Die Suche ergab 43 Treffer

von k3k3
So 14. Jun 2020, 15:40
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Legalisierung und Kapitalismus- Gemeinwohllegalisierung?
Antworten: 16
Zugriffe: 1845

Re: Legalisierung und Kapitalismus- Gemeinwohllegalisierung?

Ich denke, dass eigenanbau erlaubt sein wird und es sich in grenzen halten wird.
Das meiste würde eh gekauft werden, wie beim Alkohol auch. So viele sorten, die kann man nicht alle tauschen :)
von k3k3
So 14. Jun 2020, 15:31
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Legalisierung: Wird das in den nächsten 10 Jahren überhaupt etwas?
Antworten: 17
Zugriffe: 1944

Re: Legalisierung: Wird das in den nächsten 10 Jahren überhaupt etwas?

Und schon sieht es wieder so aus, als würde sich das Blatt um 180° wenden. Amthor sei dank ^^

Wer diese korrupte Bande noch wählt, der hat sie nicht mehr alle.

Antidemokraten von der #niemehrCDU
von k3k3
So 14. Jun 2020, 00:17
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Sammlung Schweiz
Antworten: 347
Zugriffe: 212174

Re: Sammlung Schweiz

Cookie hat geschrieben:
So 7. Jun 2020, 06:47
k3k3 hat geschrieben:
So 7. Jun 2020, 01:58
Das ist CBD Hanf der Legalisiert werden soll mit bis zu 1% THC.
Nein, das ist doch schon legal. Es geht um "jeden Hanf", aber den Schritt würden bis jetzt nur die Grünen gehen wollen.
Oh ok, danke
von k3k3
So 7. Jun 2020, 01:58
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Sammlung Schweiz
Antworten: 347
Zugriffe: 212174

Re: Sammlung Schweiz

Das ist CBD Hanf der Legalisiert werden soll mit bis zu 1% THC. Natürlich darf der auch Konsumiert werden, ist eh Legal verkäuflich überall.
Schritt in die richtige Richtung.
von k3k3
Do 16. Apr 2020, 13:24
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Sammlung Mexiko
Antworten: 42
Zugriffe: 17558

Re: Sammlung Mexiko

Ja geht doch, fürn Anfang kann man mit dem Gesetz leben.
Wird bestimmt noch geändert wenn man die Vorteile sieht.
von k3k3
Sa 4. Apr 2020, 09:54
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Als Zeuge im Ermittlungsverfahren gegen Arzt
Antworten: 5
Zugriffe: 796

Re: Als Zeuge im Ermittlungsverfahren gegen Arzt

Die hat bestimmt Paar Rezepte zuviel für den geschmack von Bayrischen Ministern verschrieben, und man hat ihr den Staatsanwalt an den Hals gehetzt.
Die Bayern scheißen eben aus Demokratie und Recht. Da geht es zu wie in der Türkei in dieser Sache zu.
Vergleich passt meiner Meinung nach Perfekt.
von k3k3
Sa 4. Apr 2020, 09:49
Forum: Über den DHV und das Forum
Thema: Forum aktiver machen
Antworten: 19
Zugriffe: 2422

Re: Forum aktiver machen

Also ich bin früher ein Aktiver Forum User gewesen. Min 10 Foren war ich Aktiv.
Nun 0 ^^

Wäre aber echt toll, wenn man hier ein wenig Leben einhauchen könnte.
Facebook kann eigentlich niemals ein Forum ersetzten.
von k3k3
Sa 22. Feb 2020, 09:46
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Drogenbeauftragte (2019) Daniela Ludwig (CSU)
Antworten: 122
Zugriffe: 19387

Re: Drogenbeauftragte (2019) Daniela Ludwig (CSU)

Ludwigs meinung zu einem Patienten. Die Frau ist nicht normal, ganz ehrlich. So legitimieren Diktatoren auch ihre Unterdrückung wie in der Türkei mit Präsidentenbeleidigungen. Ich hoffe nicht, dass die Politik die sch***e sobald wie möglich Legalisiert, ich hoffe, dass das BVerG das Verbot als Verfa...
von k3k3
Sa 15. Feb 2020, 21:18
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: CannKG 19.01.2017
Antworten: 13
Zugriffe: 3873

CannKG und Steuern

Ich habe auf Twitter die Grünen schon gefragt aber keine antwort erhalten.
Auf Blüten sollen es 4€ bzw 5€ pro Gramm Steuern sein, wie viel würde das Gramm dann kosten, kann man das einigermaßen errechnen?
von k3k3
Sa 15. Feb 2020, 11:18
Forum: Aktuelles
Thema: WARNUNG Cannabis mit synthetischen Cannabinoiden
Antworten: 6
Zugriffe: 1346

Re: WARNUNG Cannabis mit synthetischen Cannabinoiden

Und für deinen Durchfall machst du auch die Bundesregierung verantwortlich? Ich glaube eher dass der Nutzer die Verantwortung für sich selber tragen muss. Die Verantwortung trägt natürlich die Regierung, wenn Junge Menschen davon schaden nehmen. Das Verbot drängt Menschen auf den Schwarzmarkt wo da...
von k3k3
Fr 14. Feb 2020, 21:42
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Strafbefehl wegen CBD
Antworten: 7
Zugriffe: 1593

Re: Strafbefehl wegen CBD

Ähm für was der Tagessatz? Rechtswidrig, Einspruch einlegen, Anwalt zulegen und sich verteidigen.
Leben wir hier noch in einem Rechtsstaat?
von k3k3
Fr 14. Feb 2020, 21:26
Forum: Aktuelles
Thema: WARNUNG Cannabis mit synthetischen Cannabinoiden
Antworten: 6
Zugriffe: 1346

Re: WARNUNG Cannabis mit synthetischen Cannabinoiden

War nur eine frage der Zeit. Hab ich eigentlich schon früher erwartet. Letzten Sommer in Innsbruck wurden wohl auch CBD-Blüten als THC-Blüten vertickt. Der Schwarzmarkt ist eben skrupellos und für Geld machen einige alles. Das geht so nicht weiter. Wenn die ersten Menschen dran sterben, muss sich di...
von k3k3
Do 13. Feb 2020, 19:38
Forum: Deutsche Artikel
Thema: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren
Antworten: 29
Zugriffe: 3581

Re: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren

Martin Mainz hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 18:42
BPK vom 12.02.2020 zum Thema: Kein Kommentar, außerdem gibts ja §31a BtMG (Absehen von der Verfolgung)

https://youtu.be/seQqXbSMpnU?t=3458
Das macht nix, die Union wird sich der Diskussion nicht lange entziehen können.
In paar Tagen/Wochen wird die Debatte hoffentlich auch im Fernsehen geführt.
von k3k3
Mi 12. Feb 2020, 09:20
Forum: Deutsche Artikel
Thema: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren
Antworten: 29
Zugriffe: 3581

Re: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren

Entkriminalisierung bis zum gesetztem Ziel, die Legalisierung, so verstehe ich das. Naja mal sehen, die Tage wird sich es ja rausstellen.
von k3k3
Di 11. Feb 2020, 21:59
Forum: Deutsche Artikel
Thema: SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren
Antworten: 29
Zugriffe: 3581

SPD will Cannabis-Konsum ermöglichen und entkriminalisieren

Endlich hat es die SPD geschafft, sich in sachen Cannabis zu entscheiden.

Kann hier nachgelesen werden.

https://www.spdfraktion.de/presse/press ... wege-gehen
von k3k3
Sa 8. Feb 2020, 10:56
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Unterstützung bei Arztsuche und Kostenübernahme durch die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig persönlich
Antworten: 10
Zugriffe: 1774

Re: Unterstützung bei Arztsuche und Kostenübernahme durch die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig persönlich

Ich habe den Antrag zur Kostenübernahme von meinem Arzt noch immer nicht a die Krankenkasse geschickt, weil ich nicht denke, dass es genehmigt wird.
Jetzt allerdings überlege ich es mir, ob ich nicht abschicke und bei absage, eine email an die Frau Ludwig schicke.
von k3k3
Mi 29. Jan 2020, 14:35
Forum: Allgemeines
Thema: Youtube: Löschung von DHV Videos
Antworten: 3
Zugriffe: 1076

Youtube: Löschung von DHV Videos

Anscheinend wurden die news von letzter woche auch gelöscht.
Das wird langsam echt ein problem so wie es aussieht.

Edit Admin: DHV News vom 24.01.2020 - https://www.youtube.com/watch?v=m0rZwMBhttg
von k3k3
Mi 29. Jan 2020, 11:25
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Drogenbeauftragte (2019) Daniela Ludwig (CSU)
Antworten: 122
Zugriffe: 19387

Re: Drogenbeauftragte (2019) Daniela Ludwig (CSU)

Wenn alles klappt, dann werde ich nächste Woche mal mit der Dame persönlich reden... und evtl hier berichten, was von ihr zu erwarten ist! Nichts ist zu erwarten von ihr. Die Bayern haben von Söder anscheinend den Auftrag, Cannabis im neuen Jahrzehnt verstärkt zu bekämpfen. Waren die Bösen Cannabis...
von k3k3
Di 28. Jan 2020, 17:57
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Debatte um Cannabis-Legalisierung
Antworten: 149
Zugriffe: 39533

Re: Debatte um Cannabis-Legalisierung

Hier ist ein logischer Fehler enthalten, aber vielleicht bin ich auch nur ein Pedant ;). Die Umfrage hat mich in einigen Punkten auch sehr überrascht. Sehr ausführlich und die Richtung passt auch. Seit 2020 geht die CSU verstärkt gegen Cannabis vor, BR, ARD und die Bayrische Polizei ^^ Sehr amüsant...
von k3k3
So 26. Jan 2020, 20:20
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Sammlung: Schlechte Presse gegen Cannabis
Antworten: 89
Zugriffe: 19578

Re: Sammlung: Schlechte Presse gegen Cannabis

Tagesschau bzw ARD ist für mich seit diesem offensichtlich zu Propaganda Zwecken gesendeten Bericht gestorben. Ulrich Wilhelm missbraucht ARD für seine scheiss Bayrische Propaganda, sonst nix. Ich will nichts von der BR in der ARD sehen, solange es nicht auf Lügen nicht überprüft wurde. BTW: Warum h...

Zur erweiterten Suche