Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - "Regierung lehnt Legalisierung ab"

"Regierung lehnt Legalisierung ab"



"Regierung lehnt Legalisierung ab"

Beitragvon Sabine am Do 21. Dez 2017, 15:16

"FDP fordert Cannabis-Modellversuch - 1,2 Millionen Deutsche kiffen
...
1,2 Millionen Deutsche konsumieren Cannabis, 630.000 sogar mehr als einmal in der Woche. Das hat die Bundesregierung jetzt auf Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion mitgeteilt. Das Gesundheitsministerium beruft sich dabei auf eine Untersuchung aus dem Jahr 2015. Eine Legalisierung des Rauschmittels lehnt die Regierung „aus Gründen des Gesundheitsschutzes der Bevölkerung“ weiter ab, schreibt das Ministerium. "


https://www.noz.de/deutschland-welt/pol ... che-kiffen
Sabine
 
Beiträge: 7663

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: "Regierung lehnt Legalisierung ab"

Beitragvon Hans Dampf am Do 21. Dez 2017, 18:31

Sabine hat geschrieben:"FDP fordert Cannabis-Modellversuch - 1,2 Millionen Deutsche kiffen
...
1,2 Millionen Deutsche konsumieren Cannabis, 630.000 sogar mehr als einmal in der Woche. Das hat die Bundesregierung jetzt auf Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion mitgeteilt. Das Gesundheitsministerium beruft sich dabei auf eine Untersuchung aus dem Jahr 2015. Eine Legalisierung des Rauschmittels lehnt die Regierung „aus Gründen des Gesundheitsschutzes der Bevölkerung“ weiter ab, schreibt das Ministerium. "


https://www.noz.de/deutschland-welt/pol ... che-kiffen


Ohne jetzt die NOZ zu kennen, finde ich den Artikel eher mittelmäßig. In den letzten beiden Absätzen wird die Mortler zitiert und dann noch auf den steigenden Wirkstoffgehalt hingewiesen. So haben - wieder mal - die Prohibitionisten das letzte Wort.
Benutzeravatar
Hans Dampf
 
Beiträge: 82

Registriert:
Fr 29. Sep 2017, 11:31


Re: "Regierung lehnt Legalisierung ab"

Beitragvon Hanfkraut am Do 21. Dez 2017, 19:20

Wie krank ist die deutsche Politik?

Deutschland hat einer der gefährlichen Drogen Namens Alkohol legalisiert!
Und aus gesundheitlichen Gründen wird cannabis abgeschmettert?

Ich will ja nicht unhöflich werden!

Aber die wissen nicht was die da reden!

Cannabis fördert eher die Gesundheit!

Alkohol macht genau das Gegenteil!

Da soll Mann keine kac...reize kriegen!

Ich nenne das einmal Vortäuschung falscher Tatsachen.

Ist übrigens sogar strafbar!
Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
Cannabis aus vernunft SOFORT legalisieren!
https://utopia.de/0/blog/fairessen-fair ... f-verboten
Hanfkraut
 
Beiträge: 284

Registriert:
Mo 22. Dez 2014, 14:07


Re: "Regierung lehnt Legalisierung ab"

Beitragvon Gunter_H am Sa 30. Dez 2017, 13:51

FDP will über Cannabis-Freigabe im Bundestag abstimmen lassen

https://wirtschaft.com/fdp-will-ueber-c ... en-lassen/

Die FDP will über eine Cannabis-Freigabe im Bundestag abstimmen lassen. “Junge Menschen gehören nicht kriminalisiert, sondern aufgeklärt”, sagte FDP-Parteivize Marie-Agnes Strack-Zimmermann dem “Spiegel”. “Im Bundestag sollte über die Freigabe ohne Fraktionszwang abgestimmt werden.”

Von Linken und Grünen dürfte Zustimmung kommen, Union und AfD lehnen eine Liberalisierung aber kategorisch ab. Die SPD wäre aufgrund der Mehrheitsverhältnisse im Bundestag daher das Zünglein an der Waage. Im Wahlprogramm findet sich dazu nichts, im Wahlkampf hatte sich die SPD aber zumindest für eine Abstimmung ohne Fraktionszwang offen gezeigt. Die Bundesregierung sperrt sich unterdessen erwartungsgemäß weiter dagegen, Kiffen zu Genusszwecken zu erlauben. “Die Gesundheitsgefahren des Cannabismissbrauchs gerade bei Heranwachsenden sind erwiesen”, antwortete das CDU-geführte Bundesgesundheitsministerium (BMG) der FDP-Fraktion. Schließlich werde eine “nicht geringe Zahl” von Cannabisrauchern von der Suchthilfe betreut. Das BMG nennt eine Schätzung, wonach hierzulande rund 1,2 Millionen 18- bis 64-Jährige regelmäßig kiffen. Deutlich aufgeschlossener zeigt sich das BMG gegenüber legalen Drogen. Die “berauschende Wirkung” von Alkohol werde “durch soziale Kontrolle überwiegend vermieden”, zitieren die Ministerialen aus einem Verfassungsgerichtsurteil von 1994.
*** seit wann sind Pflanzen illegal ? ***
Benutzeravatar
Gunter_H
 
Beiträge: 84

Registriert:
Do 10. Aug 2017, 17:18


Re: "Regierung lehnt Legalisierung ab"

Beitragvon Hanfkraut am Sa 30. Dez 2017, 16:55

... Alkohol wird nicht so wirklich bei den Jugendlichen kontrolliert!
Jedes Jahr gibt es genügend Alkohol Vergiftung bei den Jugendlichen!
Nur traurig das nichts über die Gefahren vom Alkohol bei Jugendlichen berichtet wird.
Als ob Alkohol völlig harmlos wäre!
Alkohol schädigt den Körper!
Alkohol ist der Tod auf raten!
Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
Cannabis aus vernunft SOFORT legalisieren!
https://utopia.de/0/blog/fairessen-fair ... f-verboten
Hanfkraut
 
Beiträge: 284

Registriert:
Mo 22. Dez 2014, 14:07



Zurück zu Deutsche Artikel

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste