Deutscher Hanfverband Forum • Thema anzeigen - Der perfekte Coffeeshop

Der perfekte Coffeeshop



Der perfekte Coffeeshop

Beitragvon DennisEF am Di 17. Apr 2018, 14:53

Wie stelle ich mir den perfekten Coffeeshop vor:

Einen Laden mit sauberen Räumen und guten Öffnungszeiten von 7:30 - 21:00 Uhr.
Außerdem sollte er einen Liefer- bzw. Bringservice anbieten für Menschen die keine Zeit oder nicht die Möglichkeit haben dort persönlich einzukaufen.
Die Rechnung müsste in bar oder mit Karte bezahlbar sein.
Auch müsste es einen zweiten oder Hintereingang geben für die Leute die nicht offiziell als Nutzer gesehen werden wollen.
Im Laden sollte eine große Auswahl der verschiedenen Cannabissorten ausgestellt sein. Zudem sollte Fachpersonal mit vor Ort sein um Kundenfragen direkt beantworten zu können. Wünschen würde ich mir außerdem eine Auswahl an „Edibles“, also essbare Cannabisprodukte.
Im Laden sollte der Konsum verboten sein aber ein angrenzendes Cannabiscafé sollte dafür die Möglichkeit bieten.

Wie stellt ihr euch den perfekten Coffeeshop vor?
DennisEF
 
Beiträge: 635

Registriert:
Fr 13. Jun 2014, 10:28

Wohnort:
Erfurt

Re: Der perfekte Coffeeshop

Beitragvon littleganja am Di 17. Apr 2018, 15:02

Coffeeshop 1e Hulp Marnixstraat 194, 1016 TJ Amsterdam, Niederlande ;)

Besser geht es kaum vom Gesamteindruck, habe mich dort mal mit einem Irischen netten Pärchen unterhalten, Weed und Hasch Top! Preis Leistung Top! Ambient und Kaffee Top! So muss der Shop sein ;)
littleganja
 

Re: Der perfekte Coffeeshop

Beitragvon Hanfkraut am Di 17. Apr 2018, 17:49

Es reicht wenn der shop ab 16:00 23:00 öffnen würde!
Am we dann bis 1:00

Orentiere dich mal bei unseren Nachbarn!
Sauberkeit und gepflegte Atmosphäre ist vorraussäzung!
Bequeme sitz einrichtung, außerordentlicher Sound sowie hygienisch saubere consum Geräte ist die Grundvoraussetzung!

Das Personal sollte Ahnung von Cannabis haben!
Die Zusammensetzung der stoffe sollte einsetzbar sein!
( dafür gibt es mittlerweile bezahlbare Analyse Geräte für 3500 euro schnell tester 10 min zeigt auch Schadstoffe an wie Pestizide etc.)
Das wäre dann für mich perfekt!
Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
Cannabis aus vernunft SOFORT legalisieren!
https://utopia.de/0/blog/fairessen-fair ... f-verboten
Hanfkraut
 
Beiträge: 688

Registriert:
Mo 22. Dez 2014, 14:07


Cannabis kaufen only als günstige Variante!

Beitragvon haenfling47 am Di 5. Jun 2018, 02:43

Ich finde aber, es sollte auch noch einen Coffeeshop geben, in dem man NUR sein Cannabis kaufen kann! Also ohne weiteres "Gedöns" wie Kaffee etc, also eine reine Verkaufsstelle. Auf diese Weise kann der Preis sehr niedrig gehalten werden. In Deutschland wäre ja schon mal ein erster Ansatz, wenn man OHNE Rezept Gras kaufen könnte in der Apotheke.
haenfling47
 
Beiträge: 31

Registriert:
Mo 17. Okt 2016, 12:35



Zurück zu Allgemeines

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste