Anwalt München

Antworten
darksoul
Beiträge: 15
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 00:02

Anwalt München

Beitrag von darksoul » So 28. Okt 2018, 02:02

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Anwalt - am idealsten in München, der bezüglich Führerschein, Cannabis auf Rezept und co empfehlenswert wäre.

Problematik ist Cannabis auf Rezept und Strassenverkehr, beschuldigt worden, Fahrerlaubnis entzogen.

Wäre super, wenn ich hier oder per PN einen Tip bekommen könnte.

Grüße
darksoul

Morra
Beiträge: 12
Registriert: Di 23. Okt 2018, 10:36

Re: Anwalt München

Beitrag von Morra » So 28. Okt 2018, 15:28

Hallo darksoul!

Da ich mich zurzeit selbst mit dem Thema Rezept-Cannabis in Zusammenhang mit dem Strassenverkehr befasse, würde mich dein Fall sehr interessieren.
Machts dir was aus zu schildern was genau passiert ist?

MfG Morra

HabAuchNeMeinung
Beiträge: 267
Registriert: So 1. Jun 2014, 02:17

Re: Anwalt München

Beitrag von HabAuchNeMeinung » Mi 31. Okt 2018, 18:55

Hallo Darksoul,

ist zwar nicht München, aber helfen sollte er auf jeden Fall können:

http://www.drogenmpu.de/

HabAuchNeMeinung

darksoul
Beiträge: 15
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 00:02

Re: Anwalt München

Beitrag von darksoul » Mo 12. Nov 2018, 23:59

Hallo miteinander,

@ HanM ...Danke für den Tip! Da besteht schon Kontakt.

Hab auch eine Adresse, aber hätt gern „verglichen“. Dazu wär ein Anwalt hier in der Ecke toll gewesen - allein schonmal zwecks „Treffen“ und persönlich besprechen.

Alternativ wären auch Tips toll, falls jemand einen Anwalt weiß, mit dem schon jemand gute Erfahrungen gemacht hat - bezüglich Cannabis, Führerschein und Medikament im Idealfall.

Finde zwar immer wieder Berichte, dass jemand nen guten Anwalt hatte, finde aber nirgends Adressen oder Namen.

Und auf die eigene Homepage des Anwalts, als Referenz, wollte ich mich nicht verlassen.

Danke schonmal!
Grüße
Dark

Antworten

Zurück zu „Repressionsfälle & Rechtsfragen“