Deutscher Hanfverband Forum • Thema anzeigen - Petition an den Bundesgerichtshof

Petition an den Bundesgerichtshof

Legalisierung durch Klicks


Petition an den Bundesgerichtshof

Beitragvon Wurlitzer1920 am Mi 7. Feb 2018, 09:37

Hallo,
ich mache auf diese Petition aufmerksam.
https://www.change.org/p/bundesgerichts ... cover_feed
Anmeldung erforderlich (oben rechts).

Mit freundlichen Grüßen
Wurlitzer1920
 
Beiträge: 6

Registriert:
Mi 7. Feb 2018, 09:23


Re: Petition an den Bundesgerichtshof

Beitragvon Martin Mainz am Mi 7. Feb 2018, 09:56

Fast 40K Unterschriften in nur zwei Wochen - nicht schlecht! Bin dabei :)
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 1457

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Re: Petition an den Bundesgerichtshof

Beitragvon littleganja am Mi 7. Feb 2018, 09:59

Ist ja unfassbar, war ja vermutlich Raucherbereich oder (kein Rauchverbot)?

Nur kurz ne Frage noch bevor ich unterzeichne, kann man überhaupt eine Petition an den Bundesgerichtshof richten??? Muss man sich nicht dahin durch die Instanzen klagen??? Zumal der Strafbefehl eh keinen Bestand haben wird da willkürlich, ich kenne keine Gesetz in Deutschland dass so etwas rechtfertigt.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
littleganja
 
Beiträge: 2249

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Petition an den Bundesgerichtshof

Beitragvon Martin Mainz am Mi 7. Feb 2018, 20:00

Die Campact Peditionen haben keinerlei offiziellen rechtlichen Hintergrund. Ist eher was fürs Auge und für die Presse.
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 1457

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Re: Petition an den Bundesgerichtshof

Beitragvon Graucho1962 am Mi 7. Feb 2018, 20:01

auf alle fälle ein sehr gut gemachtes Video
I'd rather die for speaking out, than to live and be silent.
Graucho1962
 
Beiträge: 17

Registriert:
Fr 19. Jan 2018, 17:03


Re: Petition an den Bundesgerichtshof

Beitragvon Hanfkraut am Do 8. Feb 2018, 05:59

Unterzeichnen ist immer wichtig! Das zeigt stärke!
Die obdachlosen sache habe ich gleich mit unterzeichnet!
Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
Cannabis aus vernunft SOFORT legalisieren!
https://utopia.de/0/blog/fairessen-fair ... f-verboten
Hanfkraut
 
Beiträge: 408

Registriert:
Mo 22. Dez 2014, 14:07


Re: Petition an den Bundesgerichtshof

Beitragvon Wurlitzer1920 am So 11. Feb 2018, 18:46

48000 in 3 Wochen
Wurlitzer1920
 
Beiträge: 6

Registriert:
Mi 7. Feb 2018, 09:23



Zurück zu Online Aktionen

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast