DHV - kein gemeinnütziger Verein?

Hier könnt ihr euch vorstellen, Ideen, Vorschläge, Kritik oder Lob zum DHV und zu diesem Forum anbringen.
Antworten
GreenOut
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Mär 2019, 20:14

DHV - kein gemeinnütziger Verein?

Beitrag von GreenOut » Do 14. Mär 2019, 20:27

High,

wollte soeben eine spenden tätigen, und habe gelesen:
Bitte beachte, dass der DHV kein gemeinnütziger Verein ist. Die Zahlungen sind nicht steuerlich abzugsfähig und enthalten Umsatzsteuer.
Welchen Grund gibt es dafür das der DHV bisher kein gemeinnütziger Verein ist, welches die spenden einnahmen, sicher um ein vielfaches erhöhen würde :?:

LG,
GreenOut

riot
Beiträge: 29
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:24
Wohnort: Thüringen

Re: DHV - Gemeinnütziger Verein

Beitrag von riot » Do 14. Mär 2019, 20:52


Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2594
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: DHV - Gemeinnütziger Verein

Beitrag von Martin Mainz » Do 14. Mär 2019, 21:43

Verallgemeinert hat geschrieben: Welchen Grund gibt es dafür das der [beliebiger Verein der sich für die Legalisierung einsetzt] bisher kein gemeinnütziger Verein ist, welches die spenden einnahmen, sicher um ein vielfaches erhöhen würde :?:
In Mainz haben wir das versucht und es hat ein Jahr gedauert und am Ende hätten wir unsere Satzung so abändern müssen, daß es eher ein Suchtberatungsverein gewesen wäre. Das hat die Mitgliederversammlung (zurecht) abgelehnt. Politische Vereine hatten es schon immer schwer, die Gemeinützigkeit anerkannt zu bekommen, heutzutage bekommen sie sie reihenweise wieder aberkannt (z.B. attac).

Und der DHV ist kein Verein.

GreenOut
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Mär 2019, 20:14

Re: DHV - Gemeinnütziger Verein

Beitrag von GreenOut » Do 14. Mär 2019, 21:55

Danke für eure schnelle antwort.

Nungut, dann hoffen wir einfach mal dass es bald in richtung legalisierung geht. Aber dann hat der Hanfverband halt nichtsmehr zutun :lol:

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2594
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: DHV - Gemeinnütziger Verein

Beitrag von Martin Mainz » Do 14. Mär 2019, 21:58

GreenOut hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 21:55
Nungut, dann hoffen wir einfach mal dass es bald in richtung legalisierung geht. Aber dann hat der Hanfverband halt nichtsmehr zutun :lol:
Dafür haben die einen Plan B. Ob man dann noch Förderer ist muss man halt schauen. Unser Verein wird für den Fall der Legalisierung einen Cannabis Social Club gründen :mrgreen:

GreenOut
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Mär 2019, 20:14

Re: DHV - Gemeinnütziger Verein

Beitrag von GreenOut » Do 14. Mär 2019, 22:06

Dann hoffe ich mal das wir uns sehr bald gemeinsam ein buffen können in eurem Social Club 8-)

Antworten

Zurück zu „Über den DHV und das Forum“