Die Suche ergab 200 Treffer

von m0rb
So 4. Mär 2018, 13:21
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Tachykardie/Herzklopfen bei Bakerstreet
Antworten: 25
Zugriffe: 4262

Re: Tachykardie bei Bakerstreet

passt ja zu der studie, die ich grade gelesen habe. am ende des artikels ist ein link. Cannabis erhöht Schlaganfallrisiko https://www.leafly.de/erhoeht-cannabis-schlaganfall-risiko/?utm_source=leaflyde&utm_medium=facebook glaub zwar immernoch, dass der tabak die hauptschuld trifft, aber cannabis ist...
von m0rb
So 4. Mär 2018, 01:51
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Review: Herborizer Ti - DAMPFEN, wie Gott in Frankreich
Antworten: 54
Zugriffe: 14025

Re: Review: Herborizer Ti - DAMPFEN, wie Gott in Frankreich

weiß net, wg. mnicro-dose bowl, ich dampfe keine riesenköpfe, aber eben auch keine micro bowls. hab jetzt viel mit temps gespielt, ich denke bei mir sieht das u.a. auch so wenig aus, weil die Little Sister doch um einiges größer ist als die bubbler, mehr rauchvolumen..
von m0rb
Sa 3. Mär 2018, 23:00
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: KV setzt Arzt so unter Druck, Cannabis nur noch PRIVAT
Antworten: 64
Zugriffe: 8727

Re: KV setzt Arzt so unter Druck, Cannabis nur noch PRIVAT

joa, so kurzschlusshandlungen, da hab ich bissl angst vor. ich hab ja vor kurzem erst meine allererste panik-attacke gehabt und auch schon mal extreme schwankungen in meiner stimmung gehabt, aber ich sehe mich doch als so gefestigt, dass ich mir da keine sorgen mache. hatte schon oft nen guten grund...
von m0rb
Sa 3. Mär 2018, 22:33
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: KV setzt Arzt so unter Druck, Cannabis nur noch PRIVAT
Antworten: 64
Zugriffe: 8727

Re: KV setzt Arzt so unter Druck, Cannabis nur noch PRIVAT

Es geht doch eher darum das die kv druck macht und ärzte von heute auf morgen die partienten im regenstehen lassen. Für viele is das lebensgefährlich wie man an morb sieht. Eine solche verfahrensweise ist nicht hinnehmbar, weder von der kv noch vom arzt. Damals sagten diese stellen machen sie ne an...
von m0rb
Sa 3. Mär 2018, 11:55
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: KV setzt Arzt so unter Druck, Cannabis nur noch PRIVAT
Antworten: 64
Zugriffe: 8727

KV setzt Arzt so unter Druck, Cannabis nur noch PRIVAT

Die KV und Hr. Dr. LangHeinrich - oder wie er heisst - haben es geschafft! sie habe meinem verschreibenden arzt dermaßen angst vor regress-ansprüchen gemacht, dass dieser ab sofort nur noch Cannabisblüten auf Privatrezept aufschreibt. mir gehts so schlecht, wie seit monaten nicht mehr. vorhin mit de...
von m0rb
Sa 3. Mär 2018, 02:58
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Werdet ihr noch überhaupt high?
Antworten: 40
Zugriffe: 9074

Re: Werdet ihr noch überhaupt high?

Ausserdem bin ich der Meinung, warum sollte man sein Medikament nicht auch in gewisser Weise geniessen dürfen, wenn man schon auf Grund von Krankheit gezwungen ist etwas zu nehmen. Da bevorzuge ich definitv die psychoaktive "Nebenwirkung" anstatt Magenproblemen, Übelkeit, Insomnia etc. was alle and...
von m0rb
Sa 3. Mär 2018, 02:54
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Werdet ihr noch überhaupt high?
Antworten: 40
Zugriffe: 9074

Re: Werdet ihr noch überhaupt high?

sorry aber wenn ich hier manche sachen lese, wundert es mich nicht , warum einige nur typisch nach dem klischee als kiffer angesehen werden und das die aussenstehenden glauben das cannabiskonsum dumm macht. ... ausserdem seid euch mal darüber bewusst, das jeder der damit sein geld verdienen will , ...
von m0rb
Di 27. Feb 2018, 11:50
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Review: Herborizer Ti - DAMPFEN, wie Gott in Frankreich
Antworten: 54
Zugriffe: 14025

Re: Review: Herborizer Ti - DAMPFEN, wie Gott in Frankreich

probiere grade viele temps ein wenig aus und dabei ist mir aufgefallen dass ich auf stufe 5 viel mehr dampf entwickle - allerdings ohne die kräuterkammer durchzudampfen. könnte da an 0,15-0,25g 2-3 mal ziehen, geschmacklich noch klarer und besser - aber ich bevorzuge dann doch das dampfen in einem z...
von m0rb
Mo 26. Feb 2018, 17:55
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Review: Herborizer Ti - DAMPFEN, wie Gott in Frankreich
Antworten: 54
Zugriffe: 14025

Re: Review: Herborizer Ti - DAMPFEN, wie Gott in Frankreich

ich hoffe sehr, dass der digitale regler auch auf den alten Ti passen wird - hätte mein ding nicht gekauft, wenn ich gewusst hätte, dass da was neues kommt - der knopf regler ist, wie ich finde, eh eine der großen schwachstellen des Ti. naja, abwarten. ich bin jedes mal aufs neue schockiert, wenn ic...
von m0rb
Mo 26. Feb 2018, 17:36
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Sammlung Cannabis gegen Krebs
Antworten: 175
Zugriffe: 92664

Re: Sammlung Cannabis gegen Krebs

mein vater is auch so ein kadidat. der würde noch eher 3 gramm IBUPROFEN fressen, als ein einziges mal an einem joint zu ziehen. alle ärzte, die einen nutzen in cannabis sehen sind "schwätzer", ist eh alles nur ein plan um die massen zu verdummen... ...ich will ihm soo gerne mal einen keks unterjube...
von m0rb
Mo 26. Feb 2018, 11:17
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Medizinalcannabis: Namen, Sorten und Genetik
Antworten: 278
Zugriffe: 98613

Re: Medizinalcannabis: Namen, Sorten und Genetik

ganz streng genommen, man kann in der analyse KEINEN unterschied zwischen "sativa" und "indica" feststellen! nun behaupten weltweit ein paar millionen konsumenten: "aber mich machen indica/sativa definitiv müde/aktiv". man vermutet, dass es evtl. eine wechselwirkung oder symbiose mit den in der pfla...
von m0rb
So 25. Feb 2018, 02:47
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: CBD Öl - Erfahrungswerte
Antworten: 163
Zugriffe: 43016

Re: CBD Erfahrung, wer nimmt CBD?

mir hilft CBD extrem gut gegen meine spastik in den beinen - nur wenn die weich und biegsam genug sind, kann ich ein paar meter laufen. es war das einzig gute am SATIVEX - ich kam immer an genügend CBD ran. mit blüten konnte ich mir erst ein einziges mal einen kleinen posten penelope beschaffen. ich...
von m0rb
So 25. Feb 2018, 01:05
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Review: Herborizer Ti - DAMPFEN, wie Gott in Frankreich
Antworten: 54
Zugriffe: 14025

Re: Review: Herborizer Ti - DAMPFEN, wie Gott in Frankreich

A PROPOS "TEURER ORIGINALSTÄNDER": ie jungs von ROOR in Frankenthal nehmen 5€ weniger, als der originalhersteller, also 25€. mich wundert grade nur der schwarze griff, an deinem Ti - hab das so schön öfter gesehen, aber bei mir war sowas nicht dabei. hast du das selbst gebastelt, oder nachgekauft?? ...
von m0rb
So 25. Feb 2018, 00:07
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Werdet ihr noch überhaupt high?
Antworten: 40
Zugriffe: 9074

Re: Werdet ihr noch überhaupt high?

sativa-lastige hybride sind schon teilweise anstrengend, vor allem mit haze arten hab ich da schon einiges an kopfkino erlebt. gegen die meisten üblichen symptome wirken eh die indica sorten besser, also schmerzen, spastik, appettitlosigkeit, schlaflosigkeit. die wenigen sorten, die sehr sativa domi...
von m0rb
Sa 24. Feb 2018, 01:02
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Review: Herborizer Ti - DAMPFEN, wie Gott in Frankreich
Antworten: 54
Zugriffe: 14025

Re: Review: Herborizer Ti - DAMPFEN, wie Gott in Frankreich

gute idee - ich hatte jahrelang den mörser auf dem tisch und immer in gebrauch, um pillen zu zerkleinern - so got der Herby da auch reinpasst, ich mag/kann keinen apotheker mörser mehr auf dem tisch haben, zu viele schlechte erinnerungen aan mörser und spritzen und bullshit... muss nicht sein. ;) ev...
von m0rb
Sa 24. Feb 2018, 00:56
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Werdet ihr noch überhaupt high?
Antworten: 40
Zugriffe: 9074

Re: Werdet ihr noch überhaupt high?

ich würde mir echt mal wieder so eine heftige wirkung wünschen, wobei ih gestern, in gesellschaft einer freundin, teilweise doch sehr lustig wurde und merkte, wie breit ich eigentlich bin - und das, obwohl ich gestern nur einen bruchteil des normalen gedampft habe (infekt) und das meiste davon CBD s...
von m0rb
Fr 23. Feb 2018, 03:25
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Kanadische Praxisleitl. Hausärzte - Überbewertung - Cannabis
Antworten: 2
Zugriffe: 789

Re: Kanadische Praxisleitl. Hausärzte - Überbewertung - Cann

ein unkraut DARF uns nicht zu nützlich sein! scheiss drauf, dass hanf sogar den planeten vor der überhitzung retten könnte - aber solange man hanfblüten nicht patentiert in pillenform und für übertrieben viel geld an den mensch bringen kann, wird anerkannt werden, dass es tatsächlich gegen allerlei ...
von m0rb
Fr 23. Feb 2018, 03:11
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Medizinalcannabis: Namen, Sorten und Genetik
Antworten: 278
Zugriffe: 98613

Re: Medizinalcannabis: Namen, Sorten und Genetik

naja, es ist sehr verwirrend, aber es gibt einen hersteller "Bedrocan" und der heisst sowohl in kanada, als auch den niederlanden so - sind aber eigentständige firmen, soweit ich weiß - wer blickt da schon durch...
von m0rb
Fr 23. Feb 2018, 02:57
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Werdet ihr noch überhaupt high?
Antworten: 40
Zugriffe: 9074

Re: Werdet ihr noch überhaupt high?

Kann nur am Most liegen. äppler macht assig, wie man an frankfurtern gut sehen kann. der gemeine odenwälder wird, soviel ich weiß, von handkäs, mit oder ohne "musik" so wie er ist.. alkoholismus beider eltern vor und während der schwangerschaft ist natürlich auch noch eine erklärung, inzucht war fr...
von m0rb
Do 22. Feb 2018, 20:40
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Werdet ihr noch überhaupt high?
Antworten: 40
Zugriffe: 9074

Re: Werdet ihr noch überhaupt high?

Ich wohne halt schon immer Nähe Mannheim und Odenwald, da gab es immer günstig super Zeug, man musste halt die richtigen kennen, die Dealer waren damals schon oft jenseits der 40. Als junger Konsument musst du dich immer an die halten die viel älter sind mindestens doppelt so alt. Die geleichalten ...

Zur erweiterten Suche