Alleine in 2016 sind es bereits über 80 Tagen. Ich habe nicht vor, so wie der Rentenversicherung es vorschlägt, mit das Arbeiten aufzuhören.

Ich kämpfe noch mit das Versorgungsamt, welches immer wieder beteuert, dass ich "lediglich 30% GdB" habe (Gleichgestellung wurde genehmigt), diese ist aber ein andere Thema an dem ich noch dran bin.

Ich habe inzwischen gemerkt dass reines Cannabis Sativa sowie Cannabis Indica dieser Übelkeiten nicht auftreten.

Meiner Arzt teilte mit, das er für die Sondergenehmigung zu unsicher ist, mir zu unterstützen.
Ich suche deshalb einen Arzt, welches mich auch remote Unterstützen kann.

Ich bin bereit mitzuwirken, soweit ich es kann. Lange fahrzeiten sind mir Krankheitsbedingt nicht möglich.
Alle Dokumente/Befunde/Diagnose/MRTs habe ich im Digital Format. Die Diagnose und Befunden vom Ärzten belegen allerdings einige hundert Megabyte (PDFs, MRT Nachweis CDs, usw)

2004
Diagnose Fehlhaltung der HWS mit Steilstellung.
Werten um 12mm Primär enger Spinalkanal.
Dehydration sämtlicher zervikaler Bandscheiben mit ausnahme C7/Th1.
Rechts lateraler, nach cranial umschlagender Prolaps C6/C7. Weiterer re. lateraler Prolaps Th2/3.
Osteochondrose C5/6 mit knöcherner Neuroforamenenge links und li. lateralen Retrospondylosen.

2005
Bandscheibenvorfällen in HWS und LWS

2006
Diagnose Chronische Zervikalgie+G und Chronische Lumbalgie+G

2008
femuroacetabuläres Impingment
Subchondrale Zyste am Femurkopf rechts
Markraumzyste an der proximalen Femurmetaphyse rechts
Subchondrale Zyste am lateralen Pfannenerker links ventral.
Leistenbruch (bds)

2012
Kreuzband abriss rechts festgestellt <- hier wurde endlich der Ursache gefunden und operativ korrigiert.

2013
Cervicobrachialgie re. mit Hypästhesie und motorischer Schwäche 4/5 re.
Chronisches HWS-Syndrom
Zervikalneuralgie
Gonalgien (bds)
Coxalgien (bds)
Opiat Resistenz <- Hier auch vom Schmerzklinik als austherapiert entlassen.

2015
Degeneratives HWS-Syndrom
Femoro-azetabuläres Impingement beidseitig
Degeneratives LWS-Syndrom

2016
Bandscheibenvorfällen (2x) im BWS, verdacht auf Degeneratives BWS Syndrom.
devJarrod
 
Beiträge: 2

Registriert:
Di 23. Aug 2016, 08:50


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Cookie am Di 30. Aug 2016, 15:49

Hallo und willkommen devJarrod!

Ich bin selbst noch recht neu hier :).

Vielleicht hilft Dir das hier weiter, einen Arzt zu finden:
https://hanfverband.de/themen/medizin/r ... -patienten

Dieser Ratgeber ist auch für Ärzte sinnvoll. Da Dir Dein Arzt ja offenbar auch Dronabinol verschreiben wollte / kann, verstehe ich nicht (wirklich), warum er sich mit Cannabis Blüten schwer tun sollte. Zeige ihm doch mal den Ratgeber der oben verlinkt ist, eventuell unterstützt er Dich ja dann doch.

Außerdem dauert es (hoffentlich) ohnehin nicht mehr lange, bis der Zugang zu Cannabis Blüten für Patienten durch den Gesetzgeber erleichtert wird. Das könnte Deinen Arzt vielleicht auch überzeugen und ihn motivieren, Dir zu helfen.

Viel Erfolg und alles Gute!

Gruß, Cookie
Cookie
 
Beiträge: 161

Registriert:
Sa 27. Aug 2016, 13:20


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon devJarrod am Di 30. Aug 2016, 19:22

werde ich auf jeden Fall machen.
Er ist allerdings sehr überlastet und braucht meistens ein Paar Monaten bis er dafür Zeit findet.

Die Erförderliche Kenntnisse liegen vor, und ich kann der Arzt auch locker zuarbeiten.

Ich ich über 80 Tagen nutzlos rumliege, habe im Vorfeld bereits alle Infos gelesen, Videos angesehen und verstehe was benötigt wird. Die Sicherheitsvorschriften sogar für Anbau (falls es dazu kommt) sind längstens gegeben.
Fingerabruck Schlösser und doppelt Videoüberwachung mit Bewegungsaufnahme und Nachtsicht Funktion.
Diese hatte ich schon seit Jahren für mich selber eingerichtet um es leichter zu machen wenn Personen am Haustür klingeln, da ich nicht mehr der schnellste bin.

Ich könnte auch von Zuhause aus, auch im Liegen, arbeiten. Allerdings *nur* weil es ein reine EDV Tätigkeit ist. Der Vorgesetzter verweigert allerdings im moment das BEM. (BEM Beauftragten, SBV, Betriebsrat und Integrationsamt ist bereits eingeschaltet)

Ich hoffte nur, dass ich hier ein Erfahrenen Arzt finden konnte, welches meiner Betreuung übernehmen wurde.
So bald ich neue Infos habe, melde ich mich.
devJarrod
 
Beiträge: 2

Registriert:
Di 23. Aug 2016, 08:50


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Limit am Mi 14. Sep 2016, 10:35

Ich bin der Gerri aus Erfurt, meines Zeichens Webentwickler und habe mich seit nunmehr als 10 Jahren auf die Entwicklung von Joomla spezialisiert. Seit ein paar Monaten arbeite ich an einem Preisvergleich für Cannabis-Samen, den ich euch gern vorstellen möchte.

Nicht nur die User sind begeistert, auch Firmen nutzen immer häufiger die Website um sich über Preise und Verfügbarkeit der anderen Anbieter zu informieren.

Zusätzlich finden meine Algorithmen regelmäßig falsch ausgepreiste Artikel in den Shops, was dazu beiträgt die Angebote der Anbieter immer weiter zu verbessern.

Aktuell nutze ich jede freie Minute um die Datenbank weiter zu füllen. Es sind mittlerweile 25 Züchter mit 865 Sorten in 16 Shops, was über 15.000 Einzelangeboten entspricht, die regelmäßig aktualisiert werden.

Bitte teilt uns mit Freunden, auf Social Networks, in Chats oder wo auch immer sich Menschen über günstige Preise freuen. Es geht gerade erst los, weitere Features befinden sich bereits in der Umsetzung und werden in den nächsten Wochen aufgespielt.

Vielen Dank an alle meine treuen Unterstützer und viel Spaß auf:

P.S.: Schon gewusst? Die Preisvergleich-Tabellen lassen sich über die eigens entwickelte "Share" Funktion ganz leicht in die eigene Website einbinden.

Werbung gelöscht durch Admin Florian Rister
Limit
 
Beiträge: 5

Registriert:
So 12. Okt 2014, 02:07


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Fraagender am Mi 14. Sep 2016, 11:47

Hallo und herzlich willkommen Gerri!

Schön was du da an den Start gebracht hast... gibt allerdings schon lange eine Seite die ähnlich ist

Ausserdem was mich stört bei deiner Seite ist, dass unter "CBD Strains" viele Sorten sind, die gar keinen hohen CBD Anteil haben.

Das kann Leute in die Irre führen...


Gruß
Meine Beiträge sind rein informativ zu verstehen. Ich möchte niemanden zu keiner Zeit dazu auffordern gegen geltendes Recht zu verstoßen.
Fraagender
 
Beiträge: 294

Registriert:
Sa 17. Nov 2012, 02:54


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Limit am Mi 14. Sep 2016, 12:43

Hey, vielen Dank für dein Feedback!

Fraagender hat geschrieben:... gibt allerdings schon lange eine Seite die ähnlich ist

Seedfinder listet zwar unter anderem auch Shops / Preise, allerdings unübersichtlich, inaktuell, viele Angebote sind gar nicht verfügbar, es ist nicht responsiv und außerdem werden die Preise in US Dollar angegeben, was für eine EU Seite zumindest fragwürdig ist. Die Seite ist nur ein Index, listet ALLE Strains / Genetik, egal ob sie auch verfügbar ist oder nicht. Zudem ist kein echter Preisvergleich zwischen den einzelnen Angeboten möglich (bei mir gibt es den 'Best Price per Seed').
Auf 420found findest du zu 100% nur das, was du auch kaufen kannst -> zudem zu 100% aktualisiert (mein Bot besucht die Seiten regelmäßig und checkt dort die Preise), übersichtlich, responsiv und selbstverständlich sind bei mir die Preise in Euro angegeben - mitsamt intelligenter Umrechnung für Shops, die ihre Preise in einer anderen Währung angeben (die britischen Shops machen das gern). All das wird auf meiner Seite zu einem Preisvergleich zusammengeführt, ich mache also keinen Index, sondern bei mir bekommt man nur den real deal! Seedfinder sollte meine Tabellen in ihre Seite einbauen (Funktion steht bereit), dann haben sie auch aktuelle Daten. :)

Fraagender hat geschrieben:Ausserdem was mich stört bei deiner Seite ist, dass unter "CBD Strains" viele Sorten sind, die gar keinen hohen CBD Anteil haben.

Das kann Leute in die Irre führen...


Öhm, welche sind das? Ich kann mich immer nur an die Herstellerangaben halten, solange da steht 'High CBD' mache ich auch nen Haken rein. Manchmal steht es eben nicht explizit im Titel des Strains sondern versteckt sich in der Beschreibung zur Pflanze.
Zuletzt geändert von Limit am Do 15. Sep 2016, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.
Limit
 
Beiträge: 5

Registriert:
So 12. Okt 2014, 02:07


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Sabine am Mi 14. Sep 2016, 14:15

Hallo Limit und herzlich Willkommen!

Du hast unsere Forumsregeln schon gelesen? Keine Werbung für Produkte rund ums Smoken und Anbau ...

Meines Erachtens verfehlst Du mit deinen Beiträgen unsere Forumspolitik. Daher verwarne ich Dich und, falls das Team das auch so sieht, werde ich relevante Teile deiner bzw. die Postings ganz löschen.

Es gibt genügend andere Foren, wo Du damit besser punkten kannst. ;)
" ... Aber jeder solle das Recht haben, dass es bezahlt werde, wenn es helfe." Zitat v. Frau Mortler https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... ntscheidet
Sabine
 
Beiträge: 6903

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Limit am Mi 14. Sep 2016, 14:22

Ist das so? In der Regel darf man generell nicht in Foren werben. Im Prinzip darf man nirgendwo einfach werben - mach mal ne Website bekannt, da stößt man schnell an Grenzen.

Ich habe mich daher extra an den letzten Punkt des Forums begeben und das Posting, inklusive Link in einen Kontext gesetzt, der hoffentlich die inhaltlichen Ansprüche erfüllt und nicht einen Tatbestand der unmittelbaren Werbung darstellt. Das muss dann wohl das Team entscheiden.

Wäre ja lustig, wenn Seedfinder stehen bleiben darf, aber meine Seite als Werbung entfernt wird.
Limit
 
Beiträge: 5

Registriert:
So 12. Okt 2014, 02:07


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Florian Rister am Do 15. Sep 2016, 15:25

Richtig, man darf generell in den allermeisten Foren nicht werben. Auch hier nicht. Hier geht es sogar ausschließlich um die Legalisierung von Cannabis und dazugehörige Aktivitäten, NICHT um Anbau, Sorten o.ä.

Ich habe die Weblinks mal entfernt.
Florian Rister
 
Beiträge: 2716

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 15:43

Wohnort:
Berlin

Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Martin Mainz am Fr 11. Nov 2016, 16:14

Moin moin. Mein Name ist Martin, ansäßig in Mainz RLP, 1970er Jahrgang, studierter Informatiker und jahrelanger phpBB Forum Admin in zwei kleineren privaten Foren. Außerdem bin ich Mitglied und Kassenwart im Vorstand der Cannabis Initiative e.V. für das Rhein Main Gebiet seit Gründung November 2015.

Ich freue mich auf die Arbeit als Moderator, später vielleicht auch Admin und hoffe die in mich gesetzten Erwartungen nicht zu enttäuschen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!

Liebe Grüße, Martin
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 476

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Aitsch Dee am Sa 12. Nov 2016, 01:45

Hallo Martin,

herzlich willkommen und viel Erfolg und Erfüllung bei Deiner Tätigkeit im DHV Forum.


Aitsch Dee
Aitsch Dee
 
Beiträge: 61

Registriert:
Mi 26. Jun 2013, 00:55


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Allen Toy am Sa 12. Nov 2016, 07:50

Hallo und hanfige Grüße aus der nähe Heidelberg.

Meine Name ist Allen.

Ich bin sowohl Deutscher als auch Amerikaner
und komme ursprünglich aus San Francisco, CA.

Ich habe mich aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen dafür entschieden, den DHV als Moderator, später vieleicht als Admin, im Forum und als Privatsponsor zu unterstützen.

Ich verfolge die Arbeit vom DHV schon 10 Jahre und länger. Aufgrund der "günstigen" politischen Lage und meiner persönlichen Situation, ist der Zeitpunkt für mich gekommen, für das Recht auf gesunde Medizin und grünem Rausch zu kämpfen.

Auch die Ortsgruppe BW / Heidelberg möchte ich herzlich grüßen und in Zukunft unterstützen. Sicher hat mich der ein oder andere, auch schon bei den GMM's 2015 und 1016 in Heidelberg gesehen.
Auch 2017 bin ich selbstverständlich wieder dabei.

Ich bin 35 Jahre alt, verheiratet, ADHS'ler und Schmerzpatient.
Ich bin / war gelernter Koch, zuletzt als Küchenchef tätig.
Aufgrund meines Krankheitsbildes befinde ich mich in einer Umschulung zum IT- Fachmann für Systemintegration.
( also alles was Hardware, Server, Web Programmierung, IT Sicherheit und Netzwerke angeht )

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.
Allen Toy
 
Beiträge: 16

Registriert:
Do 10. Nov 2016, 19:41


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Ganjavex am Fr 16. Dez 2016, 01:05

Guten Abend zusammen!

Ich bin der Nico, 20 Jahre alt und wohn in Rheinland-Pfalz.

Früher hielt ich nicht viel von Cannabis, da es so etwas wie schulische Aufklärung nur im Hinblick auf Alkohol gab. Nachdem ich mich mit 18 aber mal genauer mit dem Thema befasst habe, konnte ich vorerst nicht verstehen, warum Alkohol erlaubt und Cannabis verboten ist. Ich wendete mich vom Alkohol ab, weil ich erkannte, dass Alkohol meinem Körper nicht gut tut, was bei Cannabis jedoch nicht der Fall ist. Heute weiß ich, dass Cannabis historisch einen schlechten Ruf bekommen hat und mehr Menschen die Prohibition von Cannabis genauer unter die Lupe nehmen sollten, um zu erkennen, was wirklich in der deutschen Politik vor sich geht!

Dieses Jahr habe ich mein Abitur gemacht und bin nun in der Ausbildung. Ich möchte mich für die Legalisierung einsetzen, was mir finanziell schwer fällt, aber dafür steh ich zu meiner Meinung. In nächster Zeit versuch ich auch ein Mitglied des DHV zu werden, sobald es die finanziellen Mittel erlauben.
Um ein Zeichen zu setzen, stream ich abends gelegentlich über meinen Twitch Kanal, der der Legalisierung gewidmet ist. https://www.twitch.tv/ganjavex

Desweiteren hoff ich gleichgesinnte nähe Koblenz kennenzulernen. Vor Ort gibt es leider noch keine Ortsgruppe.

Schönen Abend noch. Blaze it! ;)
Ganjavex
 
Beiträge: 1

Registriert:
Mi 14. Dez 2016, 23:57


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Martin Mainz am Fr 16. Dez 2016, 21:41

Hallo und Willkommen, Ganjavex!

Mit Twitch und LOL für die Legalisierung - hört sich spannend an. Kann man irgendwo auch die bisherigen Stream einsehen? Auf YT vielleicht?

Beste Grüße, Martin
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 476

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Vorstellungs- und Willkommensthread: Insel Affe ;-)

Beitragvon Jester am So 1. Jan 2017, 23:16

Evening All, sorry das ich mich jetzt erst vorstelle aber dieser Vorstellung Thread habe ich jetzt erst gefunden (ich finde die Forum auf und Einteilung (gegenüber andere Foren) sehr komplex und verwirrend).

Also, ich heiße Adrian (Jester) bin fast 52, gebürtige Insel Affe, lebe und arbeite in D seit über 30 Jahre. Ich habe früher geraucht zum Genuss, heute leider zu medizinische Zwecke (obwohl auch nicht immer :lol: ) Ich habe u.a. polyneuropathie, diabetes, Y-Prothese.........

Ich kann mit PC und Co. umgehen, im organisieren bin ich auch recht gut, übersetzen kann ich auch, also wo hilf gebraucht wird..... nur fragen.

Ach ja, ich leide auch unter englische Humor, ist allerdings nicht zugezogen sondern genetisch bedingt, es ist nicht ansteckend obwohl wenn eine genetische Neigung vorhanden ist.......

Wer noch fragen hat.......
All the best

Adrian

"Everybody has a plan, until they get punched in the face" Mike Tyson
Jester
 
Beiträge: 5

Registriert:
So 4. Dez 2016, 12:17


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Martin Mainz am Mo 2. Jan 2017, 12:58

Hallo Jester und willkommen im Forum!

Mit der Übersichtlichkeit ist es so eine Sache, wenn Du Vorschläge für Änderungen hast, immer her damit. Ich finde mich allerdings inzwischen gut zurecht.

Und ein bisschen englischen Humor können wir bei der aktuellen Drogenpolitik in Deutschland ganz gut gebrauchen.

Beste Grüße, Martin
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 476

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Re: Vorstellungs- und Willkommensthread

Beitragvon Cookie am Mo 2. Jan 2017, 13:53

@Jester: Ich für meinen Teil liebe britischen Humor :mrgreen: !
Cookie
 
Beiträge: 161

Registriert:
Sa 27. Aug 2016, 13:20


VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast