Die Suche ergab 433 Treffer

von HabAuchNeMeinung
Mo 18. Feb 2019, 13:22
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Mit 200g Gras erwischt
Antworten: 5
Zugriffe: 2642

Re: Mit 200g Gras erwischt

Hallo, ich bin seit dem 09.04.18 21 Jahre alt. Ich wohne natürlich in Bayern. Gibt es Möglichkeiten, die ich bereits unternehmen kann um einer Strafminderung -> 12 Monate auf Bewährung zu gewährleisten? Nur mal die Ruhe, beim Thema Strafe sind wir noch lange nicht, allerdings sind halt 200g durchau...
von HabAuchNeMeinung
So 17. Feb 2019, 23:00
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Mit 200g Gras erwischt
Antworten: 5
Zugriffe: 2642

Re: Mit 200g Gras erwischt

Hallo Zusammen, ich, 21, ledig, eigene Wohnung wurde heute von der Polizei aufgehalten. Dabei wurden 17g Gras konvisziert, der Pisstest war ebenso positiv. Anschließend wurde dem richterlichen Beschluss stattgegeben eine Hausdurchsuchung zu machen. Zu Hause hatte ich nochmal 190 Gramm Cannabis. Ich...
von HabAuchNeMeinung
So 17. Feb 2019, 12:26
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabisrezept, Patient, Führerschein & MPU
Antworten: 251
Zugriffe: 74190

Re: Ärztliches Gutachten wegen Cannabis - Bluttest.

... Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis und Amphetamine. Sie gaben weiterhin an früher regelmäßig Joints geraucht zu haben. Über die Länge des Zeitraumes und seit wann Sie nicht mehr regelmäßig konsumieren, machten Sie keine Angaben. Sie gaben an letztes Wochenende (8 Tage vorher) auf ...
von HabAuchNeMeinung
Sa 16. Feb 2019, 02:13
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 151516

Re: Cannabis und Führerschein

Danke für deine Antwort, das beantwortet meine Frage zwar noch nicht entgültig, gibt mir jedoch schonmal eine Idee worauf ich mich einstellen muss... ... Wass ist denn noch offen? Ich denke der Fall ist relativ klar. Du musst halt standhaft bleiben, kein Schnelltest, nur BE "erdulden", 24h Auto ste...
von HabAuchNeMeinung
Fr 15. Feb 2019, 16:37
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 151516

Re: Cannabis und Führerschein

... Nur weil ich einen Schnelltest als medizinischer Cannabispatient verweigere, ... Nochmal was Du hier willst ist das eine, ich versuche die Fragen des TE zu beantworten... Wo war nochmal der Teil wo der Fragende hier Cannabispatient war? Was soll das? sich hier hizustellen und infantil zu schrei...
von HabAuchNeMeinung
Fr 15. Feb 2019, 12:05
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 151516

Re: Cannabis und Führerschein

Nö, da fehlt mir die gesetzliche Grundlage. Einfach so auf Verdacht, glaube ich nicht das das rechtlich gesichert ist. Sie können mir zwar den Schlüssel abnehmen aber dann nehme ich den zweiten von zuhause. Wenn ich nicht negativ aufgefallen bin haben sie keine Grundlage. Darf ich fragen wie alt Du...
von HabAuchNeMeinung
Do 14. Feb 2019, 21:08
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 151516

Re: Cannabis und Führerschein

Wo steht das? Dann müssten sie schon den Führerschein einziehen, und den sollte man eh nicht dabei haben. Das Stichwort das Du suchst heisst Gefahrenabwehr... Die Polizei entzieht auch keine Führerscheine, die beschlagnamen den höchstens, aber nicht in diesem Fall... Die nehmen Dir einfach den Schl...
von HabAuchNeMeinung
Do 14. Feb 2019, 13:35
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 151516

Re: Cannabis und Führerschein

... Ich habe sowohl einen deutschen als auch einen neuseeländischen Führerschein. Meine Frage ist jetzt folgende: Was kann passieren, wenn ich zu Besuch in Deutschland bin und mit einem THC-Restwert im Blut erwischt werde? Kann mir der deutsche Führerschein wieder entogen werden, obwohl mein Wohnsi...
von HabAuchNeMeinung
Do 14. Feb 2019, 13:22
Forum: Deutsche Videos
Thema: LKA-Einsatz auf Cannabis-Plantage
Antworten: 3
Zugriffe: 1831

Re: LKA-Einsatz auf Cannabis-Plantage

... Raus aus der Illegalität, dann sind solche brandgefährlichen Eigenanbauten passé. Nicht zu 100% aber sicher deutlich weniger, deutlich kleiner... Edit: Der Spruch ist auch gut: "Marijuana ist die schlimmste Droge, das können sich meine Kinder leisten" Das haben dem bestimmt die Reporter "geflüs...
von HabAuchNeMeinung
Di 12. Feb 2019, 19:34
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: BtM-Handel gefährdet das Dach über dem Kopf
Antworten: 0
Zugriffe: 857

BtM-Handel gefährdet das Dach über dem Kopf

Eher wenig überraschend hat das Amtsgericht Frankfurt festgestellt, dass ein konkreter Verdacht auf Drogenhandel aus der eigenen Wohnung heraus den Vermieter zur fristlosen Kündigung berechtigen kann. Es ging um mehrere Verfahren, mit denen die Vermietfirma der Frankfurter „Platanensiedlung“ gegen ...
von HabAuchNeMeinung
Di 12. Feb 2019, 19:28
Forum: Deutsche Videos
Thema: LKA-Einsatz auf Cannabis-Plantage
Antworten: 3
Zugriffe: 1831

LKA-Einsatz auf Cannabis-Plantage

Observieren, festnehmen - ernten Die Wärmebildkamera des Polizei-Hubschraubers liefert den Hinweis: Die warme Abluft der Marihuana-Plantage lässt das Gebäude leuchten. SPIEGEL-TV-Autor Claas Meyer-Heuer hat die Beamten beim Zugriff begleitet. https://www.spiegel.tv/videos/1595379-spiegel-tv-vom-110...
von HabAuchNeMeinung
Mo 11. Feb 2019, 23:22
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 151516

Re: Cannabis und Führerschein

TüV Süd mit Entschuldigung. Oder: Das war einfach viel zu schwer ... Nur soviel: Hier ging es um die komplizierte Frage, wann ein regelmäßiger Konsum von Cannabis vorliegt. Die Gerichte sagen, dass das der Fall ist, wenn man täglich oder beinahe täglich konsumiert. Vor diesem Hintergrund hatte der ...
von HabAuchNeMeinung
Mo 11. Feb 2019, 23:15
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 151516

Re: Cannabis und Führerschein

... "Nach neuesten wissenschaftlichen Studienergebnissen (hört hört!) ist bereits bei einem THC COOH-Wert von > 67,8 ng/ml THC COOH von einem regelmäßigen Konsum auszugehen. Auch bei oraler Aufnahme." Der Mandant hatte 120 ng/ml THC COOH im Blut. Direkt bei der Verkehrskontrolle wurde ihm das Blut ...
von HabAuchNeMeinung
Mo 11. Feb 2019, 23:03
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 479
Zugriffe: 151516

Re: Cannabis und Führerschein

Hab im Verkehrsportal einen recht intressanten Fall gefunden, den ich gerne hier mal teilen möchte... .... Nun zu meinem offensichtlichem Problem: 15.12.2016 Verkehrskontrolle mit anschließendem Bluttest und Hausdurchsuchung. Das Blut wies eine Konzentration von 0,49ng/ml THC auf. Bei der darauffolg...
von HabAuchNeMeinung
Mo 11. Feb 2019, 21:26
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Sammlung für "Kleinstvergehen"
Antworten: 702
Zugriffe: 346028

Re: Sammlung für "Kleinstvergehen"

nachdem sie offenbar ... Teile eines Spülmaschinentabs gegessen hatte. Also auf so etwas muss mensch erstmal kommen! Igitt :o Ach komm, das ist vernachlässigbar... Das schlimme ist, dass sie dieses Cannabis konsumiert hat, dieses Teufelskraut, das man sich ja wohl direkt ins Auge spritzt. Den Tab h...
von HabAuchNeMeinung
Mo 11. Feb 2019, 18:11
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Erwischt worden mit einer Pflanze in voller Blüte(bayern)
Antworten: 43
Zugriffe: 8702

Re: Erwischt worden mit einer Pflanze in voller Blüte(bayern)

Der ist drüber. 4,4% bzw. 8.56 g Mist, daher auch der Verbrechenstatbestand. Allerdings sollte da doch ein "minderschwerer Fall" draus zu machen sein, hoffe ich für Dich. https://www.etl-rechtsanwaelte.de/aktuelles/minder-schwerer-fall-des-besitzes-von-betaeubungsmitteln-in-nicht-geringer-menge Das...
von HabAuchNeMeinung
So 10. Feb 2019, 17:20
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Erwischt worden mit einer Pflanze in voller Blüte(bayern)
Antworten: 43
Zugriffe: 8702

Re: Erwischt worden mit einer Pflanze in voller Blüte(bayern)

Na ja, also das KANN schon sein (194g), wenn die Pflanze "nur" gegossen wurde... mehr braucht sie eigentlich nicht. Halte 194g für die Gesamtmenge für möglich aber nicht nur für die Blüten. Wobei die 194g nur zweitrangig sind, es kommt halt auf den THC Gehalt an. Bleibt zu hoffen, das dieser maxima...
von HabAuchNeMeinung
Fr 8. Feb 2019, 16:16
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Erwischt worden mit einer Pflanze in voller Blüte(bayern)
Antworten: 43
Zugriffe: 8702

Re: Erwischt worden mit einer Pflanze in voller Blüte(bayern)

Traurig, und mit Rechtsstaat hat das NICHTS zu tun! Naja, wenn ich mir die letzten und kommenden Wahlen so ansehe, sind wir auf dem besten Weg in einen Rechts staat. :face_vomiting: Achso zum Thema "entlastendes": https://www.lawblog.de/index.php/archives/2017/07/13/zwei-nachtschraenke/ :roll:
von HabAuchNeMeinung
Fr 8. Feb 2019, 11:42
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Erwischt worden mit einer Pflanze in voller Blüte(bayern)
Antworten: 43
Zugriffe: 8702

Re: Erwischt worden mit einer Pflanze in voller Blüte(bayern)

... Da stellt sich schon mal die Frage, ob der Durchsuchungsbeschluss rechtens war. Auch die Polizei darf nicht "einfach so" die Bude durchsuchen, sondern benötigt dafür einen wohl begründeten Verdacht und einen richterlichen Beschluss. Wenn der da war, stellt sich trotzdem die Frage nach der Recht...
von HabAuchNeMeinung
Do 7. Feb 2019, 18:46
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabisrezept, Patient, Führerschein & MPU
Antworten: 251
Zugriffe: 74190

Re: Cannabisrezept, Patient, Führerschein & MPU

...nicht mal die nicht vorhandene Rechtmäßigkeit hält die Führerscheinstelle davon ab eine MPU zu fordern. Das kann nur ein Gericht. Korrekt, nur dass das halt nix bringt, da eben rechtswidrig, was aber wie Du richtig erkannt hast. nur auf dem Klageweg festgestellt werden kann. Meine Erfahrung aus ...

Zur erweiterten Suche