Die Suche ergab 3 Treffer

von MaryJaneGrashopper
Mi 2. Jan 2019, 11:49
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Frage zur Verschreibungsmenge
Antworten: 13
Zugriffe: 2450

Re: Frage zur Verschreibungsmenge

Vielen Dank für eure Antworten! Also werde ich mir einen anderen Arzt suchen müssen.Ja,leider hat mein Arzt Angst vor einem Regress....was ich aus seiner Sicht verstehen kann.Allerdings hilft das dem Patienten nicht! Warum gibt es dazu noch keine vernünftigen Regelungen? Es kann doch nicht sein,daß ...
von MaryJaneGrashopper
Do 20. Dez 2018, 21:01
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Frage zur Verschreibungsmenge
Antworten: 13
Zugriffe: 2450

Re: Frage zur Verschreibungsmenge

Nein, 60 Gramm bekam ich genehmigt im Monat und jetzt sollen es aus Budgetgründen nur 100 MILLIGRAMM werden
von MaryJaneGrashopper
Do 20. Dez 2018, 19:01
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Frage zur Verschreibungsmenge
Antworten: 13
Zugriffe: 2450

Frage zur Verschreibungsmenge

Hallo Ich habe die Zusage vom MDK für Cannabisblüten,4x0,5g=60g im Monat. Jetzt wollte ich mir das Rezept für Bedrocan abholen,aber der Arzt meinte,daß bei dieser Dosis,weil kein Krebspatient etc,dann wohl eine Überprüfung des Arztes zur Folge hätte.Daher würde man mir zerkleinertes Bedrocan für ein...

Zur erweiterten Suche