Arztsuche Raum München

Simba
Beiträge: 1
Registriert: Sa 27. Apr 2019, 17:22

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von Simba » Mo 29. Apr 2019, 15:14

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und weiss nicht genau, wie man Beiträge erstellt. Ich suche wegen chronischer Schmerzen einen Arzt im Raum München, der Cannabis-Präparate auf Privatrezept verschreibt. Habe im Urlaub in Südafrika ein THC-Öl kaufen können, das mir wirklich sehr viel geholfen hat und ausserdem auch meinen Schlaf verbessert hat. Bin seitdem auf der Suche nach einem Arzt in München, bisher allerdings ergebnislos. Meine behandelnde Ärztin hat mich mehr oder weniger rausgeschmissen, die Krankenkasse (BKK) sagt mir nichts, eine Apotheke in Siegsdorf, die die Präparate herstellt, ebenfalls nicht. Bei der Hotline der Association für Medical Cannabis konnte man mir auch nicht weiterhelfen.
Kann mir vielleicht jemand unter PN weiterhelfen, wäre super. Vielen Dank!

Folti
Beiträge: 3
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 01:33

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von Folti » Di 7. Mai 2019, 21:47

Also bis heute wurde auf meinen Beitrag nicht geantwortet keiner mag helfen :-(( oder gibt es keine Privat Ärzte in München max 50km range die Cannabis verschreiben?

Wäre echt dringend aber naja wenns echt keine Ärzte gibt, kann mann dann ja auch nichts machen . :-(((

TOM 1
Beiträge: 38
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 12:00

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von TOM 1 » Mi 8. Mai 2019, 07:51

Die Bayerische Polizei durchsuchte/kontrollierte/beschlagnahmte doch erst kürzlich wieder diverse "Hanfläden/Geschäfte" in München!
Wenn ich mir vorstelle, daß sich ein Arzt bei Verschreibung von Med. Cannabis korrekt verhält - dieser aber trotzdem angst hat daß die Polizei in seiner Praxis "einläuft" / "einmaschiert"...so wird der Arzt erstmal - im ungünstigsten Fall, per Handschellen abgeführt? Was denken da bloß die wartenden Patienten?
usw...Handschellen wäre wahrscheinlich schon ein sehr krasser Fall. Wer allerdings in Bayern lebt und weiß wie dort Polizei/Behörden darauf reagieren, versteht vielleicht auch die Angst/Unsicherheit der Ärzte hier in Bayern.

Erbuun
Beiträge: 1
Registriert: Do 9. Mai 2019, 23:22

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von Erbuun » Do 9. Mai 2019, 23:46

Servus miteinander,

Ich habe kein ADHS oder eine sonstige Krankheit. Doch Schlafstörungen machen mir sehr zu schaffen und ich werde bestimmt nicht irgendwelche Medikamente nehmen!!. Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand einen Arzt empfehlen könnte welcher nicht im 19.Jahrhundert hängengeblieben ist und canabinoide verschreibt.

Bedanke mich schonmal im Vorraus :)

Lucauca
Beiträge: 2
Registriert: Fr 15. Mär 2019, 11:48

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von Lucauca » Fr 24. Mai 2019, 19:07

Servus miteinander,

ich leide an Morbus Crohn (chronisch entzündliche Darmerkrankung) und suche einen Arzt, der bereit ist, mir Cannabis zu verschreiben. Ein Privatarzt würde mir schon für den Anfang reichen da ich bereit bin die Rezepte zu zahlen und der direkte Versuch sich mit der KK auseinanderzusetzen, leider sowieso in die Hose ging...
Ich hoffe jemand kann mir im Raum München, für ein Privatrezept weiterhelfen, habe keine Lust mehr auf Cortison angewiesen zu sein.
LG

Sonnenkoenigin67
Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Aug 2019, 09:05

Suche nach einem Arzt in München und Umgebung

Beitrag von Sonnenkoenigin67 » Di 6. Aug 2019, 10:56

Hallo,

zunächst möchte ich mich gerne vorstellen:
ich bin 52 Jahre alt, hatte Brustkrebs und nehme nach meiner Bestrahlungstherapie das Antihormon Tamoxifen täglich ein. Seit längerem habe ich heftige Muskel und Gelenkschmerzen. Da ich Schmerzmittel nicht Verträge und ich nicht eingeschränkt meinen Alltag bewältigen möchte und werde, möchte ich eine Cannabistherapie starten und bin nun auf der Suche nach einem Arzt in München und Umgebung, der diese Therapie unterstützt. Ich bräuchte lediglich ein Privatrezept.

Vielleicht kann mir jemand einen aufgeschlossenen Arzt empfehlen. Gerne PN an mich.

Danke schonmal für eure Unterstützung

Sonnenkoenigin67

Sonnenkoenigin67
Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Aug 2019, 09:05

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von Sonnenkoenigin67 » Di 6. Aug 2019, 19:17

bushdoctor hat geschrieben:
Mi 2. Mär 2016, 18:53
Habe Dir eine persönliche Nachricht geschrieben.
Hallo,

ich wäre ebenfalls für Deinen Tipp für einen geeigneten Arzt sehr dankbar natürlich als PN.

Danke und Gruß

Sonnenkoenigin67

kurt420
Beiträge: 1
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 13:03

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von kurt420 » Mi 7. Aug 2019, 13:13

Hallo,

ich bin seit über 20 Jahren wegen Angststörungen, Depressionen und ADS in Behandlung. Ebensolange erhalte ich bereits diverse Antidepressiva, Benzos, Neuroleptika und Medikinet. Leider möchte sich mein Arzt nicht mit Alternativen auseinandersetzen, weshalb ich einen neuen Arzt suche und schließlich auf euch gestoßen bin und hoffe, ihr könnt Empfehlungen für den Münchner Raum aussprechen.

Beste Grüße

flowb
Beiträge: 1
Registriert: Di 13. Aug 2019, 15:18

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von flowb » Di 13. Aug 2019, 15:30

Hallo,

ich bin seit ca. 1,5 Jahren Cannabispatient wegen chronischer Schmerzen und Depressionen. Leider hat mein bisheriger Arzt nun aufgehört zu praktizieren und ich stehe vor der Herausforderungen im Raum München einen Arzt zu finden der meine Therapie weiterhin begleitet.

Kennt jemanden einen guten Arzt oder hat ein paar Tipps.
Über eine PN würde ich mich wahnsinnig freuen.

Vielen Dank und beste Grüße

Antworten

Zurück zu „Cannabis als Medizin“