Deutscher Hanf Verband • Thema anzeigen - Übersetzen eines italienischen Gesetzentwurfs

Übersetzen eines italienischen Gesetzentwurfs

schreibt Artikel für die DHV-Seite und helft uns bei Übersetzungen


Übersetzen eines italienischen Gesetzentwurfs

Beitragvon JochenPraktikant am Do 28. Jul 2016, 16:51

Liebes Forum,

wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt wird in Italien ein Gesetzentwurf für einen liberaleren Umgang mit Cannabis diskutiert. Leider gibt es nur wenige deutsche oder englische Artikel zu diesem Thema und diese sind teilweise widersprüchlich. Allerdings haben wir den Gesetzentwurf gefunden. Jetzt wollte ich mal bei euch nachfragen, ob jemand italienisch spricht und uns den Entwurf übersetzen könnte. Das wäre uns eine riesige Hilfe.

Hier der Link zum Gesetzentwurf:
http://www.camera.it/leg17/995?sezione= ... e=-e-tipo=

Hanfige Grüße.
Jochen
JochenPraktikant
 
Beiträge: 10

Registriert:
Mo 9. Mai 2016, 12:20


Re: Übersetzen eines italienischen Gesetzentwurfs

Beitragvon Mörnest am Fr 29. Jul 2016, 12:26

Um zu verstehen was das steht nutz mal den Link hier:

https://translate.google.de/translate?h ... -e-tipo%3D
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D
Mörnest
 
Beiträge: 756

Registriert:
Fr 24. Feb 2012, 14:09

Wohnort:
Berlin

Re: Übersetzen eines italienischen Gesetzentwurfs

Beitragvon Mörnest am Fr 29. Jul 2016, 12:34

Liest sich zwar etwas holprig, aber dennoch gut zu verstehen. CSC mit 50 Höchszahl an Mitglieder nach Spanischen Vorbild. Bis zu 5 Pflanzen und das daraus endstehende Material pro Erwachsenen, es reicht das anzumelden, mit Ausweis, anzahl und Platz. Das absenden der Absicht reicht bereits aus um mit dem anpflanzen zu beginnen. Den Rest bitte ich selber heraus zu lesen. Die beiden Dinge würden kir schon reichen.
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D
Mörnest
 
Beiträge: 756

Registriert:
Fr 24. Feb 2012, 14:09

Wohnort:
Berlin

Re: Übersetzen eines italienischen Gesetzentwurfs

Beitragvon JochenPraktikant am Mi 3. Aug 2016, 10:20

Hey Mörnest,
ja so haben wir es uns jetzt auch erstmal übersetzt. Ich denke die wichtigsten Fakten lassen sich so schon verstehen. Dank dir :)
JochenPraktikant
 
Beiträge: 10

Registriert:
Mo 9. Mai 2016, 12:20



Zurück zu Artikel schreiben & Übersetzungen

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast