Deutscher Hanfverband Forum • Thema anzeigen - Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"

Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"



Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"

Beitragvon Sabine am Mo 18. Dez 2017, 10:35

"Regierungsprogramm attackiert gesamte Hanfbranche

Hammerschlag gegen Österreichs Cannabis-Wirtschaft: Das strafrechtliche Verbot des Verkaufs von Hanfsamen und Hanfpflanzen ist bei Türkis-Blau im Regierungsprogramm festgeschrieben. Das SMG soll entsprechend reformiert werden. Edit: Aber vielleicht meinen Sie es nicht so streng.
...
Das „Verbot des Verkaufs von Hanfsamen und Hanfpflanzen“ per se als Reform des Suchtmittelgesetzes wäre nur mit erheblichen Verlusten auf wirtschaftlicher Ebene und analogen Arbeitsplatz- und Steuergeld-Entgängen zu vollziehen als EU-Alleingang und EU-Konses-Ausbruch, sprich: absurd und vollkommen unpraktikabel. Alles weitere steht in dieser Regierungserklärung bloß zur Diskussion. Ja, es soll eine Reform des Strafrechts geben. Ja, das Suchtmittelgesetz wird davon betroffen sein. Ja, es wird das Verbot des Verkaufs von Hanfsamen und Hanfpflanzen betreffen; dieses scheint im Suchtmittelgesetz so dringend reformbedürftig, dass es extra genannt wird. Im Grunde sagt die Regierung nur, dass ihr bewusst ist, dass beim Verbot des Verkaufs von Hanfsamen und Hanfpflanzen im Suchtmittelgesetz Reformbedarf besteht. Und das könnte möglicherweise weniger schlimm als vielleicht zu befürchten ausfallen, eventuell sogar vorteilhaft. "


http://arge-canna.at/regierungsprogramm ... nfbranche/


Täuscht Euch mal nicht ... wer so hart gegen Patienten wie Willi Wallner vorgeht, für den ist ein Samenverbot doch nur ein Klacks.

Könnte mir auch die Variante vorstellen, Samen- und Stecklingshandel für Privatleute verboten, wird in Zukunft nur noch für Großkonzerne (und deren Produkte für Schwerstkranke) erlaubt sein.
Bin da gestern schon bei Dänemark ins Überlegen gekommen, m.E. ist es schon sehr auffällig, wenn Großrazzien in Christinana durchgeführt werden, während die Meldung über den Ticker kommt, das Med.-Cannabis in Zukunft erlaubt sein soll.
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"

Beitragvon Doc_A am Mi 20. Dez 2017, 20:08

Ich gehe davon aus, daß der Herr Kurz mit dem "Durchwinken" dieser Sache auch vielen von seinen Wählern vor den Kopf gestoßen hat.
:shock:
Doc_A
 
Beiträge: 722

Registriert:
So 31. Aug 2014, 10:21


Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"

Beitragvon Hanfkraut am Mi 20. Dez 2017, 20:17

Wann hört das denn endlich auf?

So empfehle ich der österreichischen Politik die Finger von den gefährlichen Drogen zu lassen! Alkohol vernichtet Gehirn zellen!

Eine totale Legalisierung von Cannabis wäre der richtige weg!
Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
Cannabis aus vernunft SOFORT legalisieren!
https://utopia.de/0/blog/fairessen-fair ... f-verboten
Hanfkraut
 
Beiträge: 412

Registriert:
Mo 22. Dez 2014, 14:07


Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"

Beitragvon Martin Mainz am Di 20. Feb 2018, 09:55

Cannabis zur Arzneipflanze des Jahres 2018 ernannt

https://www.wunderweib.de/cannabis-zur- ... 02662.html

Während in Deutschland die erkältungsmildernde Pflanze Andorn zur Heilpflanze des Jahres 2018 ernannt wurde, wählte die österreichische Herbal Medicinal Products Platform Austria (HMPPA), ein wissenschaftliches Netzwerk im Bereich pflanzlicher Arzneimittel, Cannabis zur Heilpflanze des Jahres 2018.

Auswahlkriterien für die Ernennung einer Pflanze sind neue Studien, die wirtschaftliche Bedeutung und der Bezug zu Österreich. In Österreich sind Zubereitungen aus Cannabisextrakten laut § 14 Ziffer 3 der Suchtgiftverordnung ärztlich verschreibbar.

Auch in Belgien, den Niederlanden, in Spanien, Italien, Finnland, Portugal, der Tschechischen Republik, Israel, Kanada, Neuseeland, Großbritannien und 20 US-Staaten können Cannabis oder seine Wirkstoffe medizinisch genutzt werden.
...
183 Mio. Menschen konsumieren Cannabis
Foren-Putze und Teilzeitadmin
Benutzeravatar
Martin Mainz
 
Beiträge: 1468

Registriert:
Di 22. Mär 2016, 18:39


Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"

Beitragvon DennisEF am Mi 11. Apr 2018, 16:48

Animation zum Cannabiskonsum?

...Salzburg (OTS) - Zu einem echten Skandal hat sich gestern eine Polit-Veranstaltung der Landesschülervertretung im Salzburger Kongress entwickelt. Die Vertreter der Grünen und der Neos, Landtagsabgeordneter Simon Heilig Hofbauer und Nationalrat Sepp Schellhorn berichteten dort im gemütlichen Plauderton von ihren, den Schilderungen nach, positiven Erfahrungen mit Cannabis...

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS ... n-cannabis
DennisEF
 
Beiträge: 422

Registriert:
Fr 13. Jun 2014, 10:28

Wohnort:
Erfurt

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Österreich"

Beitragvon DennisEF am Do 12. Apr 2018, 16:41

Antworten zum "Skandal":

"Cannabisfreigabe: Politiker verteidigen Forderung"

Dass sie für die Freigabe von Cannabis seien und dieses selbst auch geraucht hätten, sei ernst gemeint und ehrlich gewesen. Das betonen NEOS-Spitzenkandidat Sepp Schellhorn und der Grüne Simon Heilig-Hofbauer. Sie weisen Kritik von Elternvertretern zurück...



http://salzburg.orf.at/news/stories/2906429/
DennisEF
 
Beiträge: 422

Registriert:
Fr 13. Jun 2014, 10:28

Wohnort:
Erfurt

Vorherige

Zurück zu Deutsche Artikel

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste