Polizeiwillkür an Cannabis Patienten

Antworten
M. Nice
Beiträge: 445
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 14:28

Polizeiwillkür an Cannabis Patienten

Beitrag von M. Nice » Di 28. Jun 2016, 20:20

Beschlagnahmung von medizinischem Cannabis, das ist die Realität im "GRÜNEN-Ländle".

https://www.youtube.com/watch?v=rjx6XJ2v6tA

Zum Glück wohne ich im FreiStatt Bayern :?
Rauchst du zwei Stund Hanf hinein, wirst du müd und schläfst bald ein!

Revil O
Beiträge: 68
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:18

Re: Polizeiwillkür an Cannabis Patienten

Beitrag von Revil O » Mi 29. Jun 2016, 12:32

Da bekommt Mensch schon das Würgen das man solches Gesocks in Uniform auf die Menschheit los lässt. :x

Ich hoffe der Anwalt von den Betroffenen Opfern haut und tritt auf solche "Würdenträger" vor Gericht mächtig drauf damit auch solche Kleingeister es endlich mal kapieren und so schön die Einschläge merken, denn das ist doch klar vorsätzliche Körperverletzung im Amt!!!!

Greetz

M. Nice
Beiträge: 445
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 14:28

Polizeiwillkür - Alles wieder gut!

Beitrag von M. Nice » Fr 1. Jul 2016, 18:44

Rauchst du zwei Stund Hanf hinein, wirst du müd und schläfst bald ein!

Ernst Berlin
Beiträge: 775
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:09
Wohnort: Berlin

Re: Polizeiwillkür an Cannabis Patienten

Beitrag von Ernst Berlin » Mi 6. Jul 2016, 08:54

Warum sollt ihr auf eine Bong verzichten? Darf nächstens ein Zuckerkranker kein Insulin spritzen, weil junkies due selben Spritzen nutzen? Ich habe nen Tipp für die Polizei dort. Lasst Cannaseure einfach mal gepflegt in ruhe und kümmert euch mehr um diese Pädophilen Kindermörder. Frechheit jemanden vorzuschreiben wie derjenige seine Mecizin konsumiert, egal ob sich so ein Uniformträger genötigt fühlt oder nicht. Der hat die Sondetgehnemigung zu prüfen und dann darf er noch feuer geben, mehr nicht. Ich kann aber verstehen das ihr das als notwendiges Übel anehmnt, das ihr das gar nicht müsst ist euch hoffentlich klar. Ihr solltet auf jeden Fall aktionen starten, z.b. Ein Patienten Smoke In. Ganz ohne Bandschleife.
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D

Antworten

Zurück zu „Repressionsfälle & Rechtsfragen“