Seite 1 von 1

CBD Aktion

Verfasst: Mi 7. Apr 2021, 20:03
von Luke169
Moin liebe Hanffreunde,

da ich vor Corona eine kleine Reise durch Südamerika unternommen hatte und mit eigenen Augen die Konsequenzen der Prohibition sehen durfte, mich außerdem in letzter Zeit zunehmend in meiner Freiheit eingeschränkt fühle (nicht wegen Corona), verspüre ich zunehmend das Bedürfnis aktiv zu werden. Mit Cannabis sollte man anfangen und ich habe mir überlegt, da CBD nun recht einfach zugänglich ist, wäre es doch interessant dies ein wenig quer durch Deutschland zu schicken. Bei jedem Fund müsste es kontrolliert werden, was Zeit und Geld kostet. Ich denke es wäre interessant als Akt des zivilen Ungehorsams, den Verfolgern ein wenig Arbeit zu verschaffen. Eine Art Flashmob. Man sollte es überall hinschicken und die Labore zum Glühen bringen....
Was meint ihr?

Viele Grüße

Re: CBD Aktion

Verfasst: Do 8. Apr 2021, 07:40
von Martin Mainz
Hallo Luke und willkommen im Forum!

Ein Haken an deiner Idee gibts: Wieso sollten Pakete, die innerhalb Deutschlands verschickt werden, überhaupt kontrolliert werden? Wir haben immerhin ein Postgeheimnis. Und wer soll das ganze Porto zahlen?