Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

kialas
Beiträge: 11
Registriert: So 27. Aug 2017, 00:24

Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von kialas » Mi 6. Sep 2017, 12:13

suche nen arzt raum koblenz und oder umgebung sollte cs 30-40 km entfernt sein

wäre echt dankbar bin zur zeit echt am verzweifeln... :cry:

Stoner_Grandma
Beiträge: 78
Registriert: So 9. Apr 2017, 19:40

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von Stoner_Grandma » Do 7. Sep 2017, 07:59

Hi kialas,

du musst nicht verzweifeln. Ich will dir mal kurz eine Geschichte erzählen:

Zwei Frösche fielen in einen Eimer voll Sahne. Die Wände waren glatt und steil. Beide strampelten und versuchten die Wand hinaufzuklettern, doch nichts half.

Nach einer Weile ermattete der Erste. Resignierend rief er seinem Freund zu: „Ich kann nicht mehr. Ich kann nicht mehr strampeln, ich kann nicht mehr schwimmen. Ich gebe auf!“
Der andere Frosch versuchte ihn noch aufzumuntern: „Du musst durchhalten, solange du noch schwimmen kannst.“ Doch vergebens. Der Frosch streckte mutlos alle Viere von sich und ertrank.

Der zweite Frosch strampelt weiter, mehr mechanisch als alles andere, aber er strampelt. Er ist auch am Ende, aber solange seine Froschbeine nur einen Schlag tun können, will er nicht aufgeben. Er strampelte und strampelte. Als seine Füße schon ganz müde waren und er sein Ende nun auch kommen sah, fühlte er plötzlich, wie die Sahne unter seinen Füßen fester wurde.
Es hatte sich ein Butterklumpen gebildet. Das gab ihm Hoffnung und nochmals Kraft. Er strampelte weiter und die Butter wurde fester. Er saß schließlich auf einem kleinen Klumpen Butter. Mit einem Riesensprung rettete er sich ins Freie.
[Quelle unbekannt]


kiklas, Du bist im übertragenen Sinne der zweite Frosch, denn du hast es bis zu uns ins Forum geschafft und dein Anliegen deutlich gemacht. Und jetzt schau bitte in deinen Nachrichten nach. Hast eine PN. :)

littleganja

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von littleganja » Do 7. Sep 2017, 09:49

Kurz gefasst: Zwei Glatzköpfe ziehen sich an den Haaren :?: :!:

Stoner_Grandma
Beiträge: 78
Registriert: So 9. Apr 2017, 19:40

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von Stoner_Grandma » Do 7. Sep 2017, 10:12

@littleganja

Jauuu :lol: :D :lol:

kialas
Beiträge: 11
Registriert: So 27. Aug 2017, 00:24

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von kialas » Do 7. Sep 2017, 15:05

danke euch :D

littleganja

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von littleganja » Do 7. Sep 2017, 15:35

Nur Grandma hat dir geholfen!

Stoner_Grandma
Beiträge: 78
Registriert: So 9. Apr 2017, 19:40

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von Stoner_Grandma » Do 7. Sep 2017, 16:53

@littleganja

Bescheidenheit ist eine Zier, ich weiß. Doch darfst du ruhig für dich in Anspruch nehmen, dass ohne deine Unterstützung die Hilfe gar nicht möglich gewesen wäre. Manchmal ist so eine Unterstützung nicht unmittelbar, sondern mittelbar, aber sie war da, und nur darauf kommts letztendlich an. :)

Wie war das nochmal? Wir sitzen alle in einem Boot und rudern gemeinsam, gell so wars? :P

LG

Stoner_Grandma
Beiträge: 78
Registriert: So 9. Apr 2017, 19:40

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von Stoner_Grandma » Do 7. Sep 2017, 17:01

@kialas

In vorauseilendem Gehorsam sage ich im Namen aller direkt und indirekt beteiligten Personen: "gern geschehen".
Und jetzt ganz im Ernst: ich wünsche dir viel Glück! :)

34fb
Beiträge: 1
Registriert: Do 5. Okt 2017, 15:49

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von 34fb » Do 5. Okt 2017, 17:34

möchte auch gern wissen bitte. bin aus koblenz.

DJS
Beiträge: 8
Registriert: Do 17. Mai 2018, 15:29

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von DJS » Fr 18. Mai 2018, 16:15

Hallo, würde mich auch über eine pn freuen! Wohne auch in der Nähe...koblenz...
Habe ein Ärztemarathon hinter mir... keiner kann mir bei meinen Schmerzen helfen... jetzt möchte ich es mit cannabis versuchen... aber einen Arzt zu finden... :( unmöglich

Hanfkraut
Beiträge: 794
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 14:07

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von Hanfkraut » Fr 18. Mai 2018, 20:15

@kialas

Wenn du aussagekräftige Akten hast mitnehmen!

Viel Glück!
Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
Cannabis aus vernunft SOFORT legalisieren!
https://utopia.de/0/blog/fairessen-fair ... f-verboten

schock
Beiträge: 6
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 14:57

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von schock » Sa 2. Jun 2018, 16:01

Hi, ich suche auch einen Arzt in oder um Koblenz. Hat da einer was?

schock
Beiträge: 6
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 14:57

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von schock » Sa 9. Jun 2018, 09:14

schade. wenn mal Koblenzer hier sind dann könnt ihr euch melden. tausche mich gerne über ärzte in der umgebung aus. einen hätte ich.

mad
Beiträge: 284
Registriert: Di 10. Apr 2018, 13:55

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von mad » Sa 9. Jun 2018, 12:28

Hast ne PN. Ich kann Dir leider nicht weiterhelfen, hätte aber gerne den Namen Deines Arztes :-).

*Mel*
Beiträge: 4
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 19:59

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von *Mel* » Sa 9. Jun 2018, 12:53

Ich suche auch einen Arzt, Koblenz ist für mich auch gut erreichbar.
Freue mich über eine PN wenn ihr da jemanden kennt... :)

LG Mel

Loreley Guerilla
Beiträge: 2
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 10:35
Wohnort: Sankt Goar

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von Loreley Guerilla » Mi 29. Aug 2018, 10:46

:shock: :shock: :shock:
Was ist den hier los ?? Bin etwas platt und ernüchtert das ich nicht der einzige bin der im Raum Koblenz am verzweifeln ist . Der DHV ist hoffentlich meine letze Rettung ...
Ich war bei einigen Ärzten aber nix, ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
Mein Arzt verschrieb mir seroquel und mitrazapin gegen meine Depressionen und mein ADS .
Ich bin Physiotherapeut und brauche meine Medizin um ruhig zu arbeiten :(
Ich könnte viel weiter schreiben aber ihr versteht bestimmt meine Lage :P

Hoffe bald zu hören von euch :roll:

Lg Steve

mad
Beiträge: 284
Registriert: Di 10. Apr 2018, 13:55

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von mad » Mi 29. Aug 2018, 20:30

https://www.jameda.de/search/koblenz/ae ... sNHOp1cfsF


https://www.kv-rlp.de
=> Suche nach Palliativarzt Naturheilkunde

Gibt mehrere Arztsuchen. Schaut Euch die Listen an und dann noch deren Homepage. Man muss einiges an Zeit investieren, um eine Chance zu erhalten.

Loreley Guerilla
Beiträge: 2
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 10:35
Wohnort: Sankt Goar

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von Loreley Guerilla » Fr 21. Sep 2018, 06:58

Ich gebe nicht auf meine Guerilla Freunde ,
Ich habe Termine mittlerweile allerdings sind bei den meisten das Quartal voll mit Anträgen ... kann das sein und im Oktober habe ich wieder bessere Chancen ??

Wer kennt sich aus ??

Liebe Grüße

Steve

Bibbi
Beiträge: 1
Registriert: Fr 21. Sep 2018, 09:41

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von Bibbi » Fr 21. Sep 2018, 11:16

Hallo, habe mich heute hier im Forum angemeldet. Und bin auf diesen Beitrag gestoßen. Ich suche auch im Raum Koblenz Informationen zu Cannabis als Medizin. Ich finde weder Ärzte noch Beratungstellen wo ich mich hin wenden könnte. Alles was man im Internet findet ist sehr weit weg. Ich möchte gerne mit jemanden einfach darüber reden können. Liebe Grüße

mad
Beiträge: 284
Registriert: Di 10. Apr 2018, 13:55

Re: Arzt suche Raum Koblenz und Umgebung

Beitrag von mad » Fr 21. Sep 2018, 11:26

Liebe Bibbi,

die Arztsuche ist wirklich sehr schwierig und noch langwieriger. Wichtig sind 2 Dinge:
- Du solltest bereits einen aussagekräftigen Befund einer passenden Indikation haben. Welche Krankheit hast Du? Ist alles dokumentiert? Wie viele „normale“ Medikamente hast Du bereits ausprobiert – und mit welchen Nebenwirkungen?
- Mit dem Befund musst Du noch einen passenden Arzt suchen. Insbesondere Schmerzärzte/Palliativärzte, die Naturheilverfahren anbieten sind aufgeschlossen. Experten wirst Du nur sehr sehr wenige finden. Wie weit bist Du bereit zu fahren?

Es kommt dann halt auch drauf an, ob Du gesetzlich oder privat versichert bist bzw. wenn gesetzlich, ob Du dir ggf. zunächst ein Privatrezept leisten kannst.

Insbesondere bei gesetzlich versicherten Personen haben Ärzte häufig Angst vor Regressansprüchen. Meines Wissens spielt das aber keine Rolle, da die Krankenkasse der Kostenübernahme ja zustimmt.

Die meisten Patienten werden den Namen ihres Arztes nicht nennen – da diese es nicht möchten. Daher heißt es: such Dir einfach Ärzte in Deinem Umkreis und mach Dir eine lange Liste. Telefoniere jeden Arzt an und frag 1. nach einem Termin und 2. ob sie grundsätzlich auch bereit sind, Cannabis zu verschreiben. Wenn die Sprechstundenhilfe bei der 2. Frage stutzig wird, lass es mit dem Termin.

Rechne mal nicht damit, dass Du schon in den nächsten 1 bis 2 Wochen einen Termin bekommst. Die Erstuntersuchung dauert häufig ca. 50 Minuten; davon gibt es nur wenige Termine.

Bist Du bereit zunächst mit Sativex zu beginnen oder möchtest Du direkt Blüten bekommen? Hast Du dir schon sehr gute Argumente dafür bereitgelegt, oder brauchst Du noch welche? Wichtig ist tatsächlich eine perfekte Vorbereitung. Mein Arzt sagt jedesmal, dass er durch mich sehr viel dazu lernt! Es ist halt aktuell so, dass die Ärzte in der Regel weniger Ahnung haben, als die Patienten. Du kannst also nicht erwarten, viele Ratschläge von Deinem Arzt zu bekommen. Du musst vielmehr perfekt informiert sein und Deinen Arzt aufklären.

Für viele Indikationen gibt es bereits Threads hier im Forum. Dort kannst Du dich gut informieren. Gerne kann ich in meinem Portal auch nach Ärzten suchen und Dir eine Liste per PM zukommen lassen.

Antworten

Zurück zu „Cannabis als Medizin“