Deutscher Hanfverband Forum • Thema anzeigen - Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich



Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon Vapelife13 am Di 30. Jan 2018, 17:40

Hallo zusammen,

wie sicherlich viele von Euch, träume ich schon eine Ewigkeit von einem eigenen "Coffeeshop".
Da dies ja bekanntlich bei uns verboten ist, ist dies bis jetzt leider nur ein Traum.
Auch in Österreich darf man kein THC haltiges Gras verkaufen, aber die Gesetze sind generell ganz anders als in Deutschland. Ich würde gerne einen solchen Laden eröffnen und suche hierfür einen Partner. (keinen Geldgeber)
Es gibt auch noch weitere Möglichkeiten in Österreich mit Cannabis legal Geld zu verdienen, aber vorerst wäre dies mal mein Hauptinteresse: http://www.krone.at/603552

Gibt es Leute die Interesse an einem solchen Projekt haben?

Dampfende Grüße :mrgreen:
Vapelife13
 
Beiträge: 328

Registriert:
Sa 9. Sep 2017, 10:18


Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon littleganja am Di 30. Jan 2018, 18:05

Naja ein Coffeeshop ist in Deutschland zwar nicht erlaubt, ein Verein in Form eines Socialclub wo nur Mitglieder Zutritt haben ist bei uns Legal. Du dürftest dann auch das besagte CBD Cannabis (unter 0,2% THC) normal verkaufen mit dem Zusatz Nahrungsergänzungsmittel! Zumal die Einfuhr nach Deutschland von größeren Mengen unproblematischer ist wie von kleinen.

Mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt, voraussichtlich warte ich aber bis es komplett Legal ist.
"Es gibt keinen Gott" - Stephen Hawking *2011 :evil:
"Es gibt keinen Stephen Hawking" - GOTT *2018 :mrgreen:
littleganja
 
Beiträge: 3321

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon Vapelife13 am Di 30. Jan 2018, 18:09

Das klingt auch generell interessant, man müsste halt mal brainstormen.
Hättest ggf. ernsthaftes Interesse an einer "Partnerschaft"?
Vapelife13
 
Beiträge: 328

Registriert:
Sa 9. Sep 2017, 10:18


Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon littleganja am Di 30. Jan 2018, 18:22

Dass müsste man dann erst mal klären, wo und wie?! Weiterhin ist die Frage ob die Menschen sich überhaupt in so einen Club trauen würden??? Evtl vielleicht erst mal nen Online Club aufmachen, Mitglieder sammeln, so lange Online verschicken und ab Mitglied 1000 Clubhaus aufmachen....
Das CBD Weed nur als Nahrungsergänzungsmittel auszuweisen ist ja ein Witz :D
"Es gibt keinen Gott" - Stephen Hawking *2011 :evil:
"Es gibt keinen Stephen Hawking" - GOTT *2018 :mrgreen:
littleganja
 
Beiträge: 3321

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon Vapelife13 am Di 30. Jan 2018, 19:37

Die Akzeptanz für so einen Club sollte doch heutzutage gegeben sein, natürlich abhängig davon wo man so etwas startet. Auf dem "Land" sicher noch deutlich schwieriger als in einer (Groß-)Stadt. Es wäre interessant zu wissen ob im Rahmen so eines Clubs, auch eine Möglichkeit für Patienten bestehen würde, Ihre vom Arzt verschriebene Medizin dort zu konsumieren, bspw. in einer "Vape-Rauchlounge". Wir wohnen glaube ca. 300km auseinander - machbar :mrgreen:

Ja die Nummer mit der Nahrungsergänzung ist sehr lässig :lol:
Vapelife13
 
Beiträge: 328

Registriert:
Sa 9. Sep 2017, 10:18


Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon littleganja am Di 30. Jan 2018, 19:57

Das mit der Vapelounge ist das kleinste Problem, Rauchen ist auch möglich, solange es sich um Patienten handelt die ihre Medizin selbst mitbringen. Muss halt dann eine geschlossene Gesellschaft sein.
Aber interessanter wäre es natürlich mit den CBD Blüten vor Ort!
"Es gibt keinen Gott" - Stephen Hawking *2011 :evil:
"Es gibt keinen Stephen Hawking" - GOTT *2018 :mrgreen:
littleganja
 
Beiträge: 3321

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon Vapelife13 am Di 30. Jan 2018, 20:08

Klar die CBD Blüten müssen das Hauptziel sein und man hätte zusätzlich im Falle einer Legalisierung schon mal eine gute Ausgangssituation.
Vapelife13
 
Beiträge: 328

Registriert:
Sa 9. Sep 2017, 10:18


Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon littleganja am Di 30. Jan 2018, 20:40

Schaust du hier, so könnte es funktionieren?! War schon immer ein Praktiker, Theorie ist nicht so mein Ding ;)

:arrow: https://www.leetchi.com/c/soziales-von-andre-hofmann
"Es gibt keinen Gott" - Stephen Hawking *2011 :evil:
"Es gibt keinen Stephen Hawking" - GOTT *2018 :mrgreen:
littleganja
 
Beiträge: 3321

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon Green_Dreams am Di 30. Jan 2018, 20:49

Das Problem wäre aber dass man zwar CBD-Gras in At rauchen darf, du es aber in deinem Kaffe rechtlich gesehen nicht als Rauchware verkaufen darfst (kann auch von der Region abhängen). Viele CBD-Shops haben dort Probleme bekommen und mussten es als Riechkraut, Tee usw verkaufen.
Hab selber Kontakt mit ein paar Leuten aus dem bereich, da ich in Deutschland einen Hanftee Shop gründen werde, und die haben teilweise zittern müssen ob ihr neues Geschäfft geschlossen werden muss.

Könntest also ein Kaffe eröffnen in dem man rauchen darf aber gleichzeitig zu verkaufen könnte Probleme bringen wenn dir einer ans bein pinkeln will ^^.
Ist halt alles immer eine frage des Glücks, sind die Leute in der Region gechillt, kannst du sicher so ein Hanfkaffe wie in dem Artikel eröffnen, aber ein Miesepeter und du hast am ende nur noch ein normales Kaffe in dem man rauchen darf...
Green_Dreams
 
Beiträge: 42

Registriert:
Sa 20. Jan 2018, 11:30


Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon littleganja am Di 30. Jan 2018, 20:54

Die Blüten werden 1 nur an Mitglieder rausgegeben Ü18 Postweg 2. Keine Verkaufsräume 3. Wird als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Tee zum aufbrühen gekennzeichnet!

Sehe ich keine Probleme ;)
"Es gibt keinen Gott" - Stephen Hawking *2011 :evil:
"Es gibt keinen Stephen Hawking" - GOTT *2018 :mrgreen:
littleganja
 
Beiträge: 3321

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon Vapelife13 am Di 30. Jan 2018, 21:03

littleganja hat geschrieben:Schaust du hier, so könnte es funktionieren?! War schon immer ein Praktiker, Theorie ist nicht so mein Ding ;)

:arrow: https://www.leetchi.com/c/soziales-von-andre-hofmann


Das hast Du jetzt mal auf die schnelle gestartet? - Respekt ;) Praktiker :!: :mrgreen:
Du meinst die Blüten aus Österreich importieren und dann als Club an Mitglieder vertreiben? Ja das könnte klappen.
Ich schreib Dir mal ne PN spätestens morgen!
Vapelife13
 
Beiträge: 328

Registriert:
Sa 9. Sep 2017, 10:18


Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon littleganja am Di 30. Jan 2018, 21:09

Mach das bist Herzlich eingeladen als Mitglied oder wenn es funktioniert Teilhaber, weil wie du mir so ich Dir ;)
"Es gibt keinen Gott" - Stephen Hawking *2011 :evil:
"Es gibt keinen Stephen Hawking" - GOTT *2018 :mrgreen:
littleganja
 
Beiträge: 3321

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon Hans Dampf am Di 30. Jan 2018, 22:12

littleganja hat geschrieben:Schaust du hier, so könnte es funktionieren?! War schon immer ein Praktiker, Theorie ist nicht so mein Ding ;)

:arrow: https://www.leetchi.com/c/soziales-von-andre-hofmann


Wobei das Penelope auf dem Bild ja schon etwas über 0,2% THC-Gehalt hat...
... ist das nicht schon irreführende Werbung ;) :D :D
Förderer des DHV und des (I)ACM sowie glücklicher Cannabispatient.
Benutzeravatar
Hans Dampf
 
Beiträge: 364

Registriert:
Fr 29. Sep 2017, 11:31


Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon littleganja am Di 30. Jan 2018, 22:15

Ist doch nur ein Bild :mrgreen:
"Es gibt keinen Gott" - Stephen Hawking *2011 :evil:
"Es gibt keinen Stephen Hawking" - GOTT *2018 :mrgreen:
littleganja
 
Beiträge: 3321

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon Hanfkraut am Mi 31. Jan 2018, 06:38

Die Idee ist gut!
Aber du musst dann auch deine wahre auch überprüfen können ob det thc Gehalt dann auch wirklich in der norm ligt.
Gehe davon aus das du dann von den Behörden beobachtet wirst
Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
Cannabis aus vernunft SOFORT legalisieren!
https://utopia.de/0/blog/fairessen-fair ... f-verboten
Hanfkraut
 
Beiträge: 626

Registriert:
Mo 22. Dez 2014, 14:07


Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon littleganja am Mi 31. Jan 2018, 11:00

Hanfkraut hat geschrieben:Die Idee ist gut!
Aber du musst dann auch deine wahre auch überprüfen können ob det thc Gehalt dann auch wirklich in der norm ligt.
Gehe davon aus das du dann von den Behörden beobachtet wirst



Dem CBD Weed wenn du es da holst wo ich es holen will, liegt eine Analyse bei, die dürften dass sonst auch in Österreich nicht verkauft werden. Zumal es ja eh als Tee verkauft wird und nicht als Tabakersatz so wie in der Schweiz.

Egal wie schön die Blüten auch aussehen es ist und bleibt Nutzhanf mit eben viel CBD.
"Es gibt keinen Gott" - Stephen Hawking *2011 :evil:
"Es gibt keinen Stephen Hawking" - GOTT *2018 :mrgreen:
littleganja
 
Beiträge: 3321

Registriert:
Di 25. Apr 2017, 10:33

Wohnort:
Nähe Mannheim

Re: Suche Geschäftspartner für CBD / Hanfcafe in Österreich

Beitragvon Graucho1962 am Mi 31. Jan 2018, 17:52

Habe gestern per Zufall eine Seite gefunden für ein Produkt das evtl. hilfreich sein könnte.

xxx

soll aber bitte nicht als Werbung betrachtet werden, oder einfach THC Detector bei Google eingeben.

Graucho1962
Zuletzt geändert von Martin Mainz am Do 1. Feb 2018, 05:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link geixxt, Werbung ist nicht erlaubt
I'd rather die for speaking out, than to live and be silent.
Graucho1962
 
Beiträge: 17

Registriert:
Fr 19. Jan 2018, 17:03



Zurück zu Allgemeines

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste