Aktion: Aushänge in Kneipen/Clubs für Petition

Tips und Ideen für Aktionen vor Ort
Antworten
johannes
Beiträge: 26
Registriert: Mi 20. Mär 2013, 15:53

Aktion: Aushänge in Kneipen/Clubs für Petition

Beitrag von johannes » Di 14. Nov 2017, 07:12

Liebe Hanffreunde,

ich habe mich vor einiger Zeit mit Sebastian von der DHV-Ortsgruppe Berlin zusammengesetzt, um einen Aushang für Kneipen/Clubs und sonstige Lokalitäten zu gestalten, der auf die Petition hinweist. Bisher bin ich nicht dazu gekommen die Aushänge zu verteilen. Die Idee ist, in Kneipen zu gehen und mit den Verantwortlichen zu reden, ob sie Lust drauf hätten dass wir den Aushang irgendwo gut sichtbar anbringen.

Ich möchte hier einerseits den Aushang verteilen (siehe Anhang), damit auch andere sich der Aktion anschließen können. Und andererseits fände ich ein "OK" vom DHV ermutigend und hilfreich, weil der Aushang das DHV-Logo verwendet und daher recht offiziell rüberkommt.

Freue mich auf Unterstützung :-)

Lg, Johannes
Dateianhänge
dhv-petition-internet.pdf
(96.44 KiB) 388-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2086
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Aktion: Aushänge in Kneipen/Clubs für Petition

Beitrag von Martin Mainz » Di 14. Nov 2017, 12:00

Habs weitergeleitet, denke aber das sollte in Ordnung gehen.

Edit: ACHTUNG - die Petition wurde bis zum 24.11. verlängert, bitte ändern!
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Florian Rister
Beiträge: 2875
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Aktion: Aushänge in Kneipen/Clubs für Petition

Beitrag von Florian Rister » Di 28. Nov 2017, 15:33

Danke für den Support! We did it :)

PotPope
Beiträge: 47
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 00:20

Re: Aktion: Aushänge in Kneipen/Clubs für Petition

Beitrag von PotPope » Sa 24. Feb 2018, 13:21

Find den Aushang super und eine tolle Idee.
Das Echo war groß wie ich von meinen Gastwirten erfuhr.

Jetzt da die Petitionszeit rum ist möchte ich einen Aushang 2.0 vorschlagen.

Das was ich so interessant an dieser Aushangs-Idee ist, dass man mit geringem Materialeinsatz viele Leute erreicht und den "angesprochenen" nicht gleich Informationen und Argumenten anbietet, sondern ein Interesse auslöst und somit zur Selbstinformation führt.
Informationen die man sich selbst, auch wenn es nur auf einfachste Weise ist, "erarbeitet" können viel besser im Hirn verarbeitet werden.

Das Logo und den Scan-Code find ich super. Ein Scan-Code regt doch immer die Neugier.
Als Überschrift "Warum sollte man Cannabis legalisieren?"
Statt auf die Petition hinzuweisen und zum unterschreiben aufzurufen bräuchte es nun einen Interesse weckenden kurz, knackigen Satz z.B. "Nach der Legalisierung in Colorado, Uruguay und Kalifornien. Rollt die Legalize-Welle auch zu uns?"
Und darunter "Informiert euch!"

Ich hab von den Gastwirten erfahren, dass es viele Leute gab, die zeitweise vor den Zetteln standen, um die Lange URL vom Zettel abzuschreiben.
Da wär es doch ne tolle Idee wenn man das untere Blatt-Drittel in kleine Abreiß-Streifen mit URL und "Informiert euch!" und der Blatt-Überschrift umgestalten würde.
Dann können sich Interessenten einfach einen Streifen abreißn und sich später informieren.

Hab leider nicht die Werkzeuge um so etwas so professionell anufertigen :/

Antworten

Zurück zu „Aktionsvorschläge und Tips“