CBD Öl - Erfahrungsbericht

Nessy
Beiträge: 1
Registriert: Di 2. Apr 2019, 09:10

Re: CBD Öl - Erfahrungswerte

Beitrag von Nessy » Di 2. Apr 2019, 09:37

Guten Morgen,
ich hatte mich zwar schon öfters einmal mit CBD-Öl auseiandergesetzt, aber immer nur etwas rudimentär, da es mir in höheren Konzentrationen immer viel zu teuer war.
Ich hatte nun ein Angebot gefunden, bei dem ein 30% CBD-Öl zu einem niedrigeren Preis (<90 Euro) angeboten wird, als wie ein 15% CBD-Öl auf dem normalen (ich nenne es jetzt einfach mal so) Markt.
Ist dies möglich oder meint ihr, dass dies eher auf eine minderwertige Qualität oder im schlimmsten Fall auf Betrug bezgl. des CBD-Gehaltes schliessen läßt?
Es sind 10ml eines 30% Hanfextraktes. Hanföl CBD 3000mg gewonnen durch CO2 Extraktion. Angeblich auch Zertifiziert. In solche Herausstellungen, wie irgendwelche Zertifikate, habe ich leider mittlerweile überhaupt kein Vertrauen mehr.

Ich weiß nicht, ob ich dies hier im Forum verlinken darf ohne Ärger zu bekommen.
Der Hersteller ist R...-...d . Vielleicht kann damit schon jemand etwas anfangen.

Meine Beschwerden:
RLS-Syndrom, schwere Depries, Körperschmerzen

Benutzeravatar
Crosser71
Beiträge: 172
Registriert: Do 27. Dez 2018, 16:57

Re: CBD Öl - Erfahrungswerte

Beitrag von Crosser71 » Di 2. Apr 2019, 09:43

Ich bin zuletzt auch mal auf einen billigeren Anbieter gewechselt. War aber kein Vergleich zu Lumican oder NordicOil. Gehe auch wieder zurück. Qualität kostet dann doch mehr.

TheRealJoker31
Beiträge: 1
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 15:25

Re: CBD-Öl bei dm! Was haltet ihr davon?

Beitrag von TheRealJoker31 » Do 18. Apr 2019, 10:00

Schönen sonnigen Nachmittag wünsche ich :)

Könntet Ihr mir sagen, welcher Hersteller qualitativ gutes CBD anbietet?
Meine Privatärztin meinte cbd-vital soll gut sein.
Würde gerne eine kleine Flasche für meine Eltern kaufen.
Mein Vater hat schon knapp 10 Rücken OPs gehabt nach mehrfachem Bandscheibenvorfall, Bandarbeiter, GdB 50.
Meine Mutter bekommt es aber auch allmählich in den Händen, arbeitet im Pflegeheim.

Grüße!

sbh
Beiträge: 32
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 20:58

Re: CBD Öl - Erfahrungswerte

Beitrag von sbh » Fr 23. Aug 2019, 23:08

jimmyarther hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 09:03
Ich benutzte CBD-Öl als Schmerzmittel nach einer Hüftoperation als Alternative zu den vom Chirurgen verschriebenen Schmerzmitteln vom Typ Apotheke und fand, dass CBD-Öl praktisch unbrauchbar ist. Ich hatte gehofft, dass etwas "Natürliches" funktionieren würde, aber kein Glück.
Von welcher Tagesdosis sprichst Du?
“Die Cannabis-Pflanze wurde am dritten Tag mit all den anderen Pflanzen von Gott erschaffen." Quelle: 1.Buch Moses - Genesis
Es gibt Menschen, die sich anmaßen zu behaupten, diese Eine sei verboten...

Brenner
Beiträge: 16
Registriert: Fr 22. Nov 2019, 09:21

Re: CBD Öl - Erfahrungswerte

Beitrag von Brenner » Mi 18. Dez 2019, 21:34

Hallo zusammen. Ich nehme jetzt schon seit 3 Monaten CBD Tropfen ein.
Es ist genauso, als würde ich Wassertropfen nehmen.
Ich kann einfach keine Wirkung spüren. Öl ist 10% tig. Nehme halbe Pipette jeden Tag.

Wäre es sinnvoll mehr zu nehmen?
Grüßle. Brenner

Ballermaller
Beiträge: 1
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 13:58

Re: Wo kauft ihr euer CBD ÖL

Beitrag von Ballermaller » Mo 20. Jan 2020, 14:01

xator hat geschrieben:
Mo 10. Dez 2018, 16:42
Hallo

ich muss für jemanden CBD Öl besorgen, 5% oder 10%.
Ich hatte mir welches im Ausland einmal mitgenommen aber hier in DE noch nie bestellt.

Habe mal auf die schnelle bei Google gesucht aber da wirst ja mittlerweile überschüttet mit dem Zeug.

Bevor ich da jetzt lange das recherchieren anfange, wollte ich lieber die Experten hier fragen:

Wo kauft ihr euer CBD Öl?

Konnte jemand schon unterschiede bei den verschiedenen Anbietern feststellen? (d.h. ist teuer auch immer besser?)

Ich kann dir das CBD Öl von Hanfosan * empfehlen, schmeckt recht mild und der Preis ist auch okay.
Zuletzt geändert von Martin Mainz am Di 21. Jan 2020, 07:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: *Link zum Shop entfernt

schlumpf
Beiträge: 1
Registriert: Do 5. Mär 2020, 20:44

Re: CBD Öl - Erfahrungswerte

Beitrag von schlumpf » Do 5. Mär 2020, 23:24

Danke für den tip

FloKrause
Beiträge: 2
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 07:46

Re: CBD Öl - Erfahrungswerte

Beitrag von FloKrause » Sa 25. Jul 2020, 15:07

Hallo Ihr Lieben, das kommt jetzt ein wenig aus dem nichts aber ich möchte mir gerne CBD Öl kaufen und weiß nicht genau, worauf ich bei einem Kauf achten muss. Könnt ihr mir sagen worauf ihr am meisten wert legt?

Über jeden Tipp wäre ich sehr dankbar!

Lieben Gruß

Flo

moepens
Beiträge: 680
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 07:45

Re: CBD Öl - Erfahrungswerte

Beitrag von moepens » Do 30. Jul 2020, 11:35

Ich finde Kristalle etc. sind besser zu bewerten als Öl. Ein Merkmal von hoher Qualität und Reinheit wäre in der festen Form übrigens eine weiße Farbe. Absolute Sicherheit bekommt man wegen fehlenden Kontrollen natürlich nicht, wenn man die möchte kann man sich vom Arzt ein normales Rezept holen für CBD(-Öl).

liebezumhanf
Beiträge: 8
Registriert: Do 16. Jul 2020, 13:12

Re: CBD Öl - Erfahrungswerte

Beitrag von liebezumhanf » Fr 31. Jul 2020, 09:07

FloKrause hat geschrieben:
Sa 25. Jul 2020, 15:07
Hallo Ihr Lieben, das kommt jetzt ein wenig aus dem nichts aber ich möchte mir gerne CBD Öl kaufen und weiß nicht genau, worauf ich bei einem Kauf achten muss. Könnt ihr mir sagen worauf ihr am meisten wert legt?

Über jeden Tipp wäre ich sehr dankbar!

Lieben Gruß

Flo
Hey Flo!

Mir ging es vor einiger Zeit ebenfalls so. Ich habe sehr oft mit Migräne zu kämpfen und halte nicht sehr viel von Tabletten. Darum wollte ich einfach mal CBD Öl ausprobieren, weil ich gelesen hatte, dass das helfen soll. Ich hatte allerdings auch keinen Plan, worauf man da genau achten sollte beim Kauf oder ob es irgendwie Unterschiede gibt.

Mir hat der folgende Ratgeber weitergeholfen: *Link gelöscht

Kannst ja gerne mal reinlesen. Da bekommt man einen echt guten Überblick, welche Kriterien man mit einbeziehen sollte und es werden auch ein paar Produkte beschrieben. Vielleicht hilft es dir :)

Liebe Grüße
Zuletzt geändert von Martin Mainz am Fr 14. Aug 2020, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: *Link gelöscht

FloKrause
Beiträge: 2
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 07:46

Re: CBD Öl - Erfahrungswerte

Beitrag von FloKrause » Sa 8. Aug 2020, 12:50

Heey :)

Vielen Lieben Dank für deine ausführliche Nachricht :)

Nach welchen Kriterien hast du jetzt dein CBD ÖL ausgesucht?

Es gibt so viele Sachen, die ich gerne mit abgedeckt haben möchte wie z.B. Co2 Herstellung, Hanfanbau etc. :shock:

Lieben Gruß

Flo

JochenK90
Beiträge: 1
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 15:22

cbd öl 30%

Beitrag von JochenK90 » Sa 17. Okt 2020, 15:26

Hallo
ich habe mir heute ein cbd öl 30% in der Apotheke geholt.
Jetzt wollte ich einfach mal fragen ob das jemand schonmal genommen hat und wie es bei euch gewirkt hat.
Grüsse Jana und Jochen

Antworten

Zurück zu „Cannabis als Medizin“