Die Suche ergab 45 Treffer

von Steckling
Di 15. Okt 2019, 09:06
Forum: GMM 2019 - Keine Pflanze ist illegal!
Thema: Mottoideen 2020
Antworten: 20
Zugriffe: 2426

Re: Mottoideen 2020

Danke Cookie, egal auf Deadline, ARBEITSPLÄTZE STATT VOLLE KNÄSTE ist mein Leitsatz wann immer ich mit Hanfgegnern spreche. Wenn er heute nicht mehr aufs Plakat kommt, dann vielleicht ein ander mal. Hauptsache er beisst sich fest... Ich kenne so viele Menschen die niemandem je etwas getan haben, nur...
von Steckling
Di 15. Okt 2019, 06:56
Forum: Allgemeines
Thema: Bachelorarbeit im Fach Kriminologie
Antworten: 17
Zugriffe: 1188

Re: Bachelorarbeit im Fach Kriminologie

Ich halte mich für verbohrt, anmaßend, nervend und eigensinnig, aber ganz sicher nicht kurzsichtig . Die Pozi ist das ausführende Organ der politischen Entscheidungen. Aber keinesfalls zu Kadavergehorsam verpflichtet. Ist Dir das denn nicht bewusst? Und häng Dich nicht an einem einzelnen Satz auf, b...
von Steckling
Di 15. Okt 2019, 05:54
Forum: Allgemeines
Thema: Kopfschmerzen bzw. Kopfdrücken durch CBD?
Antworten: 4
Zugriffe: 639

Re: Kopfschmerzen bzw. Kopfdrücken durch CBD?

Wenn ALLE Kopfschmerzen davon bekommen, dann ist das Produkt ganz klar belastet. Liegt aber nicht am CBD, sondern am Dreck den man Euch verkauft hat. Oder habt Ihr nur die falsche Temparatur am Vapi eingestellt? Gar eine Nikotin-induzierte Gefäßverengung durch Tabakjoints? CBD an sich macht jedenfal...
von Steckling
Di 15. Okt 2019, 01:22
Forum: Allgemeines
Thema: Bachelorarbeit im Fach Kriminologie
Antworten: 17
Zugriffe: 1188

Re: Bachelorarbeit im Fach Kriminologie

Wir haben in den 80ern gegen die Volkszählung protestiert und bis aufs Blut bekämpft, nicht um jetzt die allerheimlichsten strafrelevanten Interna freiwillig per online-Formular direkt an die Pozilei zu übermitteln. Seid Ihr blöd oder was!!? Da höre und lese ich Tag für Tag dass der Polizei das Pers...
von Steckling
Sa 5. Okt 2019, 01:40
Forum: Aktionsvorschläge und Tips
Thema: Petition zur staatlichen Studie an Freiwilligen
Antworten: 1
Zugriffe: 690

Re: Petition zur staatlichen Studie an Freiwilligen

Solcherlei Studien gibt es zuhauf seit 50 Jahren. Die Frage ist wie diese in den Bundestag eingebracht werden. Der DHV leistet hier bereits hervorragende "Lobby" Arbeit, benötigt aber auch weiterhin jede menschenmögliche Unterstützung. Ein erster Schritt ist natürlich bei der nächsten Wahl das Kreuz...
von Steckling
Sa 5. Okt 2019, 01:27
Forum: Aktionsvorschläge und Tips
Thema: Steht auf, wir müssen unsere Kinder entkriminalisieren
Antworten: 4
Zugriffe: 511

Re: Steht auf, wir müssen unsere Kinder entkriminalisieren

Unseren Kindern eine gerechtere Welt!
Kudamm is leider nich, aber bin im Geiste bei Dir.
von Steckling
Do 3. Okt 2019, 04:05
Forum: Aktuelles
Thema: Sammlung: Schlechte Presse gegen Cannabis
Antworten: 30
Zugriffe: 8418

Re: Sammlung: Schlechte Presse gegen Cannabis

In wie fern hilft denn eine Deklarierung des THC Gehaltes? Und bei was? Die Wirkungsweise ergibt sich ja aus dem Gesamtprofil von über 130 Cannabinoiden und Terpenen sowie Wechselwirkungen aus Anbautechnik, Trocknung, Aufbereitung und Darreichungsform. Und nicht zuletzt Set und Setting beim Kosum. I...
von Steckling
Do 3. Okt 2019, 03:01
Forum: Aktuelles
Thema: Mortler für Bußen und Beratung statt Strafverfolgung
Antworten: 71
Zugriffe: 15576

Re: Mortler für Bußen und Beratung statt Strafverfolgung

Ein Großteil der Leute wollen halt einfach nur unbehelligt ihr Leben leben. Die anderen wollen die komplette Freigabe. Ich bin dafür exemplarisch Bayern - und NUR Bayern - in Form einer Feldstudie jeglichen Alkoholkonsum zu verbieten. Mit einer massiven Polizeipräsenz, Onlineüberwachung, Vorratsdat...
von Steckling
Mo 16. Sep 2019, 04:29
Forum: Sonstiges
Thema: Kokain und Aktivismus
Antworten: 3
Zugriffe: 1373

Re: Kokain und Aktivismus

Hallo (toter) hank. Richtig, genau wie sauberes Gras, sauberes Wasser, saubere Luft, wollen wir natürlich auch sauberes Koks. Bis hier hin sind wir einer Meinung. Einen Kokainverband kannst Du gerne gründen. Du wärest erstaunt wie viele Mediziner, Ärzte und Apotheker mit Dir einer Meinung wären. Abe...
von Steckling
Do 12. Sep 2019, 01:41
Forum: Allgemeines
Thema: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?
Antworten: 24
Zugriffe: 2731

Re: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?

Hab etwa 5 Minuten dieser Doku geschafft, dann wurde es unerträglich. "Ich hatte Angst wenn es an der Tür klingelt - jetzt haben sie mich!" So ziemlich jeder Kiffer kennt das. Das ist aber keine Drogenpsychose sondern eine völlig rationale Reaktion auf die reale Verfolgung von Konsumenten. Ständig i...
von Steckling
Sa 7. Sep 2019, 08:30
Forum: Allgemeines
Thema: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?
Antworten: 24
Zugriffe: 2731

Re: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?

[...] allein dieser Satz [...] ...beweist dass Du immer nur Stichworte überfliegst ohne Dich mit dem Inhalt auseinander zu setzen. Aber hej, solange Du mir nicht mein Leben vorschreiben willst, jedem sein Ding und seine Meinung. Doch bitte, fühle Dich nicht durch mich begrenzt: breite aus was Dir z...
von Steckling
Sa 7. Sep 2019, 08:07
Forum: Allgemeines
Thema: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?
Antworten: 24
Zugriffe: 2731

Re: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?

Aber noch mal direkt auf den Opener: Was passiert, wenn man während einer Psychose (unwissend) Gras konsumiert? Du könnest möglicherweise stoned, bzw high werden. Jemanden ohne sein Wissen Haschkekse futtern zu lassen ist grob fahrlässig, und absolut nicht lustig. Da ist aber nicht das Gras dran sch...
von Steckling
Sa 7. Sep 2019, 05:37
Forum: Allgemeines
Thema: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?
Antworten: 24
Zugriffe: 2731

Re: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?

[...] aber hier im Strang gings ja darum, wie Cannabis und Psychose zusammen passen. Das kann man ja auch unabhängig von der Prohibition diskutieren. [...] Hast ja Recht. Entschuldigung, mir entgleitet manchmal das Temperament. Hanf ist halt mein Lebensthema. Aber ich gelobe Besserung und reflektie...
von Steckling
Do 5. Sep 2019, 05:54
Forum: Allgemeines
Thema: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?
Antworten: 24
Zugriffe: 2731

Re: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?

Wenn Du nur den auslösenden Effekt meinst, ja bitte. ALLES auf der Welt kann diesen Effekt haben. Eine Ameise auf dem Kuchenstück kann ein Kind bis ins Seniorenalter negativ prägen. Willst Du nun alle Kuchenstücke oder alle Ameisen verbieten? Alle Kuchenbäcker ins Gefängnis stecken oder erschiessen,...
von Steckling
Do 5. Sep 2019, 04:41
Forum: Allgemeines
Thema: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?
Antworten: 24
Zugriffe: 2731

Re: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?

Verwechselt bitte nicht Paranoia mit einer Psychose und tut bitte nicht so, als könnte Cannabis keine Psychose auslösen und als wäre das alles nur Quatsch. Das Risiko besteht nun mal, man sollte das nicht einfach so abtun. Abgesehen davon dass es in 400 Jahren dokumentierter medizinischer Hanfkultu...
von Steckling
Do 29. Aug 2019, 00:22
Forum: Allgemeines
Thema: Angst vor Repressionen wegen "Kiffer-Demo"?
Antworten: 10
Zugriffe: 1035

Re: Angst vor Repressionen wegen "Kiffer-Demo"?

Hatte heute wieder ein interessantes Gespräch. Mein Gegenüber: Filialleiter meines lokalen Supermarktes. Wir reden schon immer oft und viel über Motorsport und elektrische Gitarrenmusik ;) Das Gespräch neanderte irgendwie aufs Thema Cani, dass er selbst Zugang zu allerbestem Weed hätte, und ich lud ...
von Steckling
Mi 28. Aug 2019, 23:43
Forum: Allgemeines
Thema: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?
Antworten: 24
Zugriffe: 2731

Re: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?

[..]daher denke ich, es würde weniger psychosen geben, wenn man keine angst mehr vor verfolgung hätte.[...] Ganz genau so ist das nämlich! Nämlich dämlich! Es schwadronieren "Suchtexperten" über soziale Ausgrenzung... Ja! Weil man Menschen wegen ihrer Vorliebe sozial ausgrenzt! Kiffen löse Paranoia...
von Steckling
Mi 28. Aug 2019, 20:30
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Wie soll Cannabis verkauft werden ?
Antworten: 5
Zugriffe: 1515

Re: Wie soll Cannabis verkauft werden ?

Nun, JH war ein absolut willkürliches Sortenbeispiel das mir noch von früher im Gedächtnis herum lag, bevor es zu Bedrocan wurde. Das habe ich bei meinem Beispiel nicht für erachtenswert angesehen. Nimm halt eine aktuelle Speisekarte, und such Dir ein erstklassiges Homegrown Deiner Wahl heraus wenn ...
von Steckling
Sa 24. Aug 2019, 02:33
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Wie soll Cannabis verkauft werden ?
Antworten: 5
Zugriffe: 1515

Re: Wie soll Cannabis verkauft werden ?

Fachgeschäfte statt Apotheken oder staatlicher Abgabestellen. Da bin ich 100% bei Dir! Ein solches Fachgeschäft (Coffeshop 2.0) würde ich selbst eröffnen sobald die Rechtslage eindeutig und gesichert wäre. Ein Traum! :) Arbeitsplätze statt volle Knäste! :) Der Rest ist in meinen Augen argumentativ d...
von Steckling
Di 20. Aug 2019, 05:24
Forum: Allgemeines
Thema: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?
Antworten: 24
Zugriffe: 2731

Re: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?

Die Wirkung von Cannabis wird für sich als Psychose hingestellt. Von Leuten die überhaupt keine Ahnung haben, und nie Cani erfahren haben. Und damit meine ich nicht früher mal an ner Tüte gezogen zu haben, sondern das Grüne Fahrrad begriffen zu haben. Horrortrips, vom Balkon springen, bunte Regenbög...

Zur erweiterten Suche