Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - "Ist Cannabis ein ganz normales Medikament?" mit Georg

"Ist Cannabis ein ganz normales Medikament?" mit Georg



"Ist Cannabis ein ganz normales Medikament?" mit Georg

Beitragvon Sabine am Do 13. Apr 2017, 08:43

"Seit dem 10. März dürfen Ärzte Marihuana als Medikament verschreiben - ohne Ausnahmegenehmigung der Patienten. Der Hanfkonsum zum Genuss bleibt weiterhin verboten. Aber ist der Gesetzesentwurf dennoch ein Schritt in Richtung Legalisierung von Hanf?"

http://mediathek.rbb-online.de/radio/Ku ... d=42091930

"DHV-Geschäftsführer Georg Wurth war zu Gast beim rbb-Kulturradio und diskutierte mit der Drogenbeauftragten der Stadt Berlin, Christine Köhler-Azara, über medizinisches Cannabis und die generelle Legalisierung.

[Sascha]"


https://www.facebook.com/hanfverband/po ... 1839175622
" ... Aber jeder solle das Recht haben, dass es bezahlt werde, wenn es helfe." Zitat v. Frau Mortler https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... ntscheidet
Sabine
 
Beiträge: 6879

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: "Ist Cannabis ein ganz normales Medikament?" mit Georg

Beitragvon Sabine am Fr 14. Apr 2017, 07:59

Nächstes Interview mit Georg :

""Nicht gefährlicher als Alkohol"

https://dradiowissen.de/beitrag/cannabi ... ls-alkohol
" ... Aber jeder solle das Recht haben, dass es bezahlt werde, wenn es helfe." Zitat v. Frau Mortler https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... ntscheidet
Sabine
 
Beiträge: 6879

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15



Zurück zu Deutsche Videos

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast