Hanf aktiv - Sportevent im Namen des Hanfblattes

Tips und Ideen für Aktionen vor Ort
Antworten
PotPope
Beiträge: 47
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 00:20

Hanf aktiv - Sportevent im Namen des Hanfblattes

Beitrag von PotPope » Mo 30. Mai 2016, 19:14

Hi liebe Hanffreunde,

ich mach mich jetzt bestimmt bei ein paar Leuten mit meinem Vorschlag unbeliebt, hab da aber ne coole Idee gehabt um das Hanf-Thema zu promoten und mit einem Vorurteil aufzuräumen.

Es heißt ja so oft...die faulen Kiffer...
Also warum kein "Sportevent" im Namen des Hanfblattes veranstalten.

Es gibt ja diese öffentlichen Marathonläufe die meist auch mit Spendenaktionen verbunden sind.
Marathon find ich allerdings sehr langweilig und es gibt dann so wenige die mitmachen.

Meine Idee wäre ein "Rollen"-Sportevent.
Man ruft die gesamte Community auf, sich Ihre Skates, Inliner, Fahrräder, 1-Räder, Skateboards, Longboards, Kickroller, sprich alles was rollt und Spaß macht, zu schnappen und dann rollt man gemeinsam eine schöne Strecke ab. Umso bunter und fröhlicher umso besser, aber das dürfte kein Problem sein.

So könnte man dem Vorurteil der Faulheit aufräumen, Präsenz zeigen und vielleicht ein paar Spenden einsammeln.
Veranstalten könnte man dies möglicherweise als Demonstration.

Der Name der Veranstaltung könnte " Hanf aktiv" oder "Hanf (ist) aktiv" sein. Stellt euch unter dem (ist) einen kleinen Runden Pfeil vor der hinter das "aktiv" zeigt.
Hergeleitet von dem Wort Hanf-aktiv-ist.

Was denkt ihr darüber?

Vielleicht habt ihr noch andere sportliche Ideen?

DennisEF
Beiträge: 796
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: Hanf aktiv - Sportevent im Namen des Hanfblattes

Beitrag von DennisEF » So 15. Apr 2018, 17:08

Habe letztens eine gute Idee gehört:

"Tanz für Hanf"

Es ist zwar nicht rein sportlich aber eine Überlegung wert.

Antworten

Zurück zu „Aktionsvorschläge und Tips“