DHV-Justizkampagne 2019

Tips und Ideen für Aktionen vor Ort
Antworten
karotofel
Beiträge: 1
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 20:25

DHV-Justizkampagne 2019

Beitrag von karotofel » Di 18. Dez 2018, 21:48

Für eure Freiheit! DHV-Justizkampagne 2019

https://hanfverband.de/nachrichten/blog ... pagne-2019

Wäre historisch sicher interessant wenn die Justizkampagne erfolg haben sollte. Kann ich eine Dokumentation dazu drehen? Wäre das Sinnvoll?
Zuletzt geändert von Martin Mainz am Mi 19. Dez 2018, 03:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link und Überschrift ergänzt

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2544
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: DHV-Justizkampagne 2019

Beitrag von Martin Mainz » Mi 19. Dez 2018, 03:57

Hallo karotofel und herzlich willkommen im Forum!

Ich habe den Titel etwas geändert und einen Link eingefügt.

Was schwebt Dir da denn vor? Das sollte mit dem DHV vielleicht abgesprochen sein, ich hab das mal weitergeleitet.
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Cookie
Beiträge: 1608
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Höchste Gerichte legalisieren Marihuana

Beitrag von Cookie » Mo 24. Dez 2018, 16:30

Höchste Gerichte legalisieren Marihuana

Wenn die Politik von Richtern in die Mangel genommen wird.

Es ist schon verblüffend, wie viel sich bewegen kann, wenn ein erster Schritt gemacht worden ist. Die vielen Prohibition umwandelnden Ereignisse in verschiedenen Teilen der Erde haben auch anderswo den verhärteten Boden in Legalisierungsfragen aufgeweicht, sodass in jüngster Vergangenheit gleich an unterschiedlichen Flecken unseres Planeten weitere Meilensteine in der globalen Beendigung des Cannabisverbotes verzeichnet werden konnten.
...
So scheint es vielleicht auch an der richtigen Zeit, das deutsche Bundesverfassungsgericht erneut mit der Cannabisverbotspolitik zu konfrontieren und zu überprüfen, inwieweit sich der Gerechtigkeitsanspruch beim hiesigen unabhängigen Verfassungsorgan (und Teil der judikativen Staatsgewalt) mit dem von Mexikos und Südafrikas Gerichtshöfen vergleichen lässt. Wie gut, dass der Deutsche Hanfverband diese Überprüfung beim Bundesverfassungsgericht im kommenden Jahr durchzuführen gedenkt.


https://hanfjournal.de/2018/12/24/hoech ... marihuana/

Es wird Zeit - jawohl!
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Florian Rister
Beiträge: 2919
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: DHV-Justizkampagne 2019

Beitrag von Florian Rister » Mi 2. Jan 2019, 15:47

karotofel hat geschrieben:
Di 18. Dez 2018, 21:48
Für eure Freiheit! DHV-Justizkampagne 2019

https://hanfverband.de/nachrichten/blog ... pagne-2019

Wäre historisch sicher interessant wenn die Justizkampagne erfolg haben sollte. Kann ich eine Dokumentation dazu drehen? Wäre das Sinnvoll?
Hi Karotofel,

ich habe dir mal eine PN geschickt. Grundsätzlich klingt das nach einer interessanten Idee.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

HabAuchNeMeinung
Beiträge: 321
Registriert: So 1. Jun 2014, 02:17

Justizkampagne

Beitrag von HabAuchNeMeinung » Fr 1. Feb 2019, 16:34

Hallo Zusammen,

ich wollte mal hören ob es bereits einen vagen Zeitplan für die Justizkampange gibt.
Ich persönlich befürchte ja das das BVerfG keine Lust hat sich (nochmal) mit dem Thema auseinanderzusetzen, blos weil die Politiker keinen Bock haben ihrem Auftrag aus dem Urteil von 1993 nachzukommen. Wird Prof. Böllinger mitarbeiten?

Danke
HabAuchNeMeinung....

Florian Rister
Beiträge: 2919
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Justizkampagne

Beitrag von Florian Rister » Mo 4. Feb 2019, 11:27

HabAuchNeMeinung hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 16:34
Hallo Zusammen,

ich wollte mal hören ob es bereits einen vagen Zeitplan für die Justizkampange gibt.
Ich persönlich befürchte ja das das BVerfG keine Lust hat sich (nochmal) mit dem Thema auseinanderzusetzen, blos weil die Politiker keinen Bock haben ihrem Auftrag aus dem Urteil von 1993 nachzukommen. Wird Prof. Böllinger mitarbeiten?

Danke
HabAuchNeMeinung....
Hallo,
soweit ich weiß gibt es bisher keinen Zeitplan, es werden erstmal Gespräche mit Anwälten geführt, die die Richtervorlage schreiben sollen.

Georg wird sicher in den News was sagen, sobald was passiert.
lg
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Florian Rister
Beiträge: 2919
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: DHV-Justizkampagne 2019

Beitrag von Florian Rister » Mi 6. Feb 2019, 19:01

Mein Kollege Sascha schrieb grade dazu:
Wir suchen gerade nach Menschen, die ihre Repressionsgeschichte in unsere Kamera erzählen möchten. Parallel hat sich ein Team von Rechtsanwälten daran gemacht, die Richtervorlage auszuarbeiten. Ich sichte nebenbei Anzeigenpreise in diversen Fachmagazinen für Juristen, in denen wir gezielt Anzeigen schalten werden, damit die Aktion so richtig Lärm macht. Ab April/Mai gibt es mehr Infos, Stay tuned! LG, Sascha
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Antworten

Zurück zu „Aktionsvorschläge und Tips“