Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - [crowdinvestment] Cannabis Therapie Center

[crowdinvestment] Cannabis Therapie Center

Legalisierung durch Klicks


[crowdinvestment] Cannabis Therapie Center

Beitragvon bushdoctor am Fr 10. Mär 2017, 15:12

Habe gerade einen Newsletter bekommen, weil ich 200 Euro investiert habe:

Wir verzeichnen in Bezug für unser neues Projekt DCI – Cannabis Institut GmbH erfreulicherweise ein sehr hohes Interesse! Die vielseitigen Heilkräfte von Cannabis sind spannendes, jedoch in der Öffentlichkeit noch sehr kontrovers diskutiertes Thema. Umso erfreulicher, dass nun von Seiten des Gesetzgebers ein wichtiger Schritt gegangen wurde:

Ab heute ist die legale Behandlung mit Cannabis auf Rezept möglich!
Hier der entsprechende Auszug aus dem Bundesgesetzblatt.

Zum Projekt
– NEWS –

In dieser Woche hat ein Professor der Technischen Universität München seine Zusammenarbeit mit dem Institut bestätigt! Unter dem Dach des DCI Therapiezentrums sollen Forschung und Entwicklung vorangetrieben werden. Das Münchner Ärzteteam wird sich der Weiterentwicklung des Rohstoffes Hanf widmen, sowie der Optimierung der medizinischen Anwendung. Mehr dazu in Kürze!

– NEWS –

Der Projektträger wird ab kommender Woche in der Münchner Innenstadt mit einem Stand vertreten sein und interessierten Bürgern Rede und Antwort stehen. Dem Team des DCI ist es wichtig, alle Ihre Fragen offen, transparent und persönlich zu beantworten.


Info der Pharmazeutischen Zeitung vom 09.03.2017:
Cannabis – Was ist bei der Verordnung zu beachten?

"Wir haben so lange auf diesen Moment hingearbeitet, jetzt ist es endlich soweit: Der Traum vom Therapie- und Informationszentrum wird Wirklichkeit! Jeder Beitrag ist willkommen. Gemeinsam können wir Millionen von Menschen mehr Lebensqualität schenken."
– Projektträger Wenzel Cerveny

Jetzt online investieren
Das DCI Cannabis Institut steht kurz vor seinem lang geplanten Erfolg!
Jetzt sind Sie mit Ihrer finanziellen Unterstützung gefragt dem Therapiezentrum bei seinem letzten Schritt – der Eröffnung – zu helfen und den vielen Patientenanfragen die tagtäglich beim DCI Team ankommen die notwendige medizinische Hilfe zu leisten.

Ab der gesetzten Fundingschwelle von 100.000 Euro kann das Therapiezentrum bereits eröffnet werden und der erste Grundstein zur medizinischen Unterstützung der vielen Patientenanfragen somit ins Rollen gebracht werden. Den Bau werden wir selbstverständlich gemeinsam mit Ihnen verfolgen und Sie kontinuierlich auf dem Laufenden halten!

–– Sollte die Fundingschwelle von 100.000 Euro nicht erreicht werden, erhalten Sie Ihr Investment in voller Höhe zurück! ––


Vielleicht macht ja der ein oder andere auch noch mit...
Benutzeravatar
bushdoctor
 
Beiträge: 2201

Registriert:
Mo 27. Feb 2012, 15:51

Wohnort:
Region Ulm

Re: [crowdinvestment] Cannabis Therapie Center

Beitragvon Martin Mainz am Fr 10. Mär 2017, 16:40

Wofür brauchen die 1 Mio Euros? Bei aktuell 20K und 7 Tagen Restzeit wird auch das Ziel von 100K wahrscheinlich nix mehr. Das mit dem Therapiezentrum war mir als Investment aufgrund der noch offenen Problematiken (Zusammenarbeit mit dem Apotheker) zu riskant. Ich hab dafür lieber in Hänflinge in Östereich investiert..
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 479

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39



Zurück zu Online Aktionen

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste