Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - Global Marijuana March 2015

Global Marijuana March 2015

Hier könnt ihr alles rund um den GMM 2015 diskutieren. Im internen Bereich sind nur Organisatoren aus verschiedenen Städten.


Re: Global Marijuana March 2015

Beitragvon HollaDieWaldfee am Mo 26. Jan 2015, 19:18

Wir in München haben uns ebenfalls auf den 02. Mai geeinigt. Grund, der Global Marijuana March ist ein globales Ereignis und findet weltweit, nicht nur in Deutschland statt. Wegen dem 1. Mai haben wir keine Bedenken. Motto haben wir allerdings noch keines.
HollaDieWaldfee
 
Beiträge: 21

Registriert:
Do 29. Mai 2014, 11:16


Re: Global Marijuana March 2015

Beitragvon cheech300 am Mo 2. Feb 2015, 17:47

Hi,

bei uns in Stuttgart ist es am 09.05 nicht möglich einen GMM zu machen.... alle Plätze schon weg.

Deswegen werden wir am 02.05.2015 zuschlagen und unseren GMM in Stuttgart machen! Sollte von den Plakaten her kein Problem sein oder?

Danke cheech300
thank you for smoking
three right middle
Mr. Nice/Howard Marks
cheech300
 
Beiträge: 69

Registriert:
Mi 9. Jan 2013, 13:41

Wohnort:
Stuttgart

Re: Global Marijuana March 2015

Beitragvon chris_HD am Do 5. Feb 2015, 21:18

Offizielles (DHV) Motto ist: "Colorado, Amsterdam, wann ist endlich Deutschland (alternativ: Stadtname) dran?"

siehe
http://hanfverband.de/nachrichten/news/global-marijuana-march-2015-erster-aufruf
bzw. http://hanfverband-forum.de/viewtopic.php?f=61&t=3632&hilit=GMM+2015
chris_HD
 
Beiträge: 319

Registriert:
Mo 13. Feb 2012, 20:21

Wohnort:
Heidelberg

Re: Global Marijuana March 2015

Beitragvon David Zdanowitz am Fr 1. Mai 2015, 10:28

Baumbart79 hat geschrieben:mein senf:

- einheitliche plakate
- weltkugel-motiv ist super
- es müssen alle landshauptstädte dabeisein(besonders harter fokus auf stuttgart!)
- es muss einheitlich sein: gleiche schreibweise, gleiches motiv, plakat. und nicht jede 2. stadt iwas anderes.
- ihr seid dhv, ihr sagt wo es lang geht


Das sehe ich genauso wir wollen alle das selbe erreichen, also sollten wir alle als Einheit auftreten. Klar gibt es viele Menschen die auch sehr tolle eigene Ideen haben, aber der gmm sollte vom dhv geplant und mit den ortsgruppen koordiniert werden. Um die Logis und alles wurde sich doch gekümmert.
Wegen speziellen Fokus, ich glaube in Süddeutschland wird es zu ärger kommen mit der Polizei und da sollten schon Leute da sein die das festhalten für die dhv news.

Gruss David
Reutlingen
Wir sind keine kriminellen wir werden dazu abgestempelt
David Zdanowitz
 
Beiträge: 13

Registriert:
Do 30. Apr 2015, 14:40

Wohnort:
Kirchentellinsfurt

Re: Global Marijuana March 2015

Beitragvon Sabine am Fr 1. Mai 2015, 10:42

Naja, ob es zu "Ärger" kommen wird, werden wir sehen.
Nichtsdestotrotz glaube ich, das im Gegensatz zu den letzten Jahren es zu verstärkter Polizeipräsenz mit evtl. Kontrollen kommen wird. Medienberichte, Podiumsdiskussionen und im Internet und Kommentaren geäußerter Unmut wird an der Polizei nicht vorbei gegangen sein.

Leute, zieht Euch schick an ! Businessanzug/kleines Schwarzes/Kommunionsanzug/Hirschlederne/Dirndl etc., widerlegt das Image des Indienfummeltragenden langhaarigen Kiffers. :mrgreen:
" ... Aber jeder solle das Recht haben, dass es bezahlt werde, wenn es helfe." Zitat v. Frau Mortler https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... ntscheidet
Sabine
 
Beiträge: 7163

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 09:15


Re: Global Marijuana March 2015

Beitragvon Ganjadream am Fr 15. Mai 2015, 18:20

Hi

Bericht mit Video der Reden und der Musik aus Dortmund
Ganjadream
 
Beiträge: 300

Registriert:
Do 16. Feb 2012, 12:57


Vorherige

Zurück zu Global Marijuana March 2015

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast