Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"

Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"



Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"

Beitragvon Sabine am Mo 18. Dez 2017, 10:35

"Regierungsprogramm attackiert gesamte Hanfbranche

Hammerschlag gegen Österreichs Cannabis-Wirtschaft: Das strafrechtliche Verbot des Verkaufs von Hanfsamen und Hanfpflanzen ist bei Türkis-Blau im Regierungsprogramm festgeschrieben. Das SMG soll entsprechend reformiert werden. Edit: Aber vielleicht meinen Sie es nicht so streng.
...
Das „Verbot des Verkaufs von Hanfsamen und Hanfpflanzen“ per se als Reform des Suchtmittelgesetzes wäre nur mit erheblichen Verlusten auf wirtschaftlicher Ebene und analogen Arbeitsplatz- und Steuergeld-Entgängen zu vollziehen als EU-Alleingang und EU-Konses-Ausbruch, sprich: absurd und vollkommen unpraktikabel. Alles weitere steht in dieser Regierungserklärung bloß zur Diskussion. Ja, es soll eine Reform des Strafrechts geben. Ja, das Suchtmittelgesetz wird davon betroffen sein. Ja, es wird das Verbot des Verkaufs von Hanfsamen und Hanfpflanzen betreffen; dieses scheint im Suchtmittelgesetz so dringend reformbedürftig, dass es extra genannt wird. Im Grunde sagt die Regierung nur, dass ihr bewusst ist, dass beim Verbot des Verkaufs von Hanfsamen und Hanfpflanzen im Suchtmittelgesetz Reformbedarf besteht. Und das könnte möglicherweise weniger schlimm als vielleicht zu befürchten ausfallen, eventuell sogar vorteilhaft. "


http://arge-canna.at/regierungsprogramm ... nfbranche/


Täuscht Euch mal nicht ... wer so hart gegen Patienten wie Willi Wallner vorgeht, für den ist ein Samenverbot doch nur ein Klacks.

Könnte mir auch die Variante vorstellen, Samen- und Stecklingshandel für Privatleute verboten, wird in Zukunft nur noch für Großkonzerne (und deren Produkte für Schwerstkranke) erlaubt sein.
Bin da gestern schon bei Dänemark ins Überlegen gekommen, m.E. ist es schon sehr auffällig, wenn Großrazzien in Christinana durchgeführt werden, während die Meldung über den Ticker kommt, das Med.-Cannabis in Zukunft erlaubt sein soll.
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"

Beitragvon Doc_A am Mi 20. Dez 2017, 20:08

Ich gehe davon aus, daß der Herr Kurz mit dem "Durchwinken" dieser Sache auch vielen von seinen Wählern vor den Kopf gestoßen hat.
:shock:
Doc_A
 
Beiträge: 705

Registriert:
So 31. Aug 2014, 10:21


Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"

Beitragvon Hanfkraut am Mi 20. Dez 2017, 20:17

Wann hört das denn endlich auf?

So empfehle ich der österreichischen Politik die Finger von den gefährlichen Drogen zu lassen! Alkohol vernichtet Gehirn zellen!

Eine totale Legalisierung von Cannabis wäre der richtige weg!
Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
Cannabis aus vernunft SOFORT legalisieren!
https://utopia.de/0/blog/fairessen-fair ... f-verboten
Hanfkraut
 
Beiträge: 288

Registriert:
Mo 22. Dez 2014, 14:07


Vorherige

Zurück zu Deutsche Artikel

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste