Die Suche ergab 2353 Treffer

von bushdoctor
Do 28. Nov 2019, 16:17
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Strafanzeige vom Zoll bezüglich Musterlieferung CBD Blüten
Antworten: 5
Zugriffe: 1120

Re: Strafanzeige vom Zoll bezüglich Musterlieferung CBD Blüten

Das ist FALSCH und ich weiß auch nicht wieso du hier solch einen Mumpitz schreibst?! Im BtMG steht eindeutig das auch Hanf welcher nicht im EU-Sortenkatalog steht legal zu gewerblichen Zwecken eingeführt werden darf solange dieser <0,2% THC hat! Du hast natürlich recht! Ich weiss auch nicht, warum ...
von bushdoctor
Di 26. Nov 2019, 22:00
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Strafanzeige vom Zoll bezüglich Musterlieferung CBD Blüten
Antworten: 5
Zugriffe: 1120

Re: Strafanzeige vom Zoll bezüglich Musterlieferung CBD Blüten

Falls das "Schweizer Gras" nicht im EU-Sortenkatalog für zertifizierten Nutzhanf gelistet ist, dann dürfte es eng werden mit "völlig straffrei aus der Sache raus". Dann handelt es sich rechtlich gesehen um "unerlaubte Einfuhr von Betäubungsmitteln". THC-Gehalt ist dann sogar völlig egal! Der könnte ...
von bushdoctor
Di 26. Nov 2019, 21:55
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Extrem hohe Geldstrafe legitim?
Antworten: 3
Zugriffe: 471

Re: Extrem hohe Geldstrafe legitim?

Du kannst es als Angebot betrachten, das Dir die "Staatsmacht" macht. Für die 1000 Öcken verzichten die immerhin auf ein "ordentliches" Gerichtsverfahren... Du brauchst Dich nur "schuldig!" zu bekennen und den Strafbefehl akzeptieren! Wenn Du den "Strafbefehl" ablehnst, dann wird ein Hauptsacheverfa...
von bushdoctor
Mo 21. Okt 2019, 21:28
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Drogenbeauftragte (2019) Daniela Ludwig (CSU)
Antworten: 69
Zugriffe: 5894

Re: Drogenbeauftragte (2019) Daniela Ludwig (CSU)

Wir versprechen alles
Und geben nichts
Doch wir brauchen deine Stimme
Wir zählen auf dich
Wir werden dich betrügen
Uns drehn und wenden
Alles dementieren
Und wer sagt hier was von Spenden?
[...]
Ein trostloser Haufen
Der uns regiert
Der Gesetze verstümmelt
Und nur für sich interpretiert
von bushdoctor
Mo 21. Okt 2019, 21:21
Forum: Aktionsvorschläge und Tips
Thema: Weltanschauungsgemeinschaft gründen
Antworten: 10
Zugriffe: 1207

Re: Weltanschauungsgemeinschaft gründen

In der BR Deutschland werden eigenlich erstmal nur die drei "großen" Religionsgruppen Juden, Christen und Muslime als vom Grundgesetz _besonders_ "geschützt" angesehen. Nur deren "religiöse Handlungen" stehen über den nachrangigen Gesetzen (Art. 4 (2) GG), weshalb Juden und Moslems z.B. straffrei Sc...
von bushdoctor
Di 6. Aug 2019, 14:22
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Sind Cannabis-Produkte immer unbedenklich?
Antworten: 0
Zugriffe: 1132

Sind Cannabis-Produkte immer unbedenklich?

https://www.augsburger-allgemeine.de/incoming/Sind-Cannabis-Produkte-immer-unbedenklich-id55102391.html Nach einer Recherche des Bundesamtes für Risikobewertung (BfR) kamen allein in den Jahren zwischen 2012 und 2017 mehr als 200 hanfhaltige Lebensmittel auf den deutschen Markt. Dabei zählten rund 5...
von bushdoctor
Mo 29. Jul 2019, 18:52
Forum: Cannabis als Nutzpflanze
Thema: Anbau von Nutzhanf
Antworten: 69
Zugriffe: 14178

Re: THC Menge (nicht Konzentration) bei Nutzhanf ein Faktor?

Angenommen die Probe des BLE fällt positiv aus und der Gehalt an THC liegt unter 0,2%, spielt die Menge bspw. in Gramm THC eine strafrechtliche Rolle? Unter der Voraussetzung, dass der Anbau von Hanf unter den Regularien des § 24a BtmG bestimmungs- und gesetzeskonform erfolgt, spielt die Gesamtmeng...
von bushdoctor
Mo 29. Jul 2019, 18:43
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Bei Polizeikontrolle auf Cannabis positiv getestet worden
Antworten: 22
Zugriffe: 12031

Re: Bei Polizeikontrolle auf Cannabis positiv getestet worden

Hotzenplotz_Berlin hat geschrieben:
So 28. Jul 2019, 12:57
Kann ich mich in Sicherheit wähnen?
Nein!
Ab Weihnachten ("Jahresendfest") kannst Du vielleicht davon ausgehen, dass nix mehr kommen wird... sorry!
von bushdoctor
Mi 10. Jul 2019, 21:41
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Rezept einlösen online Apotheke Niederlande
Antworten: 2
Zugriffe: 658

Re: Bedrocan online Apotheke Niederlande

Also ich kenne jemanden persönlich, der schonmal sein Cannabis-Rezept in der Apotheke am Flughafen Schipol, Amsterdam einlösen konnte. Allerdings durfte der (offiziell) sein Medikament nicht wieder mit in die BRD mitnehmen, da er keine Einfuhrgenehmigung für Cannabis haben durfte. Er bekam übrigens ...
von bushdoctor
Mi 10. Jul 2019, 21:07
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Gesetzesänderung
Antworten: 2
Zugriffe: 706

Re: Gesetzes änderung

Das Ganze befindet sich noch in der "Abstimmungsphase"... der Bundestag hat wohl zugestimmt, aber weil das wohl auch mal wieder "Ländersache" ist, muss der Bundestag noch zustimmen. Das kann noch etwas dauern... evtl. bis nach den "Sommerferien" Infos: https://hanfverband.de/nachrichten/news/sperma-...
von bushdoctor
Mo 8. Jul 2019, 15:14
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Kaufen von CBD (Blüten) im Ausland / Zoll
Antworten: 46
Zugriffe: 31303

Re: Kaufen von CBD (Blüten) im Ausland / Zoll

Herkunftsland wäre Afghanistan. falls es keine Hanfsorte mit "EU-Zertifikat" (Sortenkatalog der EU) ist oder der Hanf innerhalb der BRD angebaut wurde, dann - fürchte ich - wirst Du eine Einfuhrgenehmigung von der Bundesopiumstelle / BfArM / Cannabis-Agentur benötigen! Viel Erfolg und gute Nerven b...
von bushdoctor
Mo 8. Jul 2019, 14:03
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Kaufen von CBD (Blüten) im Ausland / Zoll
Antworten: 46
Zugriffe: 31303

Re: CBD-Import DE/CH/AT - aus Entwicklungshilfeprojekt vorstellbar?

Angedacht ist, dass man vor Ort mittels einem geeignetem Extraktionsverfahren v.a. CBD gewinnt. Dieses dann als (analysiertes) "Konzentrat" verkaufen. Wenn Du meine Antwort vorher gelesen hast, dann versteht Du sicherlich, warum ich Dir davon abraten muss: Kein Verkauf an Endkunden, es sei denn, Du...
von bushdoctor
Mo 8. Jul 2019, 14:01
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Kaufen von CBD (Blüten) im Ausland / Zoll
Antworten: 46
Zugriffe: 31303

Re: CBD-Import DE/CH/AT - aus Entwicklungshilfeprojekt vorstellbar?

ich weiß, komplexes Thema, aber wie ist das eigentlich, wenn man CBD-Produkte nach DE/CH/AT importieren will, unter Beachtung der Grenzwerte samt anerkannter Laboruntersuchung? Als Gewerbetreibender darf man ALLE Produkte aus (EU-zertifizierten) Nutzhanf importieren, besitzen, weiterverarbeiten,..u...
von bushdoctor
Do 4. Jul 2019, 21:41
Forum: Englische Artikel
Thema: Ist CBD schlecht für die Leber? Die schockierenden Ergebnisse einer neuen Studie
Antworten: 5
Zugriffe: 1677

Ist CBD schlecht für die Leber? Die schockierenden Ergebnisse einer neuen Studie

Nachdem ich im englisch-sprachigen Internet auf diesen Artikel gestoßen bin: https://www.nutraingredients-usa.com/Article/2019/05/24/New-mouse-study-finds-level-of-liver-toxicity-for-CBD hab ich gleichmal einen Thread im Forum aufgemacht: https://hanfverband-forum.de/viewtopic.php?f=54&t=14140 Diese...
von bushdoctor
Do 4. Jul 2019, 21:16
Forum: Englische Artikel
Thema: Ist CBD schlecht für die Leber? Die schockierenden Ergebnisse einer neuen Studie
Antworten: 5
Zugriffe: 1677

Re: New mouse study finds level of liver toxicity for CBD

Also über ein halbes Gramm pro Kilo Körpergewicht. Von allem kann man sterben wenn man zuviel nimmt. 60g Kochsalz pro Tag bei einer 100kg Person wird auch nicht lange gut gehen. Wohlgemerkt müssen die 0,6 Gramm CBD / kg Körpergewicht über mind. 10 Tage genommen werden... eine einmalige Gabe von übe...
von bushdoctor
Do 4. Jul 2019, 15:54
Forum: Englische Artikel
Thema: Ist CBD schlecht für die Leber? Die schockierenden Ergebnisse einer neuen Studie
Antworten: 5
Zugriffe: 1677

Ist CBD schlecht für die Leber? Die schockierenden Ergebnisse einer neuen Studie

Es wurde herausgefunden, dass CBD lebertoxisch wirkt und keinesfalls harmlos ist: https://www.nutraingredients-usa.com/Article/2019/05/24/New-mouse-study-finds-level-of-liver-toxicity-for-CBD (Quelle: Originalstudie ) Mäuse bekamen 10 Tage lang ca. 600mg CBD pro Kilogramm Körpergewicht... danach wur...
von bushdoctor
Di 2. Jul 2019, 21:07
Forum: Deutsche Artikel
Thema: DPolG Bayern: Besitz geringer Mengen Cannabis - Sanktion sicherstellen!
Antworten: 3
Zugriffe: 632

Re: DPolG Bayern: Besitz geringer Mengen Cannabis - Sanktion sicherstellen!

Und den "Cannabis-Beschluss" des Bundesverfassungsgerichts von 1994 ignorieren diese Herren ebenfalls... genau wie die Politiker! ...seit mittlerweile fast 25 Jahren! "Für geringfügige Verstöße kommt demnach aber nur eine geringe Strafe oder gar keine Strafe in Frage, im Regelfall haben staatliche O...
von bushdoctor
Mo 10. Jun 2019, 19:02
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabisrezept, Patient, Führerschein & MPU
Antworten: 190
Zugriffe: 41568

Re: Führen eines KFZ unter Einfluss von med. Cannabis mit Rezept

Darf ich Autofahren? Wenn ja, wie ist das mit dem Konsum zu regeln um gesetzeskonform zu bleiben? Ja, grundsätzlich darf man am Straßenverkehr teilnehmen, wenn man ärztlich verschriebenes Cannabis konsumiert. (siehe § 24a (2) StVG) Bedingung 1: aus ärztlicher Sicht spricht nichts gegen eine Teilnah...
von bushdoctor
Do 30. Mai 2019, 20:50
Forum: Allgemeines
Thema: Nachweiszeiten Abbaustoff THC
Antworten: 113
Zugriffe: 25947

Re: Nachweiszeiten Abbaustoff THC

..., trinke immer schon sehr viel und bushdoctors apfel-diät angefangen : ) :mrgreen: Kann mir jemand sagen was der unterschied zwischen so einer starken linie auf dem test ist und einer eher schwächeren... Hat das so ne art von schwache linie -> "naja aber gerade so"... Was sagt, die Packungsbeila...
von bushdoctor
Do 23. Mai 2019, 19:16
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Das Mysterium des Ursprungs der Hanfpflanze
Antworten: 3
Zugriffe: 542

Re: Das Mysterium des Ursprungs der Hanfpflanze

Die alt-vedische Mythologie kann den Ursprung (und das Ursprungsgebiet) des Hanfes genau erklären:


"...und Shiva brachte den Hanf vom Kailash herab zu den Menschen, weil er Mitleid mit ihnen hatte..."


Schön das die moderne Wissenschaft das nun (zumindest örtlich) bestätigt! ;-)

Zur erweiterten Suche