Die Suche ergab 61 Treffer

von Lesmo
Di 28. Mai 2019, 17:41
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Welche Krankenkasse
Antworten: 5
Zugriffe: 383

Re: Welche Krankenkasse

Das kann ich überhaupt nicht bestätigen, im Gegenteil, von der Barmer hab ich bisher nur das schlechteste gehört, deren Passion scheint wohl Lügen und Betrügen zu sein, AOK soll auch nicht so doll sein. Ich selbst bin bei der TK und in jeder Beziehung hochzufrieden, meiner Meinung nach die einzige g...
von Lesmo
Mo 5. Nov 2018, 11:33
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Reisen mit Cannabis im Schengen Raum
Antworten: 83
Zugriffe: 28090

Re: Medizinisches cannabis-Flug

Moinsen, evtl kann mir hier wer weiterhelfen. Zu mir ich bin cannabis Patient besitzer der ´´greencard´´ und möchte bald in die schweiz Fliegen. Zu der problematik.ich besitze das schreiben vom arzt und geblaubigt durch die stadt die es mir erlaubt in die schweiz mein btm mitzunehmen allerdigst sag...
von Lesmo
Mo 13. Aug 2018, 10:43
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Welche Krankenkasse am besten?
Antworten: 5
Zugriffe: 1495

Re: Welche Krankenkasse am besten?

Hi,

ich habe mit der TK sehr gute Erfahrungen gemacht, auch hinsichtlich Kostenübernahme.

Also wenn es eine KK gibt, die auch den Menschen sieht und nicht nur den Profit, dann die TK.
von Lesmo
Do 26. Jul 2018, 09:51
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: STELLIO endlich da!!
Antworten: 22
Zugriffe: 5585

Re: STELLIO endlich da!!

Das mein Beitrag kommentarlos gelöscht wurde, finde ich nicht witzig.

Zumindest hätte ich gerne mal den Grund erfahren.
von Lesmo
Mi 25. Jul 2018, 09:03
Forum: Über den DHV und das Forum
Thema: Sommerzeit/Winterzeit
Antworten: 8
Zugriffe: 10241

Re: STELLIO endlich da!!

Wo ist eigentlich der Kollege littleganja abgeblieben ??

Hab ich da was verpasst ?

Und wer ist eigentlich für die Umstellung auf Sommerzeit verantwortlich ?
von Lesmo
Sa 21. Jul 2018, 10:00
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: STELLIO endlich da!!
Antworten: 22
Zugriffe: 5585

Re: STELLIO endlich da!!

Habe gestern erstmals das Stellio getestet und bin schlichtweg begeistert, nicht nur von der Wirkung, sondern auch von der Art und Weise wie Cannamedical das Ganze aufgezogen hat. Zum ersten Mal fühle ich mich als Patient wirklich ernst genommen. So professionell wie die arbeiten, kann ich mir auch ...
von Lesmo
Fr 20. Jul 2018, 13:46
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Reisen mit Cannabis im Schengen Raum
Antworten: 83
Zugriffe: 28090

Re: Reisen im Schengen Raum

Ich hatte auch meinen Mighty und eine Dose mit 12 Gr. Inhalt in meinem Rucksack, ging alles problemlos durch, auch auf dem Rückflug. Allerdings war die Dose dann ohne Inhalt.
von Lesmo
Fr 20. Jul 2018, 09:23
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Reisen mit Cannabis im Schengen Raum
Antworten: 83
Zugriffe: 28090

Re: Reisen im Schengen Raum

Hallo zusammen, ist hier jemand schon mal jemand geflogen vom deutschen Flughäfen aus? Natürlich mit Doku-SchengerAbk. Wird man da in eine Datei aufgenommen? Kein Bock drauf... Bekommt man vom Zoll eventuell ein Dokument damit das alles schon mal beim Zoll war? LG Hi, ich bin letztens mit dem Dokum...
von Lesmo
Do 12. Apr 2018, 10:42
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Rauchen vs. Vaporisieren?
Antworten: 8
Zugriffe: 3006

Re: Rauchen vs. Vaporisieren?

Mit einem Verdampfer der "alles" auf einmal löst, gibt es auch einen "Flash" und das nicht zu knapp :mrgreen: Der Flash durchs Nikotin ist lediglich eine Vergiftung, die ja eigentlich keiner haben will! Muss man da nicht übelst husten, wenn man so viel Material auf einmal aufnimmt ? Ich muss an mei...
von Lesmo
Sa 31. Mär 2018, 12:02
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Weniger in der Dose!
Antworten: 156
Zugriffe: 19777

Re: Pedanios 20-1 ! Weniger in der Dose!

Keine Ahnung, ob sie das umfüllen extra berechnen, darüber soll sich die TK Gedanken machen, ich werde das Thema aber noch mal ansprechen und zukünftig die Originaldosen verlangen. Außerdem werde ich der Apothekerin eine Konfrontation mit ihrer Lüge nicht ersparen. Wer lügen kann, muss auch leiden k...
von Lesmo
Sa 31. Mär 2018, 10:04
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Weniger in der Dose!
Antworten: 156
Zugriffe: 19777

Re: Pedanios 20-1 ! Weniger in der Dose!

Apothekerinnen, die lügen, mag ich aber gar nicht !! Mir kam diese Aussage von Anfang an merkwürdig vor, jetzt, wo ihr es sagt, erinnere ich mich, dass ich ja schon Originaldosen mit Kindersicherung von Tweed hatte. Naja, ich hatte bei dieser Apotheke sowieso nie das Gefühl, dass ich fair behandelt ...
von Lesmo
Sa 31. Mär 2018, 08:21
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Weniger in der Dose!
Antworten: 156
Zugriffe: 19777

Re: Pedanios 20-1 ! Weniger in der Dose!

Da kann man nur vieleicht sagen. Hier stand doch wo dass umgepackt auch zu wenig drinn war. Genau, bei mir haben einmal in einer umgefüllten 10 Gramm Dose 0,35 Gramm gefehlt. Ich habe das in der Apotheke angesprochen, seitdem war alles korrekt. Meine Apothekerin meinte, dass die Dosen von Tweed kei...
von Lesmo
Do 8. Mär 2018, 08:44
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Multible Symptome - Hilft CBD?
Antworten: 97
Zugriffe: 23555

Re: Multible Symptome - Hilft CBD?

Hi Petra, Ich habe mir erlaubt, deine Fragen aus der PN hier zu beantworten. Ich hoffe, dass ist in Ordnung für dich. Generell würde ich dir empfehlen nicht so viele Fragen zu stellen und auf andere Leute zu schauen, sondern mehr dir selbst und deinen Gefühlen zu vertrauen. Jeder Mensch reagiert and...
von Lesmo
Do 1. Mär 2018, 09:03
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Multible Symptome - Hilft CBD?
Antworten: 97
Zugriffe: 23555

Re: Multible Symptome - Hilft CBD?

Bei mir ist es halt auch so das mein Immunsystem total überreagiert und ich was bräuchte um es runterzufahren. Und genau deshalb wäre Medizinisches Cannabis ja die alternative. Mir ist auch schon klar das ich erdt das Tavor absetzen muss, aber ich suche jetzt schon was dann kommt. Wieso muss erst d...
von Lesmo
Do 18. Jan 2018, 17:43
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Wie zusätzliche Sorte bei der KK beantragen?
Antworten: 95
Zugriffe: 31323

Re: Wie zusätzliche Sorte bei der KK beantragen?

Ich habe bei der TK kurz nachgefragt wegen Sortenwechsel, Antwort:Alle Canabinoide, die mein Arzt aufschreibt, werden übernommen! Es steht in meiner Kostenübernahme auch keine Sorte oder Menge. Frage einfach in der Apo nach was aktuell lieferbar ist und das lasse ich mir dann verschreiben,zur Not a...
von Lesmo
Fr 5. Jan 2018, 13:41
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Verwenden von vaporisierten Cannabisresten
Antworten: 29
Zugriffe: 10743

Re: Vaporisiertes Cannabis

Hi moepens,

die Technik ist mir bekannt, ich praktiziere das auch schon eine Weile, mir geht es eher um den gesundheitlichen Aspekt. Nach dem vaporisieren riecht meine Kühleinheit dermaßen übel, dass ich mich mittlerweile frage, ob das gesund sein kann, dieses Konzentrat zu konsumieren.
von Lesmo
Fr 5. Jan 2018, 12:00
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Verwenden von vaporisierten Cannabisresten
Antworten: 29
Zugriffe: 10743

Re: Vaporisiertes Cannabis

Ich habe eine Frage bzgl. des Kondensats in der Mighty Kühleinheit, welches sich als Rückstand der vaporisierten Blüten bildet. In einem YouTube Video wird behauptet, man könne dieses Kondensat noch konsumieren. Hat jemand diesbezüglich Erfahrungswerte, oder weiß etwas darüber ? Über eventuelle Antw...
von Lesmo
Di 19. Dez 2017, 09:34
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Cannabis und tetraplegie
Antworten: 21
Zugriffe: 3202

Re: Cannabis und tetraplegie

phil_ hat geschrieben:Danke

gibt es einenen formular antrag dafür? konnte auf der TK Hompage nichts finden :roll:
Soweit ich weiß, bezieht die TK ihre Kostenübernahmen automatisch auf Cannabinoide, zumindest in meinem Fall war es so.
von Lesmo
Mo 18. Dez 2017, 16:54
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Cannabis und tetraplegie
Antworten: 21
Zugriffe: 3202

Re: Cannabis und tetraplegie

phil_ hat geschrieben:
muss bei beiden einen antrag auf kostenübernahme gestellt werden oder nur bei Blüten ?


LG

Du musst einen Antrag auf Kostenübernahme von Cannabinoiden stellen, darin ist dann alles enthalten.
von Lesmo
Fr 3. Nov 2017, 09:32
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Sammlung Cannabis in der Apotheke
Antworten: 1245
Zugriffe: 342947

Re: Cannabis in der Apotheke Ausverkauft!

Wenn das Rezept eingelöst wurde verfällt es nicht auch wenn die Ware 5 Wochen später kommt. Evtl sollten sich eure Apotheken mal mit den korrekten Bestimmungen vertraut machen?! Kann ich bestätigen. Ich hatte vor einigen Monaten ein Privatrezept in der Apotheke abgegeben, die Blüten aber erst 3 Woc...

Zur erweiterten Suche