Die Suche ergab 12 Treffer

von apli
Do 1. Aug 2019, 23:45
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 153693

Re: Cannabis und Führerschein

Sorry :D Also so etwas, wie der Typ aus dem Link hab ich bisher nicht gemacht, halt nur die ganz normale MPu-Vorbereitung. Praktisch lebe ich jetzt halt nur ein Leben ohne Gras und hab das ganze natürlich in den Monaten seit ich hochgenommen worden bin auch fleißig reflektiert. Würde mir das was bri...
von apli
Do 1. Aug 2019, 23:07
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 153693

Re: Cannabis und Führerschein

... Da der Gutachter auch das aus den Akten entnehmen kann, wird es wohl auf D2 oder gar D1 rauslaufen. 19g sind schon eine ordentliche Menge... Hm scheiße, dann wirds wohl leider keinen Weg vorbei an 1 Jahr Abstinenz geben... meine Werte lagen bei 20 ng aktiv und 200 ng passivem THC. Ärgert mich e...
von apli
Mi 31. Jul 2019, 18:56
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 153693

Re: Cannabis und Führerschein

Moin Leute, melde mich nach längerer Zeit zurück, da jetzt leider doch noch eine Frage aufgetaucht ist... Ich war heute, wie so üblich, bei meinem Verkehrspsychologen. Der Stand bis davor war, dass ich circa Mitte September hätte die MPU machen können. Jetzt heute hatte sie mir aber gesagt, dass ich...
von apli
Sa 16. Mär 2019, 11:49
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 153693

Re: Cannabis und Führerschein

Hallo Leute, hatte vor ein paar Monaten schon eine Frage bezüglich Cannabis und MPU hier gestellt und heute habe ich neue Briefe gekriegt, die mich verwirrt haben... Ausgangssituation war, dass ich berauscht mit 19 Gramm Cannabis beim Autofahren erwischt wurde. Einige Zeit später kam dann die Strafe...
von apli
Fr 1. Feb 2019, 00:51
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 153693

Re: Erwischt mit Cannabis beim Autofahren

Fangen wir mal ganz vorne an :roll: ... Schau dich mal hier https://www.strafverteidiger-schueller.de/ um, da gibt es eigentlich alles zum lesen was Du "suchst". Ok vielen Dank. Dann werd ich demnächst anfangen, die Abstinenznachweise zu sammeln, werde vorher eben einmal zu Hause testen, ob ich jet...
von apli
Do 31. Jan 2019, 20:05
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 153693

Re: Erwischt mit Cannabis beim Autofahren

Ok vielen Dank für die lieben Antworten. Kannst du mir vielleicht sagen, wie lang die Haare für einen Haartest sein müssten und reicht dann ein Haartest oder wie läuft das ab? Oder kann ich das gar nicht in Anspruch nehmen? Soll ja billiger sein, hab ich gehört. Unter 1ng sind leider niemals drinne...
von apli
Mi 30. Jan 2019, 21:47
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 153693

Re: Erwischt mit Cannabis beim Autofahren

Ok ich danke dir auf jeden Fall schon mal für deine Hilfe. Kannst du mir auch in etwa sagen, wie viele Urinproben ich ungefähr machen muss und in welchem Abstand die anstünden? Würde mich dann demnächst für die Abstinenznachweise anmelden. Hätte gerne möglichst schnell meinen Lappen wieder, falls e...
von apli
Di 29. Jan 2019, 22:42
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 153693

Re: Erwischt mit Cannabis beim Autofahren

Okay.. also wie gesagt, den Strafbefehl hat mir heute jemand vorbei gebracht, dort sind eben diese 970 Euro Geldstrafe enthalten für den Verstoß gegen das BtMG. Fahrverbot hatte ich auch nicht gekriegt, gab meinen Lappen ja nach der Blutentnahme wieder.. Und wann kann ich dann circa mit der Führers...
von apli
Di 29. Jan 2019, 19:21
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 153693

Re: Erwischt mit Cannabis beim Autofahren

Ja, da ich den Urintest verweigert hatte, wurde ich leider zur Wache geschleppt. Die Werte hab ich bis heute nicht gesehen, die dürften aber nicht niedrig ausgefallen sein. :/ Wohne in Niedersachsen. Btw, die Vorladung habe ich vorbildlicherweise natürlich abgelehnt. Hi, Du musst 3 Sachen untersche...
von apli
Di 29. Jan 2019, 18:00
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 153693

Re: Erwischt mit Cannabis beim Autofahren

BUMMBUMM hat geschrieben:
Di 29. Jan 2019, 17:49
ebenfalls relevant, was stand im brief, also wegen was wurden dir 1000euros aufgebrummt...
900 Euro Geldstrafe und 70 Euro Verwaltungskosten. Ansonsten steht im Brief ca., dass der Strafbefehl aufgrund Verstoßes gegen das BtMG zustande kommt.
von apli
Di 29. Jan 2019, 17:46
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 153693

Re: Erwischt mit Cannabis beim Autofahren

Ja, da ich den Urintest verweigert hatte, wurde ich leider zur Wache geschleppt. Die Werte hab ich bis heute nicht gesehen, die dürften aber nicht niedrig ausgefallen sein. :/

Wohne in Niedersachsen.

Btw, die Vorladung habe ich vorbildlicherweise natürlich abgelehnt.
von apli
Di 29. Jan 2019, 16:56
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 153693

Erwischt mit Cannabis beim Autofahren

Guten Tag Leute, hab mal eine kleine Frage. Wurde letztes Jahr im Oktober leider von zwei Herren in blau kontrolliert, als ich mit dem Auto nachhause fuhr. Doof wie ich bin, hatte ich eine etwas größere Menge Gras dabei (ca. 19g) und war natürlich auch stoned. Die Vorladung zur Polizei hatte ich sch...

Zur erweiterten Suche