Ärzte Liste

neolightgras
Beiträge: 18
Registriert: Di 31. Jul 2018, 07:54

Re: Ärzte Liste

Beitrag von neolightgras » Do 11. Jul 2019, 15:53

Privatarzt bedeutet aber auch nur Privatrezept oder? :/
Die sind nach wie vor quasi unbezahlbar oder?
Ohne Kostenübernahme von der Krankenkasse hilft auch kein Kassenarzt.
Für ein Privatrezept kann auch eine Kostenübernahme beantragt werden. Die Kostenübernahme kann jeder selbst beantragen. Die Kosten der ersten Anamnese beim Privatarzt mögen noch etwas Bauchweh verursachen, Termine für Folgerezepte sind dann günstig. Viel günstiger als Cannabis selber zu bezahlen. Der Arbeitsaufwand ist dafür auch gering.

Value420
Beiträge: 1
Registriert: So 16. Jun 2019, 10:51

Re: Ärzte Liste

Beitrag von Value420 » Do 11. Jul 2019, 17:50

DaMui hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 03:50
Hallo zusammen,
ich reihe mich bei der Suche mal mit ein.
Wir suchen für den Raum NRW, am besten Wuppertal, Köln, Düsseldorf... Würden aber auch weitere Wege in Kauf nehmen.

Meine Frau leidet an Epilepsie und in den letzten Wochen ist es schlimmer geworden, fast täglich Anfälle, teilweise mit Blackouts von mehreren Stunden, an die sie sihh danach auch nicht mehr erinnern kann.
Zur Zeit hat sie wieder ein Medikament versucht, das besorgt ihr aber Depressionen und Angstzustände.

Wenn ihr also jemanden kennt, an den wir uns wenden können, wären wir euch echt dankbar.

Liebe Grüße
Marco
Ich schließe mich mal an, suche einen in Bochum.

Fibromyalgie, ADHS & Tinnitus

neolightgras
Beiträge: 18
Registriert: Di 31. Jul 2018, 07:54

Re: Ärzte Liste

Beitrag von neolightgras » Fr 12. Jul 2019, 07:57

Man sollte sich vor Augen halten das die Polizei regelmäßig bei Ärzten erscheinen die Betäubungsmittel verschreiben. Patienten verkaufen oder verschenken ihre Medikamente, haben einen unbedachten Umgang, Fahren Auto, konsumieren in der Öffentlichkeit, werden bei mehreren Ärzten vorstellig um mehr zu bekommen, werden bewusstlos oder tot aufgefunden weil sie die ganze Packung Morphin genommen haben....und immer steht dann die Polizei in der Praxis um der Sache nachzugehen.

Es ist von Vorteil wenn der Hausarzt mit der Therapie übereinstimmt. Mein Hausarzt verschreibt kein Cannabis, schlicht weil er auch keine Ahnung von Wirkung, Dosierung, Nebenwirkung hat. Er befürwortet aber jede Therapie die mir hilft. Überweisung zum Schmerztherapeut. Fachärzte für Anästhesiologie bieten oft Schmerztherapien an. Die haben täglich den Umgang mit Betäubungsmitteln und haben weniger Berührungsängste. Nicht auf Gras bestehen, wichtig ist das man erst mal den Fuß in der Türe hat. Viele Ärzte bevorzugen Fertigarzneimittel gegenüber Blüten. Wir nehmen auch Tilray oder Sativex. THC hat uns zweifelsfrei geholfen! Der Schwarzmarkt ist für Kranke nur eine Notlösung, deswegen suchen wir einen Arzt. Dann arbeiten wir daran weiter bis wir bekommen was wir eigentlich wollen.

Manche sind wirklich schwer krank, andere können einfach gut jammern.

Pokerdani
Beiträge: 1
Registriert: Di 16. Jul 2019, 09:47

Re: Ärzte Liste

Beitrag von Pokerdani » Di 16. Jul 2019, 09:59

Hallo miteinander,

Ich bin ein Cannabispatient, der nach einem Arzt in Nürnberg oder Umgebung sucht welcher mir die Rezepte verschreibt. So jetzt darf ich pn verschicken und ich hoffe ebenso welche von euch zu bekommen :)

discord
Beiträge: 1
Registriert: Do 18. Jul 2019, 11:30

Ärzte Liste NRW

Beitrag von discord » Do 18. Jul 2019, 11:37

Hallo zusammen ich bin auf der Suche nach einem Arzt im räum NRW der mir weiterhelfen kann. Ich würde auch weite Wege in kauf nehmen.

nextmg
Beiträge: 1
Registriert: Fr 17. Mai 2019, 18:59

Re: Ärzte Liste

Beitrag von nextmg » So 21. Jul 2019, 17:53

Hallo zusammen,

ich komme aus Mönchengladbach und habe seit knapp 10 Jahren eine Adhs Diagnose, sowie Verdacht auf autistische Züge, mittelgradige soziale Phobie.

Ich hatte immer wieder Cannabis Episoden, weil es mir wirklich bei allen Diagnosen sehr gut geholfen hat.

Seit über einem halben Jahr bin ich wieder "sauber", aufgrund Angst vor Führerscheinverlust, Angst vor schmutzigen Gras usw.

Ich möchte endlich auf legalem Wege THC als Medizin nutzen und nicht in die Illegalität gedrängt werden.

Über einen Hinweis, welcher Arzt prinzipiell offen für das Thema im Umkreis Mönchengladbach bzw. NRW ist, würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und liebe Grüße

southern12
Beiträge: 1
Registriert: Do 25. Jul 2019, 13:56

Re: Ärzte Liste

Beitrag von southern12 » Do 25. Jul 2019, 14:02

Hallo allerseits, ich bin langjähriges Fördermitglied und seit heute auch Mitglied im Forum.
Ich bin auf der Suche nach einem Cannabis freundlichen Arzt im Raum Ravensburg, Sigmaringen, Friedrichshafen, Reutlingen oder Ulm.
Bei Herrn Dr. R. in Ulm habe ich einen Termin, ich muss aber 3 Monate Wartezeit verkraften.

LG S.

Rxp
Beiträge: 1
Registriert: Sa 27. Jul 2019, 08:56

Re: Ärzte Liste

Beitrag von Rxp » Sa 27. Jul 2019, 09:00

Fraagender hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 18:11
Wenn jemand einen Privatarzt in Nürnberg sucht PN an mich. Meiner wird wohl in Kürze gerne Patienten empfangen.
Hallo würde mich über eine pn freuen
Danke im Voraus

el_barto29
Beiträge: 1
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 14:10

Re: Ärzte Liste

Beitrag von el_barto29 » Mo 12. Aug 2019, 14:14

Hallo,
Ich würde mich auch über eine PN für den Raum Nürnberg freuen. Suche einen Arzt der mir weiterhin Rezepte ausstellt. Ein erstes Attest habe ich bereits. Geht lediglich um Folgerezepte, um meine Behandlung gewährleisten zu können.

Danke euch!

SamySmily
Beiträge: 1
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 20:35

Re: Ärzte Liste

Beitrag von SamySmily » Mo 12. Aug 2019, 20:39

Guten Tag,
ich habe eine sehr seltene Form von Muskeldystrophie und bin auf der Suche nach einem Arzt im Raum Nürnberg der Cannabis auf Rezept verschreiben kann gegen Gelenk- und Sehnen Schmerzen.

Könnt Ihr jemand empfehlen?
Vielen Dank schon mal im voraus

mario_74
Beiträge: 1
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 18:47

Re: Ärzte Liste

Beitrag von mario_74 » Sa 17. Aug 2019, 11:56

Fraagender hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 18:11
Wenn jemand einen Privatarzt in Nürnberg sucht PN an mich. Meiner wird wohl in Kürze gerne Patienten empfangen.
Hallo, bin sehr dringend auf der Suche. Würde mich über eine Antwort, auch wenn der Post schon sehr alt ist, sehr freuen:) Alle Ärzte bei denen ich in Nürnberg war machen auf Blöd:(
Beste Grüße Mario

Antworten

Zurück zu „Cannabis als Medizin“