Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - "Facebook-Daten zeigen, wer Drogen nimmt und trinkt"

"Facebook-Daten zeigen, wer Drogen nimmt und trinkt"

Alle Themen, die sonst nirgendwo hingehören könnt ihr hier diskutieren.


"Facebook-Daten zeigen, wer Drogen nimmt und trinkt"

Beitragvon Sabine am Mi 7. Jun 2017, 07:58

"US-Forscher konnten durch die Analyse von Facebook-Postings, „Likes“ und Status-Updates ziemlich genau vorhersagen, wer zum Betäubungsmittelmissbrauch neigt.

Ob jemand Alkohol trinkt, Drogen nimmt oder Zigaretten raucht, kann durch sein Nutzungsverhalten auf Facebook festgestellt werden. Das legt das Ergebnis einer Untersuchung nahe, die von Forschern des Addiction Recovery Research Centers in Roanoke im US-Bundesstaat Virginia durchgeführt wurde und Mitte Mai unter dem Titel „Social Media-based Substance Use Prediction“ veröffentlicht wurde.

Wie https://netzpolitik.org/2017/mit-facebo ... gen-nimmt/ berichtet, analysierten die Wissenschaftler mithilfe maschinellen Lernens Facebook-Postings, aber auch „Likes“ und Status-Updates von mehr als elf Millionen Facebook-Nutzern. Mit ihrer Untersuchung wollten die Forscher feststellen, ob sich der Missbrauch von Alkohol oder Drogen über das Verhalten in Online-Netzwerken vorhersagen lässt.
...
Den Forschern ging es darum, Verhaltensstörungen aufgrund von Betäubungsmittelmissbrauch vorhersagen und vorbeugen zu können. Dass solche Datenanalysen auch zu anderen Zwecken genutzt werden können, liegt auf der Hand."


https://m.futurezone.at/science/faceboo ... 67.098.098
Sabine
 
Beiträge: 7611

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: "Facebook-Daten zeigen, wer Drogen nimmt und trinkt"

Beitragvon Duck am Mi 7. Jun 2017, 08:03

FB nutzer analyse .. verhaltensstörung :lol:
Die störung kommt vieleicht aber nur vielleicht durch FB :shock:
Somit is die studie für die tonne :lol:
Duck
 
Beiträge: 605

Registriert:
So 29. Jan 2017, 14:56



Zurück zu Sonstiges

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste