Die Suche ergab 130 Treffer

von Patient_H
Do 20. Feb 2020, 09:10
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Medizinalcannabis: Namen, Sorten und Genetik
Antworten: 297
Zugriffe: 148270

Re: Medizinalcannabis: Namen, Sorten und Genetik

Pedanios 22/1, Red No2, Bedrocan - Sativadominante Sorten dürften da helfen.
von Patient_H
Di 22. Okt 2019, 14:37
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: PTBS nach Auslandseinsatz
Antworten: 14
Zugriffe: 2923

Re: PTBS nach Auslandseinsatz

würde dort das Forum auch präferieren.
von Patient_H
Di 9. Jul 2019, 14:41
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Erstrezept, musste nur Zuzahlung leisten, bin verwirrt ;-)
Antworten: 10
Zugriffe: 2752

Re: Erstrezept, musste nur Zuzahlung leisten, bin verwirrt ;-)

Das klingt ja nach einen Traum/Märchen :) DU hast alles richtig gemacht. Und DU hast es mit dem Arzt und der Kasse geklärt.
DU bist raus. Freu dich! ;)
von Patient_H
Fr 5. Jul 2019, 12:15
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 495
Zugriffe: 163702

Re: Konsum vor MPU

Moin, ich habe vor einigen Tagen die letzte Haarprobe abgegeben und warte jetzt auf das Ergebnis. Anfang letzten Jahres habe ich meine Fahrerlaubnis wegen Cannabiskonsum verloren. Seit diesem Zeitpunkt lebe ich auch abstinent. Da ich nächste Woche mit meiner Freundin in den Urlaub fahre, stellt sic...
von Patient_H
Fr 5. Jul 2019, 07:41
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Arztsuche in NRW
Antworten: 49
Zugriffe: 21995

Re: Suche neuen Arzt - Arztwechsel

Ich kann dir keinen Arzt empfehlen. Ein Arztwechsel ist kein Thema. Einfach machen. Ich bin auch einfach zu einem anderen Arzt gegangen, weil es sowieso mein neuer Hausarzt ist und er dann alles machen kann. Also, kein Thema.
von Patient_H
Mo 1. Jul 2019, 13:56
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Fragen zur Nutzung eines Vaporizers
Antworten: 260
Zugriffe: 81208

Re: VOLCANO HYBRID auch als Medic Version?

Bisher leider nicht. PZN gibt es nur für den Mighty und Volcano. Vielleicht kommt die Zulassen ja. Wäre cool.
von Patient_H
Mi 12. Jun 2019, 08:25
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabisrezept, Patient, Führerschein & MPU
Antworten: 254
Zugriffe: 80721

Re: Führen eines KFZ unter Einfluss von med. Cannabis mit Rezept

Er hat schon recht. Es gibt keine Freifahrtscheine. Fühlst du dich fahrtüchtig? Dann fahr! Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle können die sowieso nichts. Deshalb ist der "hast du kein Cannabis-Ausweis dabei, dann haben sie deine Daten nicht" totaler Käse. Daten finden die auch so. Allerdings dür...
von Patient_H
Mi 5. Jun 2019, 15:25
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Debattieren "Soll Cannabis legalisiert werden?"
Antworten: 60
Zugriffe: 41578

Re: Debattieren "Soll Cannabis legalisiert werden?"

Und der Verein hier unterstützt die FDP........ :lol:
von Patient_H
Mi 5. Jun 2019, 14:57
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Debattieren "Soll Cannabis legalisiert werden?"
Antworten: 60
Zugriffe: 41578

Re: Debattieren "Soll Cannabis legalisiert werden?"

Na, heute ist mal wieder ein schwarzer Tag! https://hanfverband.de/nachrichten/news/gesundheitsausschuss-lehnt-modellprojekte-und-entkriminalisierung-ab?fbclid=IwAR3wllyp0x91InJf-uoydlGRfpOYsj7zJq0BD01Khd5lLx8mfoVgUHNCwwQ Gesundheitsausschuss lehnt Modellprojekte und Entkriminalisierung ab Weit über...
von Patient_H
Di 28. Mai 2019, 17:44
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Welche Krankenkasse
Antworten: 9
Zugriffe: 3057

Re: Welche Krankenkasse

So geht es mir mit der Barmer. Zahlen alles, genehmigen sofort. Liegt aber wohl auch an meinen Diagnosen.
von Patient_H
Di 28. Mai 2019, 12:52
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Welche Krankenkasse
Antworten: 9
Zugriffe: 3057

Re: Welche Krankenkasse

AOK und Barmer sind nicht schlecht.
von Patient_H
Fr 24. Mai 2019, 10:17
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Apotheken mit Versanderlaubnis
Antworten: 259
Zugriffe: 127035

Re: Apotheken mit Versanderlaubnis

Genau, oder Original per Einschreiben dann zur Versandapotheke senden.
von Patient_H
Fr 24. Mai 2019, 09:14
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabisrezept, Patient, Führerschein & MPU
Antworten: 254
Zugriffe: 80721

Re: Neu hier und fragen zum Cannabis auf Rezept

Gerne. Bediol vaporisiere ich auch gerade. Sonst ist ja nichts verfügbar was ein ausgeglichenes THC-CBD - Verhältnis hat. Penelope, Pedanios 8/8, Tilray 10/10 - alles nicht verfügbar. Zum Kotzen! Aber Bediol ist auch ok. Knapp 7% THC ist aber auch nicht wirklich viel. Es wirkt aber gut gegen Schmerz...
von Patient_H
Fr 24. Mai 2019, 07:54
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabisrezept, Patient, Führerschein & MPU
Antworten: 254
Zugriffe: 80721

Re: Neu hier und fragen zum Cannabis auf Rezept

Behörden bekommen natürlich nichts davon mit! Das wäre ja auch eine Frechheit :) Die Führerscheinstelle wird von der Polizei informiert. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle dürfen sie dich nicht pusten lassen und auch ein Test auf Drogen ist nicht rechtens. Bei einer allgemeinen Verkehrskontroll...
von Patient_H
Mi 22. Mai 2019, 13:27
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Durchsuchung bei meinem Arzt
Antworten: 14
Zugriffe: 3548

Re: Durchsuchung bei meinem Arzt

Das ist echt unglaublich! Nein, wenn Du Medizin zu Hause hast und nachvollziehbar ist, dass das deine Dosierung für einen Monat ist, ist alles ok. Was soll sowas? Warum eine Hausdurchsuchung! Es ist echt einfach nur traurig! Also, die Blüten, die verschrieben wurden, darfst du natürlich zu Hause hab...
von Patient_H
Mi 22. Mai 2019, 13:24
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Welche Sorten bei chronischen Schmerzen im Kontext von RLS, ADS und Asperger-Syndrom
Antworten: 24
Zugriffe: 6418

Re: Welche Sorten bei chronischen Schmerzen im Kontext von RLS, ADS und Asperger-Syndrom

Wenn Du genaueres wissen willst, dann schreib mich an. Ich kann Dir auch helfen. Am Ende ist wichtig, dass durch die Cannabis-Therapie verbesserte Lebensqualität angestrebt wird.
von Patient_H
Mi 22. Mai 2019, 12:59
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Welche Sorten bei chronischen Schmerzen im Kontext von RLS, ADS und Asperger-Syndrom
Antworten: 24
Zugriffe: 6418

Re: Welche Sorten bei chronischen Schmerzen im Kontext von RLS, ADS und Asperger-Syndrom

Du meinst das? http://www.cannabis-med.org/nis/data/file/aok_fragebogen_cannabis.pdf Und folgender Antrag ist auch nicht nötig: https://studylibde.com/doc/6623036/arztfragebogen---danny Nimm den Bogen: https://www.arbeitsgemeinschaft-cannabis-medizin.de/2018/01/15/arztfragebogen-der-krankenkassen-zu...
von Patient_H
Mi 22. Mai 2019, 10:49
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Welche Sorten bei chronischen Schmerzen im Kontext von RLS, ADS und Asperger-Syndrom
Antworten: 24
Zugriffe: 6418

Re: Welche Sorten bei chronischen Schmerzen im Kontext von RLS, ADS und Asperger-Syndrom

Hallo, Glückwunsch, dass du einen Arzt gefunden hast. 1. Immer erst in der Apotheke fragen was lieferbar, verfügbar ist. (Bediol habe ich gerade THC/CBD-Verhältnis ca. gleich) Ich habe Pedanios 8/8, Penelope und Bediol schon durch. Penelope und Pedanios sind super. Bediol ist auch nicht schlecht - T...
von Patient_H
Mi 22. Mai 2019, 08:25
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Welche Sorten bei chronischen Schmerzen im Kontext von RLS, ADS und Asperger-Syndrom
Antworten: 24
Zugriffe: 6418

Re: Die leidige Diskussion - wie geht ihr damit um?

Blüten. THC/CBD - ausgeglichenes Verhältnis. Pedanios 8/8, Bediol, Penelope

Zur erweiterten Suche