Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - IFLS:Fatal Road Crashes Involving Stoned Drivers Doubled...

IFLS:Fatal Road Crashes Involving Stoned Drivers Doubled...



IFLS:Fatal Road Crashes Involving Stoned Drivers Doubled...

Beitragvon chris1009 am Di 17. Mai 2016, 22:41

Fatal Road Crashes Involving Stoned Drivers Doubled In Washington After Legalization

http://www.iflscience.com/health-and-medicine/stoned-drivers-and-unscientific-limits-have-caused-spike-fatal-car-accidents

"The research by the AAA Foundation for Traffic Safety said that fatal road accidents involving stoned drivers has doubled – from 8 to 17 percent – between 2013 and 2014, after Washington became one of the first two states to legalize the recreational use of marijuana in December 2012. They also found one in six drivers involved in fatal crashes in 2014 had recently used marijuana."

"In addition, the new research suggested that current legal limits for driving under the influence of marijuana are subjective and unsupported by science."

Da kann man sich ja schon ausmalen, welche der beiden Aussagen demnächst als Argument gegen eine Legalisierung herhalten muss...

Eigentlich ist der Artikel aber gut geschrieben. Man scheint sichin den USA wenigstens bewusst zu sein, dass die Beurteilung der Verkehrstauglichkeit bei Cannabiskonsum schwierig ist. Da sind die also einem Großteil der deutschen Politiker und Journalisten einen großen Schritt voraus. Trotz allem stellt sich mir die Frage, wie man die Zahlen der Studie zu deuten hat. Manch einer wird es so auslegen, dass die Legalisierung von Cannabis zu mehr Verkehrsunfällen führt. Vielleicht ist es jedoch auch so, dass die Anzahl an Unfällen insgesamt nicht gestiegen ist, sondern lediglich die Schnittmenge von Cannabiskonsumenten und Unfallbeteiligten zugenommen hat. Fraglich ist auch, ob vor der Legalisierung bei jedem Unfall eine Blutentnahme durchgeführt wurde oder ob dies nur auf Verdacht geschah. Falls nun jedoch bei jedem Unfall Blut etnommen wird, so kann dies eben so ein Grund für den Anstieg sein.
chris1009
 
Beiträge: 92

Registriert:
Fr 21. Feb 2014, 23:12


Zurück zu Englische Artikel

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast