Deutscher Hanfverband Forum • Thema anzeigen - Eröffnung eines sozial Clubsauf Teneriffa

Eröffnung eines sozial Clubsauf Teneriffa

Hier könnt ihr Ideen, Vorschläge, Kritik oder Lob zum DHV und zu diesem Forum anbringen.


Eröffnung eines sozial Clubsauf Teneriffa

Beitragvon pesti am Do 21. Apr 2016, 08:27

Ich habe Die Sendung von exzessiv.tv mit Freude und großem Interesse verfolgtDa ich Zur ZeitViel Zeit habeSuche ich nach Informationen Und BeratungEin paar Kontakte Vermittlung von Kontakten sehr sehr nett.
pesti
 
Beiträge: 1

Registriert:
Do 21. Apr 2016, 08:04


Re: Eröffnung eines sozial Clubsauf Teneriffa

Beitragvon Sabine am Do 21. Apr 2016, 11:59

Hi pesti !

Schreib doch den Basti mal an :

http://chillisimo.de/

Good luck
Sabine
 
Beiträge: 7662

Registriert:
Fr 18. Apr 2014, 08:15


Re: Eröffnung eines sozial Clubsauf Teneriffa

Beitragvon Ganjadream am Sa 30. Apr 2016, 23:10

A sozial Clubsauf gibts doch schon in Mallorca. Brauchen die das auf Teneriffa auch noch?

:lol:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein hat die Arroganz vergessen.
Benutzeravatar
Ganjadream
 
Beiträge: 300

Registriert:
Do 16. Feb 2012, 11:57


Re: Eröffnung eines sozial Clubsauf Teneriffa

Beitragvon CannaChris am Di 18. Okt 2016, 13:44

Ein freudscher Verschreiber? :D

Gibt's eigentlich irgendwie die Möglichkeit als Patient im Urlaub dort medizinisch versorgt zu werden? Bin halt Ende des Jahres sehr wahrscheinlich auf Teneriffa. Kennt sich da wer aus?
CannaChris
 
Beiträge: 30

Registriert:
Di 18. Okt 2016, 12:43


Re: Eröffnung eines sozial Clubsauf Teneriffa

Beitragvon riot am Mi 19. Okt 2016, 14:01

Ganjadream hat geschrieben:A sozial Clubsauf gibts doch schon in Mallorca. Brauchen die das auf Teneriffa auch noch?

:lol:


ganjadream, you made my day!
riot
 
Beiträge: 26

Registriert:
Mo 24. Nov 2014, 23:24

Wohnort:
Thüringen

Re: Eröffnung eines sozial Clubsauf Teneriffa

Beitragvon Ernst Berlin am Sa 22. Okt 2016, 10:21

CannaChris hat geschrieben:Ein freudscher Verschreiber? :D

Gibt's eigentlich irgendwie die Möglichkeit als Patient im Urlaub dort medizinisch versorgt zu werden? Bin halt Ende des Jahres sehr wahrscheinlich auf Teneriffa. Kennt sich da wer aus?

Schau dir doch den Link von Aurora ganz genau an. Da wird inkl. Angeboten, saube Bong etc. Bitte nicht noch genauer hier "breit" treten. Danke.
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D
Ernst Berlin
 
Beiträge: 763

Registriert:
Fr 24. Feb 2012, 13:09

Wohnort:
Berlin


Zurück zu Über den DHV und das Forum

Wer ist online? Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste