Die Suche ergab 548 Treffer

von Gunter_H
Mo 18. Mär 2019, 09:35
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Reisen mit Cannabis im Schengen Raum
Antworten: 83
Zugriffe: 28932

Re: Reisen mit Cannabis im Schengen Raum

BUMMBUMM hat geschrieben:
Mo 18. Mär 2019, 05:58
.... schein flug verpassen.
Bei "Scheinflügen" bleibt man besser am Boden :-)
von Gunter_H
So 17. Mär 2019, 22:52
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 367
Zugriffe: 72642

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

Drücke die Daumen.
Tja... schreib dann mal später Deine Erfahrung.
Wir reden von der gesetzlichen Krankenversicherung... nicht von der privaten Krankenversicherung???
von Gunter_H
So 17. Mär 2019, 07:49
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 367
Zugriffe: 72642

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

ADHS M.E. ist sicher folgender Weg denkbar: 1) Vorab Widerspruch einlegen (Verweise Detailgründe folgen) Frist beachten! 2) Falls MDK-Gutachten Dir nicht vorliegt anfordern: https://hanfverband-forum.de/viewtopic.php?f=22&t=8247&sid=c889f6af920a15426d3148eaa2307d6e#p52068 3) Mit Deinem Arzt das MDK...
von Gunter_H
Sa 16. Mär 2019, 20:45
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Wie zusätzliche Sorte bei der KK beantragen?
Antworten: 95
Zugriffe: 31610

Re: Wie zusätzliche Sorte bei der KK beantragen?

Es gibt kein Patentrezept... nur "Dreizeiler" kann aus meiner Sicht zu wenig sein. Text z.B. „Die leitliniengerechte Behandlung nach der Leitlinie (Name) wurde versucht, wegen der unzureichenden Wirkung / der zu starken Nebenwirkungen aber gestoppt.“ Es sollte aus der ärztlichen Begründung möglichst...
von Gunter_H
Sa 16. Mär 2019, 00:30
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Wie zusätzliche Sorte bei der KK beantragen?
Antworten: 95
Zugriffe: 31610

Re: Wie zusätzliche Sorte bei der KK beantragen?

Aus meiner Sicht ist zentraler Punkt sicher die Frage; warum verträgst Du die Standardtherapien nicht bzw. warum sind Standard Therapien in Deinem besonderen Fall nicht „gangbar“ Hierauf solltest Du zusammen mit Deinem Arzt das Hauptaugenmerk richten und auf Deinen Arzt einwirken, damit lieber einig...
von Gunter_H
Mi 13. Mär 2019, 13:27
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 367
Zugriffe: 72642

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

Wann sollte man klagen? Ja, wenn die GKV eindeutig gegen geltendes Recht (Gesetz und/ oder Rechtsprechung mit grundsätzlicher Bedeutung) entscheidet. BUMMBUMM hat recht…denn Dazu gehört natürlich, auch wenn die Kasse das MDK Gutachten nicht rausrückt (Pflicht zur Akteneinsicht § 25 SGB) oder der Fa...
von Gunter_H
Fr 8. Mär 2019, 16:39
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 367
Zugriffe: 72642

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

Ein Eilverfahren in der ersten Instanz kann in wenigen Tagen.... eher aber in 1 bis 2 Monaten abgeschlossen sein.
Es soll jedoch Fälle gegeben haben bei denen es mehr als 6 Monate gedauert hat
von Gunter_H
Do 7. Mär 2019, 11:42
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 367
Zugriffe: 72642

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

Wann könnte statt dem Widerspruch ein neuer Cannabis-Antrag ggf..sinnvoll sein? - Das Widerspruchsverfahren kann dauern (bis zu 3 Monate) - Ein Neuantrag hat ggf. die Change, dass sich die Voraussetzungen der Genehmigungsfiktion in neuen Antrag dann erfüllen (z.B 5 Wochen mit MDK sind abgelaufen) -...
von Gunter_H
Mi 6. Mär 2019, 20:45
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 367
Zugriffe: 72642

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

Wann ist eine neuer Antrag sinnvoll? Das kann man vermutlich nicht generell beantworten. Nur nochmal zur Klarstellung: Ein "neuer Antrag" heißt nicht ich schreibe den bisherigen Antrag nur nochmal....ab Nein, der neue Antrag muss sich schon vom alten so unterscheiden, dass auch wirklich von einem n...
von Gunter_H
Mi 6. Mär 2019, 17:33
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Wie zusätzliche Sorte bei der KK beantragen?
Antworten: 95
Zugriffe: 31610

Re: Wie zusätzliche Sorte bei der KK beantragen?

Patient_H hat geschrieben:
Mi 6. Mär 2019, 14:52
In der Genehmigung der GKV steht nur Cannabis-Blüten und der Rest obliegt dem Arzt.
Deine Genehmigung ist außerdem sowas von eindeutig....!!!
(Mancher hier im Forum wäre sehr froh solch eine klare Genehmigung zu haben)
von Gunter_H
Mi 6. Mär 2019, 11:32
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 367
Zugriffe: 72642

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

Fristen über Fristen: 1) Ja: Eingang bei der GKV 2) Ja: GKV hat die Möglichkeit innerhalb von 3 Wochen ohne und 5 Wochen mit MDK abzulehnen 2a) "Trickreicher Sonderfall" der GKV.... MDK wird erst später einschaltet aber GKV lehnt schon mal ab. https://hanfverband-forum.de/viewtopic.php?f=22&t=9815&...
von Gunter_H
So 3. Mär 2019, 21:44
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 367
Zugriffe: 72642

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

Wenn es sich um die Genehmigung einer einzelnen Leistung der GKV handelt (z.B. ein Hilfsmittel etc.) ist ein Streitwert sicher relevant. Eine Genehmigung der GKV ist bei CannabisMedi aber nur für die „erste Verordnung“ erforderlich jedoch mit der Konsequenz der weiteren Kostenübernahmen durch die GK...
von Gunter_H
Do 28. Feb 2019, 07:57
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Cannabis bei Fibromyalgie
Antworten: 109
Zugriffe: 26255

Re: Nach 2 Jahren - es ist vollbracht!

Sortenwechsel ein eigenes Thema.
Siehe hier: https://hanfverband-forum.de/viewtopic. ... rte#p70303
von Gunter_H
Di 26. Feb 2019, 15:14
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Sammlung Patienten vor Gericht
Antworten: 103
Zugriffe: 61325

Re: Sammlung Patienten vor Gericht

Allgemeine ärztliche Befürwortung einer Therapie mit Cannabis für Anspruch auf Versorgung mit Cannabis­arznei­mitteln nicht ausreichend SG Karlsruhe https://www.kostenlose-urteile.de/SG-Karlsruhe_S-13-KR-408117_Allgemeine-aerztliche-Befuerwortung-einer-Therapie-mit-Cannabis-fuer-Anspruch-auf-Versor...
von Gunter_H
Di 26. Feb 2019, 15:07
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 367
Zugriffe: 72642

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

Kann erst jetzt antworten....

Ja Du hast einen Anwalt... Der wird sicher Akteneinsicht bei der GKV fordern....

Der Schlüssel liegt vermutlich auch in den Details der Begründungen des MDK.
Dort finden sich ggf. Ansatzpunkte.

Viel Erfolg !

Gruss Gunter
von Gunter_H
Di 22. Jan 2019, 13:43
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 367
Zugriffe: 72642

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

Patient_H hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 12:48
Den ganzen Streß würde ich mir nicht geben. Einfach einen neuen Antrag stellen.
genau :!:
von Gunter_H
Di 22. Jan 2019, 12:37
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 367
Zugriffe: 72642

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

Drücke Dir schon mal die Daumen, damit Deinem Anwalt was einfällt,
wie da die Kuh vom Eis kommt.
Übrigens das Gesetz gibt es erst ab 10.03.2017
Bei Dir ist aber die Rede von Anträgen aus 2014 etc. Sicher bei Dir ein Sonderfall?
von Gunter_H
Di 22. Jan 2019, 09:48
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)
Antworten: 367
Zugriffe: 72642

Re: GKV Ablehnung oder Fristversäumung (Genehmigungsfiktion)

Von mir folgende ergänzende Bemerkungen: Dein Anwalt hat Dir ja schon einen Besprechungstermin vorgeschlagen. (Den Termin würde ich unbedingt wahrnehmen) Hoffentlich hat Dein Anwalt schon Akteneinsicht gehalten. Ggf ergeben sich irgendwelche formalen Fehler bei den Fristen oder so. Die GKV stellt da...
von Gunter_H
Mo 21. Jan 2019, 11:11
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Prostata Karzinom, wer kann mir Produkt u. Dosierung empfehlen? DANKE!
Antworten: 6
Zugriffe: 927

Re: Prostata Karzinom, wer kann mir Produkt u. Dosierung empfehlen? DANKE!

Bei gutartig vergrößerter Prostata gibt es allerlei Nahrungsergänzungsmittel, die In den Ruf stehen die Vergrößerung abbauen / stoppen zu können…(z.B. Granatapfel, Weihrauch etc… Manchmal werden Nahrungsergänzungsmittel empfohlen z.B. „Selen“. 3 Jahre später sollen sie dann doch nicht gut sein. Bei ...

Zur erweiterten Suche